Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win 7: Internet disconnects

Hallo,
Habe folgendes problem... mein Internet Geht ab und zu einfach weg, das Problem besteht nur an diesem PC und ist super super unregelmäßig mal 3x inerhalb von 5 minuten mal 2 wochen gar nicht... ich kann das Problem beheben durch die win7 Problembehandlung oder indem ich meine lan verbindung deaktivier und wieder aktivier...
router
ist
Acor dsl wlan modem 200
wenn ihr sonst noch etwas bracht sagt bescheid hier mal ipconfig/all

Windows-IP-Konfiguration

   Hostname  . . . . . . . . . . . . : KBFBasti-PC
   Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
   Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
   IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein
   WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung 3:

   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek PCIe GBE Family Controller
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-25-22-F9-E0-75
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
   Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::41f6:5ee6:c991:c6c5%16(Bevorzugt)
   IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.1.37(Bevorzugt)
   Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
   Lease erhalten. . . . . . . . . . : Sonntag, 5. August 2012 01:19:17
   Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Mittwoch, 8. August 2012 01:19:17
   Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.1.1
   DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1
   DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 318776610
   DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-16-05-8C-6D-00-1F-C6-3A-54-00

   DNS-Server  . . . . . . . . . . . : 208.67.222.222
                                       0.0.0.0
   NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Tunneladapter isatap.{B780BB81-34B5-4DDA-A47E-4815C2782D1E}:

   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
   Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::5efe:192.168.1.37%12(Bevorzugt)
   Standardgateway . . . . . . . . . :
   DNS-Server  . . . . . . . . . . . : 208.67.222.222
                                       0.0.0.0
   NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:

   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
   IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2001:0:5ef5:79fd:1c15:9345:a123:c967(Bevo
rzugt)
   Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::1c15:9345:a123:c967%13(Bevorzugt)
   Standardgateway . . . . . . . . . : ::
   NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert



Antworten zu Win 7: Internet disconnects:

Und Dein Provider ist wer bitte? Jedenfalls liegt Dein DNS-Server in San Francisco, was schon mal recht ungewöhnlich ist, wenn man ein Arcor-Modem hat und vermutlich auch bei Arcor (Vodafone) ist.
Riecht schwer nach Hijacking ;D

ist ein DNS Server von OpenDNS
vllt. hat ja sein Provider keinen DNS?  ;D

Oder er empfindet es als sinnvoll jede DNS-Anfrage erst über'n großen Teich zu schicken.

Reicht dir der eigene Router nicht als DNS-Server?
(ipconfig /flushdns ... und dann testen) http://www.schieb.de/705945/wenn-sich-ip-adressen-andern-hilft-der-flushdns-befehl

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Habs mal probiert mit dem "ipconfig /flushdns" werd mich melden falls das problem nochmal auftritt, kann es damit zusammenhängen das ich den pc immer in den ruhezustand versetzt anstatt runterzufahren? :P

- kann es damit zusammenhängen das ich den pc immer in den ruhezustand versetzt anstatt runterzufahren? :P

Eher nicht. Surfst du denn häufig über irgend welche Proxyserver oder mit Tools, die IPs verbergen sollen? Darin sehe ich eher Möglichkeiten für das Umstellen des DNS-Server in der Netzwerkverbindung.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Problem besteht weiterhin nach dem /flushdns.. suche eher nie über proxyserver oder ip verstecker :P ...
woran könnts noch liegen bin vollkommen ratlos und die Disconnects nerven beim zocken xD

Router Neustart (Reboot) - am Besten mal die Methode "alle Kabel für ca 5 Minuten ab", Router danach separat starten, PC erst nach "Power und DSL liegen an" koppeln. - Gleicher Fehler?

Welche Meldung gibt Windows denn aus, wenn die "Problembehandlung" in solcher Unterbrechungssituation gestartet wird?

Netzwerkadapter im GM schon mal deinstalliert, dann Neustart des Rechner - die Hardware müßte ja in Windows-7 wieder neu erkannt und die Treiber zur Hardware installiert werden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Router reboot hab ich schon gemacht auch 5 minuten gewartet ;)  netzwerkadapter hab ich schonmal deinstalliert und neu gemacht..
die fehlermeldung ist..


Problembehandlungsbericht:

Windows-Netzwerkdiagnose Herausgeberdetails

Gefundene Probleme
Das Standardgateway ist nicht verfügbar.Das Standardgateway ist nicht verfügbar.
Das Standardgateway ist ein Gerät zum Herstellen der Verbindung zwischen einem lokalen Netzwerk oder Computer und dem Internet. In der Regel wird ein Breitbandmodem oder Router als Standardgateway verwendet. Behoben 
"LAN-Verbindung 3" zurücksetzen Abgeschlossen
Router- oder Breitbandmodemprobleme untersuchen Nicht ausgeführt
 

Gefundene Probleme Erkennungsdetails

6 Das Standardgateway ist nicht verfügbar. Behoben 
 
Das Standardgateway ist ein Gerät zum Herstellen der Verbindung zwischen einem lokalen Netzwerk oder Computer und dem Internet. In der Regel wird ein Breitbandmodem oder Router als Standardgateway verwendet.
"LAN-Verbindung 3" zurücksetzen Abgeschlossen
 
