Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Bootet nicht mehr. Virus?

So ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Nachdem nun schon mein 2.bester PC nicht mehr funktionierte (vielleicht der Arbeitsspeicher schon wieder) ist nun auch mein neuester kaputt gegangen.

Alles begann damit, dass die Googlelinks nichtmehr richtig funktionierten und auf gomeo oder sowas umgeleitet wurden. War wohl Malware oder sowas.
Ich holte mir dann sogleich OTL und Malwarebytes und lies diese zusammen mit Spybot durchlaufen. Gleichzeit installierte ich das aktuelle Ad-Aware.
Nach dem Scannen wurde ein Neustart gefordert, den ich sogleich bestätigte. Und hier begann dann mein Albtraum.

Windows Xp gelangte bis zum Ladebildschirm und startete einfach neu. Das passierte immer wieder. Ich hatte im Auswahlbildschirm eine Recovery Konsole mit der ich dann was zu retten versuchte, doch im Gegenzug eher 2 neue Windows xp-Auswahlen erstellt habe namens "help" und "", die ich nun nicht mehr wegbekomme. Neben Xp habe ich ja auch Vista auf dem Rechner. Das muss man ja nach Xp installieren, damit man im Auswahlbildschirm beide Betriebssysteme hat, wegen dem Vistaeigenen bootloader, soweit ich weis. Nach dem Recovery war Vista nicht mehr in der Liste, wegen einem Kommando, dass ich versuchte, der einen neuen Startbefehl erstellt.

Nunja beim nächsten Neustart ging dann die Recovery Konsole auch nicht mehr. Irgendwas mit Disk Read Error press Ctrl + Alt + Entf oder so.
Ich hab dann einfach mal die Windows-Cd versucht, weil ich mir dachte da könnte ich was reparieren. Doch da blieb die dann im blauem Fenster beim Laden von systemdatein immer hängen. Dann hab ich mal die Vista Cd versucht, welche auch immer im Ladebildschirm hängen blieb.

Dann hab ich einfach mal den computer ausgemacht und abgesteckt und den Einschaltknopf 10 Sekunden lang gedrückt gehalten. Ich weiß gar nicht genau, was man damit bewirkt. ^^
Nunja zumindest hatte es soweit geholfen, dass die Vista Cd nun fertig geladen hat und im Installationsfenster war. Hier habe ich dann mit der Reperatur zumindest das Vista wieder in die Auswahliste bekommen. Leider lässt sich das auch nicht starten. Jetzt habe ich gerade die Windows-Cd wieder rein und die wurde jetzt auch geladen. Dann habe ich die Reperatur gestartet und bin wieder in der Recovery-Konsole gelangt die mir so nichts bringt.

Ich hoffe ihr könnt helfen



Antworten zu Bootet nicht mehr. Virus?:

Muss jetzt noch hinzufügen, dass ich Xp auf dem Pc neu installieren und erfolgreich starten konnte. Jetzt ist natürlich alles weg. Ich muss die Netzwerktreiber, Grafiktreiber, Biostreiber? neu installieren.
Noch funktioniert alles.
Die Frage ist, ob der Fehler nicht irgendwo im System veranktert bleibt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Plattenprüfung gemacht ?

Nein. Welches Programm wäre dazu geeignet?

Nimm das Diagnosetool vom Hersteller. Du findest eine Reihe von Diagnosetools von verschiedenen Herstellern auf der Ultimate Boot CD => http://www.ultimatebootcd.com/download.html


« Virus??Tastatur schreibt nur 'o' »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Arbeitsspeicher
Siehe RAM. ...

Warsteiner
Warsteiner: Das ist nicht nur eine Biermarke, in der Social Media App "Jodel" steht der Ausdruck "Warsteiner" auch für das Gegenteil von "Paulaner": Wenn eine in der...

Malware
Mit Malware bezeichnet man allgemein Schadprogramme, die dazu entwickelt worden schädliche Funktionen auf Computern auszuführen. Das Wort setzt sich zusammen au...