Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Kabel Deutschland Kabelmodem Thomson THG540K

Hi,

hab seit neuestem Kabel Deutschland als Internet ISP mit DSL 20000

Mir ist nun aufgefallen dass das Internet irgendwie so funzt, dass eine Art Proxy zwischen meinem PC und Kabel Deutschland ist
Irgendwie eine "Kabel Deutschland Proxy" im Modem
Denn die Seiten brauchen kurz zum laden am Anfang eine kleine Weile und geht dann blitzschnell zur Seite
Wenn ich an dem Thomson Modem von Kabel Deutschland hänge, benutzt Firefox irgendwie auch automatisch die Kabel deutschland Suche wenn ich in die Addresszeile zum beispiel "Computer" eingebe
Früher ging das dann direkt über Google und auch sehr schnell

Jemand ne Idee wie ich das abschalten kann?

2 Frage:
Ist es möglich bei dem Thomson Modem die IP zu wechseln?
Habe bei meinem alten Router als ich noch bei Arcor war nur mein Router aus/einschalten müssen dann hatte ich eine neue IP
Damit das automatisch ging hatte ich mir eine Batch Datei erstellt mit Hilfe von Router-Control
Geht sowas auch mit dem Thomson Modem?
Eine feste IP habe ich sicher nicht, denn wenn ich mein Modem vom Netz nehme und wieder anschließe habe ich eine neue IP
Ansonsten aber nicht...

mfg



Antworten zu Kabel Deutschland Kabelmodem Thomson THG540K:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bin ich hier im falschen Forum ???
Hilfe :'(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Lies deine Beschreibung nochmal , wo sind die Gerätebezeichnungen , Aufbau usw ?
Bist doch lange genug dabei... oder ?
Thomson  THG540K  ???
Und solche Exoten kennt auch nicht jeder ... 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
2 Leser haben sich bedankt

Es ist so eins...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Lies deine Beschreibung nochmal , wo sind die Gerätebezeichnungen , Aufbau usw ?
Bist doch lange genug dabei... oder ?
Thomson  THG540K  ???
Und solche Exoten kennt auch nicht jeder ... 

HCK auch wenn du jetzt denkst dass ich wüsste ich weiß was noch anzugeben ist weil ich hier schon länger bin, aber ich weiß leider nicht was du noch für Infos brauchst ???
Kabel Deutschland Paket Comfort mit 20000/1000 und Telefon Flatrate über Fernseh Anschluss mit 100mbit Netzwerkkarte und dem Thomson THG540K 


// EDIT !!!!:

Ehhhhhh sorry HCK  :-[
Mir ist erst eben aufgefallen dass ich oben tatsächlich das Model vom Modem vergessen habe  :-[
Aber du hast ja richtig geraten es ist ein Thomson THG540K

mfg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
von Kabel Deutschland hänge, benutzt Firefox irgendwie auch automatisch die Kabel deutschland Suche wenn ich in die Addresszeile zum beispiel "Computer" eingebe
Früher ging das dann direkt über Google und auch sehr schnell
Das ist mir jetzt nicht ganz klar, wie das gemeint ist  ???


nur mein Router aus/einschalten müssen dann hatte ich eine neue IP
Der Router ist ja nun nur noch für die Verteilung im LAN zuständig, daher bringt das ein-/ausschalten nichts. Mein Kabelmodem (Motorola) hat z.B. einen zusätzlich Drucktaster, mit dem ich die I-Net Verbindung trennen kann.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Das ist mir jetzt nicht ganz klar, wie das gemeint ist  ???

Pass auf:
Mal angenommen ich will nach computer teilen bei google suchen
Dann habe ich früher immer einfach "computer teile" eingegeben (Bespiel) und dann kam direkt die Suche von Google

Nachdem ich das Modem von KD bekommen habe, ist das nicht mehr so
Nun geht das ganze über die KD "Suche"
Da kommt auch immer nur 1 Seite mit Suchergebnissen die oft nichtmal was mit dem Suchbegriff zu tun haben ???

Das ist ja nicht das größte Problem, sondern das, dass da so ne Art Proxy drin ist
Und die muss ich irgendwie raus bekommen weil das stört auch mächtig beim zocken weil das laggt dann >.<

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Diese Ergebnissseite bei falscher Eingabe ?


Dann nach dieser Anleitung einmal die DNS Server abändern
http://www.kdgforum.de/viewtopic.php?f=52&t=4088
Vermute einmal das du dieses Problem meinst


Oder im Firefox die "Suchen" Eingabe benutzen:
(Ansicht - Symbolleisten anpassen - Suche reinziehen in die Navigationsleiste und dort das gesuchte Eingeben und Suchmaschine auswählen.



Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Habe diese suche beim Firefox schon oben rechts (Google)
Wäre aber dann immernoch das Problem mit dem "proxy"
Ich schau mir die Seite mal an

Danke

//Edit:
also ich hab mir das jetzt mal durchgelesen und das so verstanden, dass ich eine der unten aufgeführten Addressen als "freie DNS" für mich verwenden kann (oder so ;D )
Bin leider nicht so schlau in dem Bereich, von daher weiß ich nich wo ich das jetzt eintragen soll ??

« Letzte Änderung: 09.11.08, 14:38:24 von ersböserjunge »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

DNA im Router oder unter TCP/IP in Win händisch vorgeben

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
2 Leser haben sich bedankt

Habe mit mal eben das neue PC Magazin herausgesucht, da dort Kabel Deutschland getestet wurde.

Ping mit Kabel-Internet
Durch einen schnellen Ping (Übermittlungszeiten) können
Spieler schneller reagieren und steigern ihre Chancen in
actiongeladenen Spielen. Mit schnellen Pings kommen
gesendete Datenpakete schneller ans Ziel und die
Antwortdaten vom Spiele-Server treffen ohne größere
Verzögerungen beim PC des Spielers ein. Ein einfacher
Ping hat im drahtgebundenen LAN eine Round-Trip-Zeit (PC
zu Router und zurück) von weniger als einer
Millisekunde. Im Wireless LAN liegt die Zeit für den
gleichen Ping bei bis zu vier Millisekunden. Beim Kabel-
Deutschland-Zugang haben wir nie einen höheren Ping
gehabt als 25 ms, in der Regel liegt der Ping bei 15 ms.
Somit ist der Kabel-Deutschland-Anschluss optimal
geeignet für Anwendungen, die kurze Verzögerungen
benötigen, wie zum Beispiel Voice over IP und Spiele.

Der ganze Test im Web unter Magnus.de

Von Proxy ist dort nicht die Rede  ???

Vllt. wäre ein IPCONFIG /ALL

nicht schlecht um erstmal zu sehen welche DNS-Server du überhaupt mitbekommst!

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wo dann im Normalfall die IP des Routers auftaucht, der wiederum seine Daten vom Kabelmodem erhält  ;)
(bei Kablemodem werden keine Angaben hierzu im Router hinterlegt)

 

Zitat
Wo dann im Normalfall die IP des Routers auftaucht, der wiederum seine Daten vom Kabelmodem erhält  Wink
(bei Kablemodem werden keine Angaben hierzu im Router hinterlegt)
Ähm, was ist das?

Es gibt nur zwei Möglichkeiten

entweder der Client bekommt seine IP per DHCP
oder statisch

bekommt der Client Modem/Router vom Provider seine IP dynamisch stehen die im Router

bekommt der die statisch werden/müssen die eingetragen werden und stehen folglich auch im Router.

in beiden Fällen werden also DNS-Daten eingetragen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ehm, ich hänge direkt am Modem ohne Router

ipconfig /all :

Zitat
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: search.b.superkabel.de
Beschreibung: VIA-kompatibler Fast Ethernet-Adapter
Physikalische Adresse: 00-04-65-62-4D-34
DHCP aktiviert: Ja
Autokonfiguration aktiviert: Ja
IP-Adresse: 91.67.19.242
Subnetzmaske: 255.255.255.0
Standardgateway: 91.67.19.254
DHCP-Server: 83.169.184.178
DNS-Server: 83.169.184.161
            83.169.184.225


//EDIT:
Man beachte gleich am Anfang: search.b.superkabel.de

« Windows Vista: ADSL CL-110-I Kein InternetWin XP: Keine Internetverbung, manchmal eingeschränkte »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Crossoverkabel
Ein Crossoverkabel, auch unter den Begriff Crosskabel bekannt, bezeichnet ein achtadriges Netzwerk- oder LAN-Kabel, bei dem in einem der beiden RJ45-Stecker die Adern ver...

Patchkabel
Als Patchkabel oder Patch-Kabel bezeichnet man in der Netzwerktechnik in der Regel herkömmliche Netzwerkkabel mit RJ54 Stecker: Das sind die Kabel, die man zum Ansch...

LAN Kabel
LAN Kabel mit RJ45 SteckerLAN-Kabel (auch Ethernet- oder Netzwerk-Kabel genannt) sind die Kabel, mit denen die PCs in einem lokalen Netzwerk (LAN) mit dem Router oder Swi...