Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Fritz!Box: Problem mit neuem WLAN-Stick

Hallo liebe Mitglieder!

Ich habe ein großes Problem mit meinem neuen WLAN-Stick. Ich besitze die "Fritz!Box Fon WLAN 7240", doch da mein dazu passender Stick kaputt gegangen ist, musste ich mir einen neuen anschaffen. Es ist der Belkin surf n150 micro USB Stick. Ich habe alles genauso installiert wie es auf der Anleitung stand, nur leider wird der Stick scheinbar nicht als WLAN-Stick erkannt. Ein drahtloses Netzwerk wird aber erkannt. Ich verstehe das nicht, da ich den Stick korrekt wie es auf der Anleitung stand installiert habe...
Ich kenne mich mit Computern leider nicht aus und fand trotz stundenlangem googeln keine Lösung, deshalb hoffe ich hier Hilfe zu bekommen!
Mein Betriebssystem ist Windows XP.
Ich habe das SP 3 installiert.
Was kann ich noch tun? Hat jemand eine Ahnung, wo der Fehler liegen könnte?!

Bitte helft mir!
Vielen Dank schonmal im Vorraus  :)



Antworten zu Fritz!Box: Problem mit neuem WLAN-Stick:

Kontrolle im Gerätemanager ob die Treiber korrekt installiert sind = Voraussetzung, daß der Rechner die Hardware verwenden / damit zusammen arbeiten kann.

Die WLAN-Verbindung für den jetzigen Stick wurde mit dem "Drahtlosassistenten" erstellt?
Der neue Stick ist in der Lage, den Funkkanal mit dem gleichen Verschlüsselungsverfahren zu nutzen (WPA oder WPA2)?
Lesestoff: http://www.dsl-magazin.de/wpa-wpa2/

Der im Router gespeicherte Netzwerkschlüssel (mitunter "Paßphrase" bezeichnet) ist ohne Schreibfehler in die WLAN-Verbindung übernommen worden?

Danke für die schnelle Antwort!
Ja, die Treiber müssten alle korrekt installiert sein, und hier steht auch, dass das Gerät betriebsbereit sei. Ich könnte ja versuchen die Treiber zu aktualisieren, doch dafür bräuchte ich Internet.. aber eigentlich müssten sie akutell sein, oder?
Auf der Verpackung steht, dass sowohl WEP als auch WPA und WPA 2 möglich sind. Und der Netzwerkschlüssel war schon vorher eingespeichert und steht auch noch hier korrekt eingetragen. Ich bin wirklich schon am Verzweifeln!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 Und der Netzwerkschlüssel war schon vorher eingespeichert und steht auch noch hier korrekt eingetragen. Ich bin wirklich schon am Verzweifeln!

Wirklich ...für DIESEN Stick ?

Und im Macfilter des Routers wurde ggf die Alte MAC ersetzt durch die Neue ??

Ja, also die SSID und der Schüssel von der FritzBox waren noh eingespeichert, das war doch die Frage oder nicht? Ich kenne mich leider nicht so ganz mit den Begriffen aus  :-[ Was ist der Macfilter? Wo kann ich kontrollieren ob die alte MAC durch die neue ersetzt wurde?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Verbindung löschen und SSID mit KEY neu eintragen.
Stick ist aktiviert ?
Start , Einstellungen , Netzwerkverb., Drahtlose ... ggf aktivieren.

Die MAC steht ggf im Routermenü.

Deine Findest Du mit ipconfig /all raus.
Ist die HW-Adresse des WLAN-Sticks  

« Letzte Änderung: 21.04.12, 18:13:20 von Ava-Tar »

Die Zeile mit der Hardwareadresse (MAC-Adresse) sieht im ipconfig etwa so aus:
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-19-66-C7-4G-E6
Hilfe zur Fritzbox bei AVM: http://service.avm.de/support/de/SKB/FRITZ-Box-7240
Lies da auch zur Problematik Fritzbox als Basis zu WLAN-Hardware anderer Hersteller.

