Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

zuhause kein netz

Habe ein Problem:
Mit meinem Netbook(MSI Wind U100) habe ich zuhause keinen Internetverbindung(W-LAN), also es kommt nur die Fehlermeldung "Adresse nicht gefunden" im Firefox. In der Schule klappts. Irgendwas ist da falsch eingestellt, Ich habe aber keine Ahnung was, da ich mich damit nicht gut auskenne. Für die Schule hat mir das einer konfiguriert. Am Anfang klappte es zuhause auch, muss irgendetwas verstellt worden sein(nutze das Netbook nicht alleine), plötzlich gings nicht mehr.
 
Also Am Netbook ist die Internetverbindung natürlich eingeschaltet. Es zeigt mir auch unten rechts in der Windows Taskliste bei der W-LAN-Verbindung:
Status: Verbindung hergestellt
Stärke: Hervorragend
Nur wie gesagt, wenn ich Firefox öffne oder den Explorer, können die mir keine Seite anzeigen, so wie wenn gar keine Verbindung existieren würde.

Habe auch schon gesucht, ob ich die Einstellungen zum Ursprung resetten kann(am Anfang liefs ja), aber nichts gefunden.

Wäre sehr dankbar, wenn mir jemand helfen könnte. Woran kann das liegen und wie finde ich den Fehler? Bin auch gerne bereit screenshots zu posten, wenn man mir so besser helfen kann.



Antworten zu zuhause kein netz:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

in diese Zustand mal ein ipconfig /all erstellen und hier posten. Und komme nicht auf die Idee, die IP-Adresse zu schwärzen sonst hilft es und nichts :o

Hallo
Danke, mache ich gerne, aber wie mache ich das? Start, Ausführen und dann ipconfgi/all, oder wie?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Start/Ausführen/cmd

Im schwarzen Fenster: ipconfig /all

Alles markieren, kopieren und hier wieder einfügen.

Sorry, geht etwas länger. Muss es ja vom netbook per Screenshot auf den Pc nehmen...

Also hier:
http://www.bilder-hochladen.net/files/4dmx-y-jpg.html

Hier ist eine Anleitung zu "ipconfig /all"
verlinkt: http://www.computerhilfen.de/hilfen-22-138440-0.html#843247

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

sollte eigentlich funktionieren, den IP-Adressen nach.

Was mich stutzig macht: Läuft der Router mit der richtigen Zeiteinstellung.

Lease erhalten und Lease läuft ab haben ein uraltes Datum ?

Keine Ahnung, ob die Zeit stimmt?! Bei uns zuhause kommt niemand wirklich draus, wenn es bezüglich PC,... um etwas Spezielles geht. Der Router wurde gekauft, eingesteckt und das W-LAN läuft bei allen Laptops und auf dem PC, ausser eben auf dem Netbook.

Das Komische ist ja, dass ich anscheinend hervorragende Verbindung habe, aber keine Seite aufrufen kann, so wie wenn ich keine Verbindung hätte.
Da wurde sicher irgendwo eine Einstellung verändert. Wie aber immer bei solchen Problemen, ist es natürlich niemand gewesen und ich kann das Netbook nicht brauchen.

Übrigens ist das nicht erst seit heute so, sondern schon seit anfang Woche, als ich das Netbook wiedereinmal in die Hand nahm. Dachte zuerst, das geht morgen sicher wieder, aber dem war leider nicht so. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ein
ping 192.168.0.1
funktioniert ?

Evtl. blockt eine Firewall auf dem Netbook die Browser ?

Geht es weder mit IE, noch mit Firefox ?

Hat neimand eine Idee, was ich noch überprüfen könnte? Habe XP.

Sehr selten lädt es die Startseite ein Bisschen(die Bilder schafft es dann nicht mehr), dann ist wieder Schluss, nichts geht mehr.

Wäre genial, wenn ich das netbook wieder brauchen könnte...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

schließe mal das Netbook testweise per Kabel an.
Kannst ja das vom PC verwenden.

Firewall ist es nicht, hab die auch schon ausgeschaltet, brachte nichts.

ping habe ich 4x Zeitüberschreitung. 4 gesendet, 0 empfangen, 100% Verlust.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Habe langsam das Gefühl, dass der Router nicht richtig tut ;)

Kannst du den mal auf Werkseinstellungen zurücksetzten und dann die Zugangsdaten wieder eingeben.

Per Kabel läuft es einwandfrei. Aber wie gesagt, in der Schule läuft es auf beiden W-LAN-Netzen auch ohne Kabel einwandfrei. Der W-LAN-Adapter kann darum ja nicht defekt sein...

Ich kann den Router schon resetten. Aber wie gesagt, der wurde einfach eingesteckt und läuft seit dem. Eingegeben wurde nichts. Aber wenn es am Router liegt, ist es dann möglich, dass der Fehler nur beim Netbook auftritt?


« Sehr merkwürdiges Problem mit der Inet-VerbindungWindows XP: Wie bekomme ich beim HP Omnibook x3 offline raus? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!