Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Festplattenfehler

Entschuldigung dass ich jetzt schon wieder ein thema eröffne, aber ich komm einfach nicht weiter.

Mein PC kam immer bis zum laden, aber der anmeldebildschirm war nicht da. Also hab ich beschlossen die XP-Cd einzulegen und von der zu Booten
Doch sobald ich dann im setup modus bin passiert folgendes:

als erstes hab ich versucht über reparieren (del C:) die festplatte zu löschen, doch da hatte es nur geheisen: Wechseldatenträger können nicht formatiert werden.
Dann hab ich versucht einfach neu zu überspielen, dann kam der Bluescreen auf dem Stand, dass ich nicht genug speicher hätte.

Als ich dann geguggt hab ob er die festplatten im setup erkennt, war nur unbekannter datenträger zu sehen.

An was kann das liegen? werden meine Festplatten nicht erkannt, oder fehlt ein Treiber? ich blicks nich mehr.

Bitte um Hilfe

MfG Onkel :'(



Antworten zu Win XP: Festplattenfehler:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also die festplatte ist eine Seriel Ata interface 250Gigabyte (sind 2 aneinandergekoppelte)

3,4 ghz
Nvidia geforce 6600 grafikkarte
und 2048 mb ddr-ram

Hoffe es hat geholfen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es hat geholfen. :D Du musst den S-ATA-Treiber in dein System einbinden. Das geht aber leider nur von Diskette. Damit werden dann auch deine S-ATA-Festplatten beim Windows-Setup erkannt (beim Windows-XP-Setup Taste F5 drücken um den S-ATA-Treiber in Windows XP mit einzubinden).

:) das teste ich gleich mal aus ^^
erstatte bald wieder bericht obs geklappt hat :)

Jetzt schon mal vielen dank

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der Treiber sollte auf der Mainboard-CD mit drauf sein oder ggf. beim Hersteller downloaden und die Dateien auf eine Diskette kopieren. :)

ist die mainboard cd die XP cd?
wenn ja find ich da keinen treiber drauf *rot werd*
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
ist die mainboard cd die XP cd?
wenn ja find ich da keinen treiber drauf *rot werd*
Nein, die XP-CD hat nichts mit der CD von deinem Motherboard zu tun. Welches Motherboard hast du denn (Hersteller und Bezeichnung)?

wo kann ich nachschauen was für eines ich habe??? ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Normalerweise geht das gut mit Everest Home. Gibts hier:

http://www.zdnet.de/downloads/prg/1/x/de011X-wc.html

Aber wenn du ja deinen Rechner nicht mehr starten kannst, musst du entweder in den Unterlagen deines PCs nachschauen (Handbuch des Motherboards) oder den PC mal aufschrauben und gucken, ob auf dem Motherboard etwas vom Hersteller samt Bezeichnung steht. 

« Letzte Änderung: 14.07.07, 17:35:50 von DD »

ich hab jetzt von da -->http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/file/get.pl?20040326124210

Mir einen treiber heruntergeladen, aber es hilft nix, ich mach mich mal auf die suche nach meinem motherboard.

vllt hast du sonst noch interressante ratschläge

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du hast den Treiber für Windows-XP 64bit runtergeladen. Hast du denn diese Version oder die "normale" 32bit-Version? Der Treiber muss schon zu deinem Motherboard und deinem Betriebssystem passen. :)

^^ och mannoooooooo... ich hab jetzt rausgefunden was mein computer für eine serie ist (PCMT6)

aber mehr bisher auch noch nicht ^^
ich versuch mal das andere zu laden

hast du zufällig ein link?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Meinst du Everest Home? Link steht oben. :)

für mich ist heute erst mal genug -.- ich kann nich mehr... vllt mach ich mich morgen nochmal dran... mal schaun trotzdem danke...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Naja, dann bis morgen eben ... :D

guten morgen. mein pc geht immer noch nicht, wie muss ich denn nach dem treiber suchen? und für was ist denn dieser treiber genau. das mit dem link geht bei mir ja sowieso nich, da mein pc nicht hochfährt.

muss ich da 32bit, sata treiber eingeben oder wie muss ich das machen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du brauchst den passenden S-ATA-Treiber für dein Motherboard. Wenn dein PC nicht hochfährt, lasse dir den Treiber von jemand anders downloaden und auf Diskette kopieren und lasse dir bei der Installation vor Ort helfen.

ach so, ich hab immer gedacht den festplatten treiber  ;D

einen pc hab ich ja, sonst könnt ich ja net schreiben^^

wo kann ich den nachlesen was für ein motherboard ich habe? wie müsste denn die motherboard bezeichnung aussehen?


« Win XP: XP:Problem bei Wlan zwischen 2 Rechner ad hoc einrichtenPC fährt sehr langsam hoch ! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bluescreen
Ein Bluescreen ist im PC Bereich eine Windows-Fehlermeldung, auch als "Bluescreen of Death" oder abgekürzt BSOD bezeichnet: Nach einem Bluescreen muss der Computer s...

Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....

Treiber
Der Treiber, auch Gerätetreiber genannt, ist ein kleines Steuerungsprogramm für Computerhardware. Treiber sind meist Teil des Betriebssystems und werden fü...