Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Netzteil kaputt??

Hallo. Hab mir einen neuen PC zusammen gebaut. Alles angeschlossen und wenn ich jetzt das Netzteil von hinten anschalte, läuft schon der Lüfter vom Netzteil obwohl der PC nicht angeschaltet ist. Wenn ich jetzt versuche den PC anzuschalten, läuft er nicht. Frontpanelanschlüsse hab ich auch überprüft. Alles richtig. Stimmt was mit dem Netzteil nicht???



Antworten zu Netzteil kaputt??:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Merkwürdig ...  ??? Der Lüfter dürfte aber normalerweise nicht laufen, wenn dein PC ausgeschaltet ist. Welches Netzteil hast du denn eingebaut? Und hast du nochmal alle Kabel auf korrekten Anschluss überprüft ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja, hab alles tausend mal überprüft. Ich hab das 430W be quiet! Dark Power Pro Netzteil.

+3,3V: 26A
+5V: 28A
+12V1: 20A
+12V2: 20A
-5V: 0,5A
-12V: 0,8A
+5VSB: 2,5A

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich würde es umtauschen - normal ist das nämlich nicht!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Frontpanelanschlüsse hab ich auch überprüft

Evtl. dein Einschaltknopf defekt, das der schon Strom fließen läst ohne Betätigung. Einfach das Kabel mal abziehen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Na klar ist das Normal!!! Be quiet Netzteile laufen 3 min nach auschalten des PC weiter!! Wenn ich das Netzteil hinten ausschalte und dann wieder an, dann laufen ersmal die Lüfter 3 min, dann geht alles aus.

Pentium4

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Aber er kann seinen Rechner nicht einschalten !!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das muss dann aber nichts mit dem Netzteil zu tun haben!!

Pentium4

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Und woran könnte es liegen???

Bitte helft mir!!

Danke

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Um zu überprüfen ob dein Netzteil Defekt ist, schließt du irgend einen Lüfter an so ein dünnes Kabel was für Lüfter ist, an, und schaltest hinten einfach an. Wenn der Lüfter läuft (egal wie schnell) ist das Netzteil ok.

Pentium4

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hab einen lüfter betrieben vom netzteil. Also gehäuselüfter bekommt von dem netzteil strom. Aber der läuft nicht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist klar das die Lüfter Strom vom Netzteil bekommen (wo her sonst). Du sollst die Lüfter aber nicht an das Mainboard sondern an die kleinen dünnen Kabel vom Netzteil anschließen.

Pentium4

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja, versuche das mal, was Pentium 4 vorgeschlagen hat. Wenn es nicht geht, dann hat dein Netzteil vielleicht doch einen Knacks ...  ???

« Letzte Änderung: 05.10.06, 19:09:57 von DD »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also dass beim BeQuiet Dark Power der NT-Lüfter auch bei ausgeschaltetem PC eine Weile läuft, kann ich bestätigen, und ein Blick in das zugegeben sehr gute Handbuch hätte diese Frage erst gar nicht aufkommen lassen ;)

Ja, warum läuft nun der PC nicht? Ich würde erstmal alle Kabelverbindungen erneut prüfen, ob da auch alles richtig sitzt. Wenn's am Schalter liegen sollte - auch kein Problem. Der Schalter macht nichts weiter als 2 Kontakte zu überbrücken. Zum Test: das 2-adrige Kabel vom Board abziehen und die 2 Pins mit einem Schraubenzieher o.ä. kurzschließen.

greez 8)
JoSsiF

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das ist eine sehr gute Idee mit dem kurzschließen :o
Die Anleitung ist sehr gut vom Netzteil, ich denke das die sich der pcfreak1989 erst mal richtig durchlesen sollten.

Pentium4


« rechner schaltet nach kurzer zeit abNetzwerk erstellen!!! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!