Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

2 Monitore

Vorneweg: Ich bin Anfänger; ich habe Windoes XP

Ich kriege in "Eigenschaften von Anzeige/Einstellungen" zwei Monitore angezeigt. Ich bin mir aber nicht bewußt, daß ich zwei Monitore installiert habe. Ich habe einen Flachbildschirm "Medion.....mit Radeon 7000".

Und es geschieht auch folgendes: wenn ich eine Weile nicht am Bildschirm gearbeitet habe, wird die Schrift am Bildschirm langgezogen und ganz groß angezeigt. Ich schalte dann den Bildschirm aus und wieder ein und dann ist es wieder normal. Dies ist aber doch kein Zustand!

Darüberhinaus kann ich keine  DVD im Mediaplayer 11 mehr abspielen. Es kommt die Fehlermeldung: "Windows Media Player kann das DVD-Video nicht wiedergeben. Öffnen Sie "Anzeige" in der Systemsteuerung, und setzen Sie dann die Einstellungen für Bildschirmauflösung und Farbtiefe herab". Doch das geht nicht.

Wer kann mir helfen! Ich bin am Verzweifeln.



Antworten zu 2 Monitore:

schon mal versucht, den grafiktreiber neu zu installeiren? gibts unter ati.de

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kann man unter Einstellungen wählen , ggf unter Erweitert dort den "richtigen" einschalten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn du einen TV-Out hast, dann dürfte der Treiber normalerweise auch einen 2. Monitor anzeigen, das sollte also nichts Ungewöhnliches sein ;)


« ibm thinkpad t30 festplatteComputerverbindungen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...

DVD
Die DVD (Digital Versatile Disk, zu Deutsch: digitale vielseitige Scheibe) ist eine Weiterentwicklung der CD (Compact Disc). Beide sehen gleich aus, eine flache Scheibe m...