Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Hallo,

hat bei mir auch super geklappt, da ich die Bios-Batterie schon vorher rausgenommen hatte und keinen Strom dranlassen wollte musste ich nachher nur den Ram kurz rausnehmen und danach lief es dann wieder!

Aber hat eventuell jemand eine Idee, wo ich Treiber z.B. für die Grafikkarte und für die FN-Tasten herbekomme? Leider habe ich im Netz nichts gefunden.

MfG
internett

Der Tipp mit dem Bateriewechsel im laufenden Betrieb hat auch bei mir geklappt und so läuft der 10 Jahre alte Gericom Laptop wieder.

Vielen Dank für den Tipp

F
 

Hallo, habe nen 7 Jahre alten Gericom Blockbuster 2840.

Nach der BIOS-Meldung wollte ich die CMOS-Batterie tauschen, jetzt tut sich gar nix mehr, kein Piep.

Die bisherigen Tips haben leider nicht geholfen, vor dem Ausbau der Batterie hat das Notebook tadellos funktioniert.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Richtige neue Knopfzelle richtig eingesetzt ??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mainboard defekt?

hallo

ich habe ein problem ich hoffe ihr könnt mir helfen
und zwar will mein pc nicht mehr hochfahren
jetzt habe ich paar sachen versucht netzteil gewechselt
ram speicher featplatte und grafik karte gewechselt
nichts passiert er rieagiert nicht
jetzt fand ich raus wenn ich die cmos batterie raus mache geht der pc an und wenn ich die batterie wieder rein mache geht er nicht mehr an

was soll ich bloss machen 

Vielen Dank an diesen Thread!
Ich war heute verzweifelt und ihr habt mir den Tag gerettet. Alle RAM raus, die nicht anfänglich drin waren. Alle Stecker ab und CMOS-Batterie raus. Einschalter mehrfach gedrückt. Danach ist er beim zweiten Probieren wieder hochgefahren. Dann heruntergefahren, alles wieder zusammengebaut und Batterie rein und gut war!!! Danke, Danke, Danke!  


« Laserdrucker heizt nicht !!Unterschied zwischen Sata und SSd »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!