Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Eingeschränkte Konnektivität der Wlan-Verbindung [XP]

Hi,
habe in unserem Netzwerk 2 Pc's. Beide sind über Wlan mit unserem Router verbunden. Bei beiden ging das Internet bis vor kurzem auch einwandfrei.

Seit Donnerstag morgen aber hat der eine Pc kein Internet mehr, obwohl er Wlan-Empfang hat. Dann hab ich alles probiert und letztlich endete ich mit einer "eingeschränkten Konnektivität". Bei unserem anderen Pc bzw Laptop läuft das Internet nach wie vor einwandfrei.

Ich hab Zone Alarm als Firewall und mir ist  das "Patch-Problem" bekannt, jedoch habe ich diesen Patch gar nicht auf meinem Rechner drauf bzw kann ihn unter "Software" nicht finden.

Was soll ich tun?

Infos:
Pc verbunden über MIMO Wireless Card zum Router
Laptop verbunden mit D-LINK USB Stick
Router= Fritz Wlan Box 3710



Antworten zu Eingeschränkte Konnektivität der Wlan-Verbindung [XP]:



Hast Du im Explorer-Kopfleistenmenü "Extras" - "Ordneroptionen" - "Ansicht" mal das Häkchen entfernt bei "Geschützte- und Systemdateien ausblenden (empfohlen)" und etwas tiefer "Alle Dateien und Ordner anzeigen" gewählt ? (Läßt sich auch schnell wieder in umgekehrter Folge organisieren - ohne Neustart.)

Dann kannst Du im Windows-Verzeichnis Ordner finden, deren Bezeichnung beginnt und endet mit " $ " - auch die Beschriftung ist anders (pinkfarben).
Im Ordner " $hf_mig$ " ist die Gesamtaufstellung der installierten Patches (KB......) - sofern Du diese Install-Dateien nicht nach erfolgter Installation vom PC entfernt hast.

(Vielleicht ist der Patch automatisch doch auf dem PC gelandet - oder patchst Du manuell?)
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Zonealarm wie empfohlen auf "Mittel" einstellen. Wenn es dann geht, ist der Patch eben doch installiert. Sollte ohnehin auf jeden Fall installiert werden, da noch wichtiger als die "hohe" Einstellung bei ZA


« WEP-VerschlüsselungWindows Netzwerk per Bluetooth »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!