Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista: internet hat plötzlich eingeschränkte konnektivität

Frage: Internetverbindung bricht ab wegen eingeschränkter konnektivität / verbindung nur lokal.

Erläuterung: Bei laufender wlan internetverbing bricht in unregelmäßigen abständen verbindung ab. im menü netzwerk und freigabecenter wird die verbindung dann als 'eingeschränkte konnektivität' / 'verbindung nur lokal' angezeigt. meistens reicht ein trennen und wiederherstellen der verbindung damit es wieder geht

Das hab ich schon probiert:
- Im router eingestellt das nur meine wlan karte zugriff hat.

- bei den drahtlos netzwerk eigenschaften den haken bei ' Mit einem verfügbaren bevorzugten netzwerk verbinden' entfernt
- Treiber der Wlan karte aktualisiert

Mein Router:
Netgear WGR614v7

Mein Computer-System:
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.
Windows Vista



Antworten zu Windows Vista: internet hat plötzlich eingeschränkte konnektivität:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Typische Reaktion vieler Karten auf zu schlechten Empfang... teste mal mit langem Kabel, das Gerät neben den Rechner zu stellen obs dann noch passiert...

Medion PC und WIndows 7 hat mir nur ne andere WLAN Karte geholfen

der router steht nur etwa 1,5 meter entfernt

und es wird hervorragende signalstärke angezeigt

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

WLAN Stick zum Testen rumliegen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://www.tecchannel.de/netzwerk/tools/2024924/inssider_wlan_wifi_scanner_wpa_wep/

damit mal schauen , was da passiert & wer dir reinfunkt ...

also es wird dort meine verbindung angezeigt mit einer stärke von -49db, und noch 2 fritzboxen, eine mit -87 die andere mit -95 db...was sagt mir das nun?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
WLAN Stick zum Testen rumliegen?

leider nein

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt
also es wird dort meine verbindung angezeigt mit einer stärke von -49db, und noch 2 fritzboxen, eine mit -87 die andere mit -95 db...was sagt mir das nun?

Deine sollte bei  -30 liegen.
Dreh mal an der Routerantenne (oder dreh den Router) .... stell auf besten Empfang ein..
Kannst Du mit dem InSSIDer direkt beobachten !

Bei Wlan-Stick zusätzlich:
mit USB-Kabel (max 1,5M)  "verlängern und dann ausrichten !

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Warum in aller Welt nimmt man bei 1,5m kein Kabel?

Kein WLAN = kein Problem...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Warum in aller Welt nimmt man bei 1,5m kein Kabel?

Kein WLAN = kein Problem...

Weil zwischen pc und antennenbuchse (da steht auch der router) eine wendeltreppe ist. dazukommt das ich teppichboden haben und zwar eingeklebten. was ist da also einfacher als wlan?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Deine sollte bei  -30 liegen.
Dreh mal an der Routerantenne (oder dreh den Router) .... stell auf besten Empfang ein..
Kannst Du mit dem InSSIDer direkt beobachten !

Bei Wlan-Stick zusätzlich:
mit USB-Kabel (max 1,5M)  "verlängern und dann ausrichten !

der empfang wird da durch leider nicht besser. aber warum wird der empfang in den drahtlos verbindungen als hervorragend angezeit.. wenn es ja nicht so ist (wenn das so stimmt was das programm sagt)?
 
« Letzte Änderung: 09.03.11, 14:41:47 von Oliver1612 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du bist wirklich auf dem richtigen Router ?
Schalte deinen mal ab ... dann siehst Du ja , wer fehlt ??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Du bist wirklich auf dem richtigen Router ?
Schalte deinen mal ab ... dann siehst Du ja , wer fehlt ??

ja es ist mein router  ;D , habe ihn selbst eingerichtet und auch den namen des netzwerkes vergeben
« Letzte Änderung: 09.03.11, 19:23:39 von Oliver1612 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Abschalten ... und 5 Min Pause hilft oft .....


« Eumex 5000pc telefonieren nicht mehr möglichWindows XP: Kein Internet-Zugang mehr unter Windows XP »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....

Treiber
Der Treiber, auch Gerätetreiber genannt, ist ein kleines Steuerungsprogramm für Computerhardware. Treiber sind meist Teil des Betriebssystems und werden fü...

WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...