Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Einrichtung Festplatte Amiga 590

Hallo,
also ich habe ein Problem mit meinem Amiga 500. Ich kriege meine Festplatte nicht zum laufen. Hier erstmal ein paar Daten:

Amiga 500 Revision 5, 0,5MB Speichererweiterung, Kickstart 2.05, 3 ext. Diskettenlaufwerke
A590 mit Epson XT Festplatte 20MB
Workbench Boot, Extras, Fonts, Install 2.04

Habe den Jumber bei der Festplatte auf Autoboot (Kickstart 1.3) gestellt.
Öffne HD-Toolbox von der Install. Dann auf Change Drive Type.
Filename: drive definitions; Manufactures name: Epson; Drive Name: WB_2.X; Drive Revision 1.0
Die Sachen habe ich soweit dort eingetragen.
Dann steht dort noch: Cylinders 612, Heads 4, Blocks per Track 17, Blocks per Cylinder 68, Park head where: 613.

Dann steht in der HD-Tool Box der ganze Kram drinne + Status Changed. Dann klicke ich auf Partition Drive. Dann Default Setup. Partition Device Name ist EOH0 und Bootable ist aktiviert.

Dann hab ich die Platte Low Level formatiert. Alles noch ok. Dann Save Changes to Drive und Neustart...
Wieder in der Workbench angekommen, Festplatte wird angezeigt, aber mit dem Namen EOH0:LSEG
Wenn ich in die Festplatte rein will, dann kommt "the icon(s) have no default tool"
Wenn ich versuche über die Shell auf die Festplatte zuzugreifen mit dir dh0: dann sagt er mir Please insert volume dh0 in any drive und dann could not get information for dh0: device (or volume) is not mounted.
Desweiteren weiß ich auch nicht wie ich die Workbench auf die Platte kriege.

Würde mich sehr freuen, wenn jemand von euch mir helfen kann. Habe in Forum auch schon gesucht, leider nix gefunden was mir weiterhilft.


Antworten zu Einrichtung Festplatte Amiga 590:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Erstmal, wenn du die Partition EOH0 genannt hast, dann kannst du natürlich auch nur über EOH0: drauf zugreifen und nicht mit DH0:.

Um das Laufwerk zu benutzen, mußt du es erst formatieren. Entweder das Icon einmal anklicken und "Initialize" bzw. "Format Disk" (je nach Kickstart-Version) aus dem Menü wählen, oder in der Shell bzw. CLI mit

format drive eoh0: name Festplatte noicons quick

Gruß Thomas

 8)
Es geht *freu* Danke vielmals!!!

Mein nächster Schritt von 20MB auf 1GB SCSI  :)

Schöne Grüße
Daniel

Hallo,
was kann man eigentlich an den externen SCSI Anschluss der A590 anschließen? Noch ne zweite SCSI Platte? Oder nen SCSI CD Laufwerk?

Gruß
Daniel

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Jedes beliebige externe SCSI-Gerät: Festplatte, CD-ROM, CD-Brenner, Scanner, ZIP-Laufwerk uvm.

Insgesamt kannst du bis zu sieben Geräte anschließen (die interne Festplatte mitgerechnet).

Allerdings benötigen die meisten Treiber für diese Geräte mindestens Kickstart 2.0, besser 3.1.

Gruß Thomas

« Kickrom-Umschalter in A500 einbauen??!A500 - Festplatte »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Amiga
Mit dem Amiga 500, dem Nachfolger des für Büroanwendungen konzipierten Amiga 1000, löste Commodore 1987 den erfolgreichen C64 vom Homecomputer - Thron ab. ...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...