Videoclips bei AVM: http://www.avm.de/de/Service/FRITZ_Clips/index.php
Handbuch: http://www.avm.de/de/Service/Handbuecher/FRITZBox/Handbuch_FRITZ_Box_Fon_WLAN_7240.pdf

Verdammt, jetzt habe ich die WLAN-Gegenstelle entfernt und wollte diese mit SSID und Schlüssel neu eingeben, doch nun kann ich das plötzlich nicht mehr! Die einzigen Optionen die mir zur Verfügung stehen ist ein Ad-Hoc-Netzwerk einzurichten und die Option "suchen". Leider passiert nichts wenn ich auf "suchen" klicke. Und das mit dem Ad-Hoc-Netzwerk klappt auch nicht. Ich weiß nun wirklich nicht mehr weiter!
Und das merkwürdige ist, wenn ich ipconfig /all eingebe, öffnet sich kurz ein schwarzes Fenster und verschwindet nach einer halben Sekunde auch wieder.
Habt ihr eine Ahnung was man noch tun könnte..?
Ich schaue mir nun erstmal die Links an, danke!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Stick muss neu gesteckt werden , ggf nach Neustart .

Alles klar, habe neu gestartet und den Stick wieder reingesteckt, doch es ist immernoch das gleiche. Das Netzwerk vom Stick wird zwar erkannt, allerdings die FritzBox nicht mehr bzw ich kann sie nichtmals mehr manuell eingeben mit der SSID und dem Schlüssel, keine Ahnung warum das nicht mehr funktioniert. Hilfe ???

Um ipconfig /all "einzufangen" -> vorher die cmd-Konsole starten!
Im cmd-Fenster an der Eingabeaufforderung mit den Netzwerkbefehlen arbeiten.
Erstelle das Protokoll nach dieser Anleitung - dann hast du es gleich in einer kopierbaren Textdatei - und kannst es hier auch zeigen.
Wie erstelle ich einfach ein Ausgabe von IPCONFIG: http://www.computerhilfen.de/hilfen-22-138440-0.html#msg843247

Was möchtest du mit solcher Formulierung andeuten? jetzt habe ich die WLAN-Gegenstelle entfernt
Alle, die hier lesen, konnten nicht sehen was du wo geändert oder gelöscht hast - mußt es schon erklären.
Wenn die verbale Darstellung zu kompliziert ist, mach einen Screenshot des Menüs mit dem du nicht klarkommst und zeige das Bild hier.

Zitat
...allerdings die FritzBox nicht mehr bzw ich kann sie nichtmals mehr manuell eingeben mit der SSID und dem Schlüssel,
Das wird auch nichts, wenn die Verbindung vorher gelöscht wurde.
Da mußt du schon "Drahtlosnetzwerkinstallation" (den Assistenten) in der Systemsteuerung starten und eine neue Verbindung vollständig einrichten. - Erst dann ist wieder eine Drahtlosverbindung unter "Netzwerkverbindungen" vorhanden.
Siehe: http://www.netzwerktotal.de/wlankonfigwinxpsp2.htm
(zu XP mit SP3 kein gesonderter Artikel vorhanden)

Verbindung zur Fritzbox kannst du mit dem "Problemnotebook" bis zum vollständigen Einrichten einer WLAN-Verbindung nur per Kabel.

« Brauche Kaufempfehlung: Router - WLAN - WLAN - LANNetzwerkeinstellungen in einem Client Server System testen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Fritzbox
Die Fritzbox (auch Fritz!Box oder Fritz Box genannt) ist ein beliebter Router des Berliner Hersterllers AVM. Neben der Fritzbox in verschiedenen Varianten zum Beispiel f&...

Font
Font stammt aus dem englischen und bezeichnete ursprünglich die "gegossene Form einer Schrift". Heutzutage wird unter Font ein anderes Wort für Schriftart in el...

WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...