Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

SATA wird nicht erkannt

Hallo Leute,

Ich habe ein riesen Problem, ich habe mir heute eine neue SATA Festplatte (Maxtor 300GB) gekauft weil meine alte IDE Festplatte kaputt gegangen ist.

Ich habe alles richtig angeschlossen (is ja nicht so schwer *g*)

Beim Hochfahren sehe ich auch irgendwas mit Maxtor blabla, aber wenn die XP Installierung automatisch startet, sagt er mir das keine Installierte Festplatte gefunden werden konnte. (Abrechen mit F3)

Da dachte ich Genie "Klar doch, is bestimmt nicht Formatiert"
Also ich dann gewartet bis beim Hochfahren die Rede von RAID konfiguration war (F4). Da konnte ich die Platte scheinbar Formatieren. Pustekuchen, nun bin ich genauso Schlau wie vorher auch. Nach der Formatierung hat der Rechner die Platte trotzdem nicht gefunden.

Was kann bzw. muss ich tun um diese Platte zum laufen zu kriegen???
Liegt es vieleicht am Board?

Achso, den Jumper für einen kleineren Datendurchsatz habe ich auch auf 1,5 statt 3 gesetzt. (zumindest hat das der Händler gesagt)

THX DerJO



- AMD AthlonXP 3200+ - Asus A7N8X-E Deluxe - NVidea GeForceFX 128MB - 1GB DDR 400MHz Dual Channel -



Antworten zu SATA wird nicht erkannt:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

« soundkarte2 pcs über wlan »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
eSATA
eSATA ist die externe Version der SATA Schnittstelle: An die eSATA Ports an den PC- oder Laptop Gehäusen lassen sich spezielle Festplatten anschließen. Die Dat...

SATA
Die Abkürzung SATA steht für "Serial Advanced Technology Attachment" und beschreibt eine Verbindungstechnik zwischen Prozessor und Festplatte. SATA ist der Nach...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...