Manchmal können dadurch Unterbrechungen behoben werden.
Netzwerkdiagnoseprotokoll
Dateiname:  72C9A50C-BB19-4CBD-A93C-21AA35C152C1.Repair.1.etl
 
 
Router- oder Breitbandmodemprobleme untersuchen Nicht ausgeführt
 
Wenden Sie sich an den Netzwerkadministrator, wenn Sie mit einem Hotspot oder Domänennetzwerk verbunden sind. Andernfalls: 1. Entfernen Sie das Gerät bzw. schalten Sie es aus. 2. Warten Sie 10 Sekunden, nachem die Lampen des Geräts aus sind. 3. Schalten Sie das Gerät ein bzw. schließen Sie es an die Steckdose an. Zum Neustarten eines Routers oder Modems mit integriertem Akku drücken Sie kurz die Rücksetztaste.
 

Erkennungsdetails 

Diagnoseinformationen (Netzwerkadapter)
Details zu Netzwerkadapter Diagnose:

Treiberinformationen für Netzwerkadapter LAN-Verbindung 3:

   Beschreibung . . . . . . . . . . : Realtek PCIe GBE Family Controller
   Hersteller  . . . . . . . . . : Realtek
   Anbieter  . . . . . . . . . . . : Realtek
   Version   . . . . . . . . . . . : 7.23.623.2010
   INF-Dateiname . . . . . . . . . : C:\Windows\INF\oem10.inf
   INF-Dateidatum . . . . . . . . . : Montag, 19. Juli 2010  12:08:30
   Abschnittsname  . . . . . . . . . : RTL8168E.ndi
   Hardware-ID . . . . . . . . . . : pci\ven_10ec&dev_8168&rev_06
   Instanzstatusflags . . . . . : 0x180200a
   Geräte-Manager-Statuscode  . . : 0
   Schnittstellentyp  . . . . . . . . . . . . : 6
   Typ des physikalischen Mediums . . . . . . : 14

 
 
Netzwerkdiagnoseprotokoll
Dateiname:  72C9A50C-BB19-4CBD-A93C-21AA35C152C1.Diagnose.0.etl
 
Andere Netzwerkkonfiguration und Protokolle
Dateiname:  NetworkConfiguration.cab
 
Sammlungsinformationen
Computername:  KBFBASTI-PC
Windows-Version: 6.1
Architektur: amd64
Zeit: Samstag, 7. April 2012 03:48:36

Herausgeberdetails 

Windows-Netzwerkdiagnose
Ermittelt Probleme mit der Netzwerkkonnektivität.
Paketversion: 1.0
Herausgeber: Microsoft Windows
 
 

Als "Standardgateway" fungiert dein Router.
Die Meldung daß ein "Standardgateway nicht verfügbar" ist, bedeutet so viel: daß dein Netzwerkadapter im PC keine Verbindung zum Router herstellen kann.

Kontrolliere in solcher Situation ob das DSL-Signal am Router per DSL-LED noch dauerhaft angezeigt wird - oder ob irgend eine LED durch Blinken auf Probleme hinweist.

Wie sieht in solcher Situation ein "ipconfig /all" aus?

Für den Fall, daß auch die Meldung auftaucht zum LAN-Adapter: "Medium getrennt" -> prüfe die Steckverbindung Patchkabel in den Netzwerkbuchsen an PC und Router (oder Switch).

Am PC IP und DNS auf automatisch beziehen stellen!

Der Router benötigt auch eine gewisse Zeit zum booten!

Also nicht so ungeduldig!


IPCONFIG /ALL posten

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

habs auf automatisch beziehen umgestellt ( nur dns musste umgestellt werden) hat aber nichts gebracht hier die ip config in so einier situation...



Windows-IP-Konfiguration

   Hostname  . . . . . . . . . . . . : KBFBasti-PC
   Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
   Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
   IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein
   WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung 3:

   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek PCIe GBE Family Controller
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-25-22-F9-E0-75
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
   Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::41f6:5ee6:c991:c6c5%15(Bevorzugt)
   IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.1.37(Bevorzugt)
   Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
   Lease erhalten. . . . . . . . . . : Mittwoch, 8. August 2012 23:19:49
   Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Samstag, 11. August 2012 23:19:49
   Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.1.1
   DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1
   DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 318776610
   DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-16-05-8C-6D-00-1F-C6-3A-54-00

   DNS-Server  . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1
   NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Tunneladapter isatap.{B780BB81-34B5-4DDA-A47E-4815C2782D1E}:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:

   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-Teredo-Tunneling-Adapter
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
   IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2001:0:5ef5:79fb:883:1ad8:3f57:feda(Bevor
zugt)
   Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::883:1ad8:3f57:feda%17(Bevorzugt)
   Standardgateway . . . . . . . . . : ::
   NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert


« Windows 7: Internetabbrüche!Windows 7: LAN Verbindung nicht möglich! IT Service überfragt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!