Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Eingeschränkte konnektivität bei vista

Ich habe ein Notebook mit Vista Betriebssystem.
Bei hochfahren findet er sofort eine Internetverbindung. Allerdings wenn er komplett hochgefahren ist, kommt die Meldung „ Eingeschränkte Konnektivität „ Internet getrennt.
Es dauert  manchmal bis zu einer Stunde, bis ich wieder eine Verbindung habe.
Wenn ich die W-Lan Karten und die Lan Karten Einstellung überprüfe, steht dort, das die Karten einwandfrei funktionieren. Ich hatte schon 2 andere Notebooks mit dem selben Betriebssystem daneben gestellt, dort ist dieses Problem nicht aufgetreten, sondern die hatten direkt eine Verbindung, und bei meinem Notebook kam  „ eingeschränkte Konnektivität „
Hat vielleicht jemand noch eine Idee, was das sein kann, bzw. wie man das abstellen kann.
Da andere Notebook´s funktionieren, kann es eigentlich nicht an Vista liegen. 

 



Antworten zu Eingeschränkte konnektivität bei vista:

Notebook mit integriertem WLAN oder wird WLAN über einen Stick genutzt?
Antennenausrichtung mal ändern - Notebook drehen, mit Notebook näher zum WLAN-Router begeben und prüfen, ob die zweiseitige Verbindung so besser wird.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Falls USB-Stick ...
Mal 1,5 M. Kabel zum verlängern nutzen , Stick dann optimal ausrichten .


« Akute Internet Probleme mit TelekomDsl Verbindung zum Router über Wlan trennen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!