Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista, WLAN zu schwach

hallo
ich wohne in einer kleinen studentenbude, der router (speedport 700 irgendwas)quasi genau neben meinem notebook. ich habe in keinem anderen netzwerk probleme nur hier. ich habe von 5 balken nur 3 verbindungsbalken voll, alle anderen netzwerke im haus erreiche ich mit 5 balken, also voller leistung. wie ist das möglich, dass ich zu meinem eigenen router eine so miese verbindung habe? desweiteren habe ich ständig eingechränkte konnektivität. ich hab die firewall ausgeschaltet. woran kanns liegen. jemand eine idee?
alles liebe
nat 



Antworten zu Windows Vista, WLAN zu schwach:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo.
Ein Router kann auch oft die Signalstaerke einstellen. Schau doch mal in  sein Konfigurationsmenue. Eventuell daempfen die anderen WLAN Router (Gleiche Kanaele?) die Signalstaerke deines Routers.
 

hallo,
ja ich hab da vorhin schon ma nach geguckt, da is kanal 11 eingestellt. man kann auch automatisch einstellen, ich teste einfach ma alles durch obs sich bessert.
dake für den tipp

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Stelle mal deinen Kanal auf 1 oder 7.


« Keine Verbindung mit WlanEingeschränkte Konnektivität - Internet »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Router
Unter einem Router wird ein Gerät verstanden, mit dem verschiedene Computern (und Smartphones, Tablets, Spielekonsolen) zu einem gemeinsamen Netzwerk verbunden werde...

WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...

AGP Schnittstelle
Die AGP (Accelerated Graphic Port) - Schnittstelle ist auf neueren Mainboards die Schnittstelle für die Grafikkarte. Die Vorteile gegenüber dem PCI - Slot, in d...