Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

1 PC 3 Monitore

Hallo zusammen,

ich möchte für eine Art Call-Center oder was auch immer einen Arbeitsrechner erstellen.
Dazu ist die Software mit vielen Fenster ausgestattet und ich habe von der Theorie aus ein Besseres Handling der Software, wenn ich mehrere Fenster auflassen kann.
Daher bräuchte ich einen Rechner, an dem ich ca. 3 Monitore anschließen kann.
2 Monitore unter Windows bei den aktuellen Grafikkarten sollte ja eigentlich kein Problem darstellen.

Aber wie schaut es aus mit 3 Monitoren?

Unser EDV-Mensch sagte, dass dies nicht gehen würde und er es nicht zusammenbauen könnte, wie ich mir das vorstelle mit 3 Monitoren, daher such ich hier nach Hilfe.

Geht es wirklich nicht, oder braucht man dafür bestimmt Hardware oder geht es einfach mit 2 Grafikkarten? Oder gibt es spezielle Grafikkarten, die 3 Monitore von sich aus schon unterstützen?

Aktuell sammele ich daher Informationen, wie ich das ganze hinbekommen würde bzw. könnte.

Könnt ihr mir Hilfestellungen geben oder Tipps, ob es geht und wenn ja, was ich beachten muss

Danke euch für die Unterstützung



Antworten zu 1 PC 3 Monitore:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mit zwei Graka geht´s.


« Q8200 oder Q9400Wie viel MHz sollte ein "Musik-PC" haben!? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Scart
Scart ist ein europäischer Standard für Steckverbindungen. Dieses Kabel kann sowohl Audio- als auch Videosignale übertragen. Die Abkürzung SCAR steht ...

Software
Der Begriff Software (zu Deutsch: weiche Ware) ist ein Sammelbegriff für sämtliche Computerprogramme, die auf einem Computer ausgeführt werden können....

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...