Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Festplatte

Hallo,ich habe da so ein kleines Problemchen,und zwar hab eine zweite Festplatte eingebauet,meine alte Platte auf Master die neue auf Slav,PC hat die Platte auch erkant die kann ich aber im Arbeitsplatz nicht sehen.Woran kann das liegen?
MFG
Alex



Antworten zu Festplatte:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Erst im Gerätemanager ( Verwaltung ) formatieren und Buchstaben zuweisen ?

Im Gerätemanager habe ich die platte gefunden aber ich komme nicht weiter wie formatire ich?

@ Roky :

Wie Sie eine Festplatte in Windows XP partitionieren und formatieren:

http://support.microsoft.com/kb/313348/de

 

@ Roky :

Wenn Du die Datentraegerverwaltung noch nie aufgerufen hast - so sieht es da aus:

         

(wenn Du kein Betriebssystem auf die neue Platte installieren willst, muss auch keine Partition "aktiv gestellt" werden - das Bild war aus anderem Anlass)

P.S.: Ruf die Seite auf - (der Link funzte wieder mal nicht):

http://www.ohost.de/fotoalbum/foto,39064.htm
 

Ja,ich weis ich habe keine Ahnung.Die Festplatte ist 300GB
aber nach der formatierung kriege ich nur 32GB angezeigt.Was habe ich jetzt falsch gemacht?
MFG Alex
Danke,Danke.

@ Roky :

Welches Dateisystem hast Du formatiert ?? (NTFS oder FAT-32 ??)

Hast Du die Partitionierung mit der Datentraegerverwaltung vorgenommen oder mit einem separat arbeitendem Partitionierungstool ??
 

Hi,
im Bios wird sie mit 300 GB angezeigt?

Die Festplatte habe ich mit NTFS formatiert.

Im BIOS nachkuken,aber wo steht das da?

@ Roky :

So aehnlich kann es bei Dir aussehen (wenn Phoenix-BIOS)

Im BIOS steht bei mir
Pri Master AUTO
Pri Slave  AUTO
Sec Master AUTO
Sec Slave  AUTO
Muß ich da villeicht was endern?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Und in der Datenträgervewaltung was steht da? (Start / ausführen / diskmgmt.msc <Enter> da müssten ja bei der Platte die 32 als belegt und der Rest als unbenutzt angezeigt werden.

Nein da wird 32GB angezeigt 100%
Und wenn ich mit Windows CD versuche neu zustarten villeicht kann man da was sehen wo der Rest abgeblieben ist.Oder was meinen sie?
MFG Alex

Also die Platte muss erst im Bios korrekt erkannt werden.

In der Datenträgerverwaltung kann ein "unzugeordneter Speicher" vorhanden sein, der nach partitioniern+formatieren erst zur Verfügung steht. Also genauer hinschauen.

Desweiteren ist zu beachten ob die Platte Hardwareseitig durch einen Jumper auf 32GB limitiert ist.

@ Roky :

Von Seagate:     

Troubleshooter /Datentraegerverwaltung):

>>>   Seagate_Troubleshooter_SWchritt_2   <<<
 

Ich hab meine C Platte von Mainboard getrent und die neue 300 GB Platte auf Master und angeschlössen,mit windows CD gestarttet.Und jetzt kommts!! 131061MB zeigte er mir an.Wieder C Platte angeschlössen auf Master,die 300-er auf Slave da zeigt er mir wieder 32000MB da kann doch was nicht stimmen.Ist mein MAINBOARD zuschwach?

Ob das Board die Festplattengröße verwalten kann, siehst du  im Bios (s. Post v hummer_43).

Ist SP2 installiert?

@ Roky :

Ich wuerde es auch als hilfreich ansehen, wenn Du uns mitteilst um was fuer ein Fabrikat Festplatte + Modell-Nr. (auch Motherboard - Modell + Spezifikation) es sich handelt - dann kann konkret darauf eingegangen werden. Jetzt hangeln wir uns doch mit Allgemeingueltigkeiten an der Peripherie entlang.

 

Für mich ist das ein Rezel, aber ich hab Jumper umgesetzt
auf vom Netzstecker aus gesehen auf erste Stekplatz da steht kein Bezeichnung drüber.
Hab jetzt im Verwaltung ein mal 127GB Aktif ,und 151GB nicht aktif,das heist die sache ist erledigd.
Vielen,vielen dank,Aber eine Frage habe ich noch wie kann ich ´jetzt am besten die zwei Partitionen zu einen machen?

@ Roky :

So vielleicht ??
 

Mit Windows Bordmitteln kann man sie nicht zusammenfügen.
Das geht mit Programmen wie Acronis Disk Direktor, Partition Magic oder Paragon Partition Manage usw..
Teilweise kostenlos in PC-Zeitschriften dabei, sonst kosten sie Geld.
Im Freeware-Bereich gibt es natürlich "GParted". Bin mir nicht sicher aber damit kann man keine Part. zusammen legen.

Vom Fall zu Fall sind aber zwei Partitionen evtl. besser. Zum Beispiel eine für Datensicherungen mit entsprechender Größe. Überprüfungen und Defragarbeiten sind dann auch schneller beendet.

Was halten sie von Multimedia Divx HDD Player Hat schon jemand damit was zutun gehabt? Er soll angeblich Filme von festplatte am TV Geret wiedergeben und zwar alle Fomatte 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

WAS SOLL DAS hier in diesem Thread ???


« Stromversorgung PCProblem mit Grafikkarte »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Partition
Eine Partition ist ein eigenständiger Bereich auf der Festplatte. Festplatten lassen sich in mehrere Partitionen unterteilen, die dann wie eigene Laufwerke behandelt...