Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Neue Graka Gekauft und kein Bild Hilfe !!!

Hallo,

ich habe mir eine XFX 5830 gekauft und eingebaut. Dann gleich Pc angemacht und siehe da kein Bild. Die Grafikkarte ist sehr laut so richtig laut wie beim Sart aber da hört sie nciht auf. Und wenn ich auf den Power knopf drücke geht der PC sofort aus als wäre er garnicht hochgefahren. Was soll ich machen?



Antworten zu Neue Graka Gekauft und kein Bild Hilfe !!!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Welches Netzteil hast du und wie stark ist es?
Was passiert, wenn du deine alte Karte nochmal einbaust? 

« Letzte Änderung: 05.05.10, 18:20:20 von DD »

Also ich habe sie net mehr. Und mein Netzteil ist ein Tgan 700W. Sollte doch reichen. Im chat könntet ihr mir doch besser und schneller helfen. Ich bin drin und Warte falls jemand rein kommt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Welches Tagan genau?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Versuche es trotzdem mal mit einem anderen Netzteil.

Tagan TG700-U33

Ich habe keinerlei Ersatzteile zu verfügung.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie sieht dein restliches System aus?

Mainboard: MSI P7N Diamond
Ram: Corsair 4GB
500 gb festplatte
Windows Vista 64Bit
Tagan 700W
XFX R5830

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ich habe keinerlei Ersatzteile zu verfügung.
Ggf. ausleihen oder zum Beispiel bei Amazon mal eins bestellen. Sollte es daran nicht liegen, dann kannst du es ja innerhalb von 14 Tagen wieder zurückschicken.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Lieber die Karte in einem anderen System testen, das Netzteil sollte mehr als ausreichen.
Hast du nicht vielleicht irgendeinen Stecker vergessen, oder die Karte falsch eingebaut?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Auch eine Möglichkeit. Teste die Karte nochmal auf festen und korrekten Sitz. Auch mal die Bios-Batterie für ein paar Minuten vom Board nehmen. 

Stimmt die bios batterie kann ich auch mal kurz entfernen. Okay ich versuch das mal.

Bringt auch nichts.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann teste die Karte in eine anderen System, mit angemessenem Netzteil, und natürlich PCI-E 16x Slot.

Welche CPU hast du eigentlich?

Intel 2 Core Duo E8400 mit 2x 3,00 Ghz

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nun ja, die CPU bremst die Karte mal ordentlich aus...ein Quadcore wäre angemessen, aber das steht ja hier nicht zur Debatte ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Meine Vermutung ist immer noch das Netzteil.

Zitat
Dann gleich Pc angemacht und siehe da kein Bild. Die Grafikkarte ist sehr laut so richtig laut wie beim Sart aber da hört sie nciht auf. Und wenn ich auf den Power knopf drücke geht der PC sofort aus als wäre er garnicht hochgefahren.

Das deutet jedenfalls darauf hin...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Da hast du recht, aber ich denk die Karte zu testen ist weit weniger aufwendig als ein neues Netzteil zu beschaffen, was im Nachinein immernoch gemacht werden kann ;)

Das Problem ist das ich kein anderen PC habe oder einen Freund der einen PC hat der sowas verkraften kann. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann bringe deinen Rechner in einen PC-Laden deines Vertrauens. Sollen die das mal checken... 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

eine möglichkeit wäre noch, dass die platine einfach zu alt für die GPU ist.

erstmal in nem anderen sys testen. aufs netzteil würd ichs nicht schieben

Also ich weiß das wenn der PC nicht Bootet kann man ihn mit dem Power Schalter sofort ausmachen. Einmal drücken und der ist sofort aus. Und hier das gleiche auch ohne eingebaute Karte. Also ihr habt höchstwh..,.einlich recht. Aber es kann auch am Ram liegen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zitat
Aber es kann auch am Ram liegen.
Teste mal jeden Riegel einzeln nacheinander und in jedem Slot. Defekter Ram wäre jetzt aber Zufall, weil dein PC ja mit der alten Grafikkarte ohne Probleme lief.

JO Problem gelöst. Lag an der Grafikkarte. War bei Atelco und die haben eine andere Grafikkarte eingebaut und nun ist alles wieder okay.

danke für eure Hilfe

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Na also, freut mich das es so einfach geklappt hat!

Ehm ich wollte noch was anmerken und zwar das die Nvidea Mainboards nicht mit den Neuen ATI Grafikkraten arbeiten. Komischerweise funktioniert die ATI 5770 Noch mit N Videa Reihe aber ab der 5830 geht nichts mehr. Habe heute meine 5830 bekommen und eingebaut und siehe da sie auch nicht funktioniert. Wollte ich eben nurmal bescheid sagen.


« Windows XP: HD Auflösung bei PC und LCD Fernseher über DVI/HDMIWindows XP: pc mit tv verbinden? alter xp laptop mit kaputtem monitor geht auf sony tv aber »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildwiederholfrequenz
Auf Bildschirmen erscheint ein Bild nur Bruchteile von Sekunden, weil die es erzeugenden Elektronenstrahlen oder Impulse sehr kurzzeitig wirken. Deshalb wird es mit einer...