Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

CDRom in Amiga

   

Ich hab meinen Amiga wieder aufgemotzt seid 10 jahren läuft das ding wieder. als ob nie was gewesen wäre ich habe eine Änderung vorgenommen ich habe eine IDE - SD/MS/MMC Adapter  eingebaut und WB 3.1 installiert alles OK sau schnell 1sec  !!  platte Master und CDROM als Slave.. das CDROM wird nicht erkannt ? os3.9 muss noch drauf .. kann es vielleicht an dem IDE Adapter liegen?? weil die alte festplatte wird auch nicht erkannt als Slave  ? und unter Windows7 64bit kann ich keine Diskette formatieren Wahrscheinlich wegen dem FAT auf NTFS mist 

MFG..A4000er

« Letzte Änderung: 25.07.11, 00:05:30 von Assign »

Antworten zu CDRom in Amiga:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich denke mal damit hast Du recht. Sowei ich mich erinnere hab ich schon woanders gelesen das mit einem IDE2SD/MMC Adapter kein weiteres Gerät als Slave läuft.
Ich hab dieses Problem nicht weil außer dem IDE-Kontroller im Rechner noch ein SCSI ist woran der Brenner angeschlossen ist.
Deine alte Platte kann man unter WinUAE noch verwenden, hab ich auch in dem einen Rechner gemacht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke erstmal ..die meisten leute wissen gar nicht was  A4000er ist fangen an mit Datassetten kram an,, man man noobs echt .. genau winAUE das benutze ich auch aber konnte keine platte  genau mounten irgent wie mach ich was falsch mit winAUE ich kann alles virtuelle laufen lassen sogar 3.9 ! aber die echte platte Streigt winAUE stürzt sogar jedes mal ab ? der mist PC mit FFS kommt der nicht klar ich kann meine ANIMS nicht weiter führen das kann ich so nicht auf mir sitzen lassen was ist den mit dem SATA to 3,5 IDE converter kann ich den verstecken weil man bekommt ja nur noch SATA Platten zu kaufen wegen meiner MASTER to SLAVE PROBLEM ZONE ?? ich wehre für jede hilfe dankbar .

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Leider ist der Rechner wo WinUAE drauf läuft gerade abgebaut, kann so nicht schauen wie ich da die Einstellungen habe.
ich würde da an deiner stelle  mal nach einen Buddah schauen ob du den gebraucht bekommst. dann steckst du den in den Zorro und nutzt das CD-Rom und die Platte da dran.

Du weißt das man für Platten >4GB sowieso OS3.9 brauch, ansonsten ist das ne ganz schöne bastelei.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ok also ich hab mir eine andere SD karte gekauft und in den Adapter eingebaut ein 2gig habe dann den adapter auf slave gestellt wie 100 mal vorher und die alte platte auf Master und es hat gefunzt ich glaube die sd karte hat sich nicht mit der alten platte vertragen oder was weis ich? aber es funzt puuhhh endlich kopieren das ding ist sau schnell CPU68040 mit IDE- SD karten Adapter  ist zwar uhr alt aber surfen ist schon genial danke nochmals für deine hilfe...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

was für eine netzwerkkarte haste denn in den A4000?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 AMI GANET - ..... Hydra Systems  da is aber halt noch ein switch dranne

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Hydra ist auch selten geworden, wenn sie läuft geht das aber ganz gut.

Hallöchen,
ich hab gerad nen alten AMIGA 500 aufm Dachboden entdeckt und frage mich,wie ich den einigermaßen vernünftig in eine etwas Neuere Verion verändenr kann....

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo frider: was willst den genau damit machen ?? da wird nicht viel kommen ein  A1200er wäre besser ?? !


« Grafik Karten treiber Viele spiele laufen unter WHDLoad nicht ... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!