Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Vista : eingeschränkte Konnektivität WLAN

seit gestern ist ein problem ausgetreten, ich habe urplötzlich nach einem systemstart keinen vollen zugriff mehr auf WLAN. das selbe netzwerk funktioniert per LAN, aber über wlan bekomme ich nur eingeschränkte konntektivität, der fehler scheint beim ip-beziehen zu liegen, jedoch sind da alle einstellungen unverändert, das habe ich bereits überprüft.
kennt jmd vllt eine lösung?
mfg 



Antworten zu Vista : eingeschränkte Konnektivität WLAN:

Hast Du oder eine andere Person ein Gerät in Nähe der WLAN-Komponenten gebracht, das die Antennenfelder stört?
(Handy oder irgend ein DECT-Telefon reicht da schon)
Lies bitte hier: http://www.techwriter.de/thema/wlan-rei.htm oder hier: http://www.voip-information.de/reichweite-wlan.html
Mitunter reicht es auch, wenn der Rechner mit seinen Antennen "aus Schönheitsgründen gut versteckt" aufgestellt wird.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn die Tips von al-fredi nicht klappen geh in den Gerätemanager und lösche die WLAN-Karte. Lass dann nach neuer Hardware suchen und schau mal ob dann der DHCP-Dienst für deine WLAN-Nic wieder sauber arbeitet.
Wenn nicht mach mal einen Scan der WLAN-Netz in deiner umgebung und schau mal nach WLAN-Überlagerungen oder nem schwachen Signal deines Routers.
Tool dazu nennt sich inSSIDer
Link zum Download bei heise.de

http://www.heise.de/software/download/inssider/56215

Wenn dein WLAN unter -65 dbm liegen ist es zu schwach. (-100 heist kein Signal -0 ist max Signal gutes signal ist bei -50dbm)


« Windows XP: Instabiles Lan nach installation einer neuen Gbit-Lan-KarteWin7 WLAN funktioniert nicht mehr?! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!