Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

WLAN Router wird nicht mehr erkannt

Hallo liebe Gemeinde,

ich hoffe Ihr koennt mir helfen.
Ich bin wirklich am verzweifeln.
Alles fing damit an, dass mein kleiner Bruder bei mir zu besuch war und wiedermal seine Wii mitbrachte.
Die Male davor war alles kein Problem die Wii mit dem WLAN zu verbinden, doch beim letzten mal hat die Wii den Router nicht mehr erkannt. Er hatte sowieso keine Gedult und somit war es Ihm auch egal und wir haben es sehr schnell wieder aufgegeben.

Kurz danach holten ich und meine Frau Ihren Computer aus unserer alten Wohnung und meine Frau bat mich, bei Ihr WLAN einzurichten.
Und nun das Problem. Es lag also wohl doch nicht an der Wii?!

Der PC findet den Router nicht.
Er findet einen Router aber nicht unseren.
Ich habe alles moegliche Probiert.

Feste Ip, DHCP, SSID sichtbar und unsichtbar ALLES.
Treiber sind alle auf dem neusten stand.
Es handelt sich um einen Medionrechner.

via LAN funktionierts, mein Laptop auch.
Bei meinem Laptop kann ich kein WLAN aktivieren da ich Ubuntu benutze und ich es von anfang an nicht hinbekommen habe, den Treiber zu installieren.

Die WLAN leuchte leuchtet.
Wie gesagt ich habe am Rechner und am Router alles versucht was ich selbst schon wusste und was ich im www gelesen habe. Alles das hat nichts gebracht.
Wie gesagt, er findet eine FritzBox, aber UNSEREN Router (Speedport W 303V) findet er nicht.

Kann mir jemand noch weiterhelfen?
Hier meine Ipconfig via

- C:\Windows\system32\cmd.exe /c ipconfig /all > "C:\Users\Hübi\DESKTOP\ipconfig.txt"

 

Zitat


Windows-IP-Konfiguration

   Hostname  . . . . . . . . . . . . : Hbi-PC
   Prim„res DNS-Suffix . . . . . . . :
   Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
   IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein
   WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein

Drahtlos-LAN-Adapter Drahtlosnetzwerkverbindung:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : RT2500 USB Wireless LAN Card
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-11-09-E1-5F-04
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Ethernet-Adapter Bluetooth-Netzwerkverbindung:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Bluetooth-Ger„t (PAN)
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-11-09-E4-1E-61
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : VIA Rhine III Fast Ethernet Adapter
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-11-09-F1-C4-AA
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
   Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::f4f7:95d3:a753:7a23%12(Bevorzugt)
   IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.2.189(Bevorzugt)
   Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
   Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.2.1
   DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 251662601
   DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-12-8A-04-79-00-11-09-F1-C4-AA
   DNS-Server  . . . . . . . . . . . : 192.168.2.1
   NetBIOS ber TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Tunneladapter isatap.{7C2F0BCA-61EF-4007-8310-F54FB0AEF46A}:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 6:

   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-Teredo-Tunneling-Adapter
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
   IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2001:0:d5c7:a2d6:3c0f:e7d:3f57:fd42(Bevorzugt)
   Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::3c0f:e7d:3f57:fd42%11(Bevorzugt)
   Standardgateway . . . . . . . . . : ::
   NetBIOS ber TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

Tunneladapter isatap.{57443721-4109-4DDB-8A75-37FC189DB1CB}:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter #2
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter isatap.{5B8DA750-2EA8-45AE-9C02-B489289ACDA2}:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter #3
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja



Danke und Gruss


Antworten zu WLAN Router wird nicht mehr erkannt:

BTW:

Im Moment benutzt Sie Windows 7.


etwa 1,5 Monate davor (in unserer alten Wohnung) benutzte Sie noch Windows XP und alles hat einwandfrei funktioniert.

Danke

Hast Du den Router mal neu gestartet?
Wenn Du per LAN ins Routermenü gehst kannst Du die WLAN-Einstellungen kontrollieren und sehen, ob und welche PCs per WLAN erreichbar sind.

Router wurde X mal neugestartet.

Hier 2 Screens

 

 


Denk an die Netzwerkverschlüsselung!!
Beide Geräte (Speedport W303V und Notebook) müssen auf das gleiche Schlüsselverfahren und den 100% genau gleich eingetragenen Schlüssel verfügen - sonst passiert gar nichts - dann ist man eben ausgeschlossen wie der Netzwerkschlüssel unberechtigte Clients am Routerzugriff hindern soll.

WPA <-> WPA
WPA2 <-> WPA2 usw. -> und eine ausreichende Zeichenanzahl (Kombination Buchstaben / Ziffern / Zeichen gemischt), um einen sicheren Verschlüsselungsgrad zu erreichen.
Die Mindestanzahl Zeichen sollte 13 nicht unterschreiten.
 

Außerdem - eine Zeile im HB Seite 85:
Zitat
Wählen Sie unter Kanal eine feste Einstellung (nicht „Auto“ einstellen).
Auch wieder beide Seiten (Sender und Empfänger) gleichen Kanal einstellen.

Ich benutze die Standardmicrosoft WLAN software.

Wo kann ich da einen Kanal und die Verschluesselung auswaehlen?
Wie es im Router geht weiß ich ja.


Danke fuer eure Hilfe

ES HAT GEKLAPPT



Das Problem war der Kanal.
Danke Leute
I love you all

Na Glückwunsch!
 :D

hallo leute,
ich hab auch das gleiche problem mein empfänder findet mein WLAN router nich.

kann vllt jemand weiter helfen 

Aha, was hast Du schon alles unternommen?
Hast Du die Tipps ober berücksichtigt, einschl. Kanalwechsel?
Was für ein System?
Welche Hardware?
Wie weit kommst Du, werden Funknetze angezeigt?


« Wlan oder KabelWarum funktioniert mein W-Lan nicht mehr? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...

Router
Unter einem Router wird ein Gerät verstanden, mit dem verschiedene Computern (und Smartphones, Tablets, Spielekonsolen) zu einem gemeinsamen Netzwerk verbunden werde...

Computer
Siehe PC....