Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Notebook + siemens wlan + alice-dsl Netwerk wird nicht gefunden??


Hallo!

Ich habe ein Notebook, welches daheim das Netzwerk automatisch findet und ich problemlos ohne etwas anzuschließen ins Internet gehen kann.

Nun habe ich in einer neuen Wohnung von Alice-DSL ein wlan-Router aufgestellt, angeschlossen und nach der Anleitung ist auch alles richtig angeschlossen.

Nun gibts ein Problem, das Notebook erkennt zwar, dass es ein drahtloses Netzwerk gibt, verzweifelt aber an der "konnektivität" bzw. kann keine Netzwerkadresse zuordnen. Darüberhinaus setzt er immer den von Alice-dsl eigenen Netzwerkschlüssel ein, obwohl ich den schlüssel vom Router (auf der unterseite vom Router abgedruckt) eingegeben habe.

Meine Frage:
Kann mir jemand evtl. eine kleine Anleitung geben, wie es sie hier schon für die FritzBox gibt.

Ich habe alice-dsl, notebook und der wlan-router ist von siemens.

Würd mich sehr über die Hilfe freuen.

PS: Freigeschaltet wurde es von der Telekom bereits.


Antworten zu Notebook + siemens wlan + alice-dsl Netwerk wird nicht gefunden??:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

neuer Router ? Routereinstellung ? SCHLÜSSEL / SSID neu aufgebaut & eingetragen ? MAC im Riuter hinterlegt ?

ipconfig /all ausführen , dann HIER einkopieren !!!

Start , Programme , Zubehör , Eigabeaufforderung
ipconfig /all (mit Leerstelle) eingeben + Enter
Rechtsklick oben ins blaue Feld , Bearbeiten , alles markieren ,
nochmal Rechtsklick oben ins blaue Feld , Bearbeiten , kopieren.

ODER dort die Anweisung      ipconfig /all > c:\IPCONFIG.txt    eingeben  . danach die IPCONFIG.txt  suchen , öffnen + kopieren

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke!

Mittlerweile weiß ich, dass der Router defekt ist. (Da kann ja auch nix funktionieren >:( )

Also ich bekomm nen neuen und damit sollte das Thema erledigt sein.

Besten Dank!

Ich habe das gleiche Problem... Glaube aber nicht, dass es am Router liegt. ipconfig /all liefert bei mir das folgende Ergebnis

Microsoft Windows XP [Version 5.1.2600]
(C) Copyright 1985-2001 Microsoft Corp.

C:\Dokumente und Einstellungen\Glasl>ipconfig /all

Windows-IP-Konfiguration

        Hostname. . . . . . . . . . . . . : MARY
        Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
        Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
        IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
        WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

Ethernetadapter Drahtlose Netzwerkverbindung:

        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
        Beschreibung. . . . . . . . . . . : Ralink RT2500 Wireless LAN Card
        Physikalische Adresse . . . . . . : 00-90-4B-CC-80-93
        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
        Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
        IP-Adresse (Autokonfig.). . . . . : 169.254.214.162
        Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.0.0
        Standardgateway . . . . . . . . . :

Ethernetadapter LAN-Verbindung:

        Medienstatus. . . . . . . . . . . : Es besteht keine Verbindung
        Beschreibung. . . . . . . . . . . : VIA Rhine II Fast Ethernet Adapter
        Physikalische Adresse . . . . . . : 00-40-CA-CF-B7-F5

PPP-Adapter Alice:

        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
        Beschreibung. . . . . . . . . . . : WAN (PPP/SLIP) Interface
        Physikalische Adresse . . . . . . : 00-53-45-00-00-00
        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 85.177.218.177
        Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.255
        Standardgateway . . . . . . . . . : 85.177.218.177
        DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 213.191.92.82
                                            213.191.74.11
        NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

Vielen Dank für Hilfe!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

WER hat denn da die IP vergeben ?
MUSTER

Windows-IP-Konfiguration       
Hostname. . . . . . . . . . . . . : MEINPC01     
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :         
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid       
IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein       
WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein
Ethernetadapter Drahtlose Netzwerkverbindung:       
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:         
Beschreibung. . . . . . . . . . . : ADMtek ADM8211 Wireless Adapter       
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-DD-FF-AA-BB       < =  MAC-Adresse !!!
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja       
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.33           <= PC
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0       
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.1.1        <= Router
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1          <= Router           
DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1            <= Router
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Donnerstag, 7. Juli 2005 16:07:51       
Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Sonntag, 10. Juli 2005 16:07:51

Die IP Adresse wurde automatisch bezogen. Habe die IP Adresse jetzt manuell auf 192.168.1.2 vergeben. Jetzt scheint es zu klappen....
Vielen Dank für die Hilfe!


« Internetverbindung bricht ständig abWLAN :Verschlüsselungs Standard ?? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...

Client Server Netzwerk
Bei einem Client-Server-Netzwerk, beziehungsweise Client-Server-Modell, handelt es sich um eine Möglichkeit, Aufgaben und Dienstleistungen innerhalb eines Netzwerkes...

FDDI Netzwerk
FDII, ist die Kurzform von Fiber Distributed Data Interface, auch bekannt unter der Bezeichnung  Lichtwellenleiter-Metro-Ring. FDII ist ein Netzwerk auf Glasfaserbas...