Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Problem mit Arbeitsspeicher

Hallo,
Ich habe ein Problem mit meinem Arbeitsspeicher und hoffe mir kann hier vielleicht jemand helfen.
Also ich habe 2 x 512 MB DDR-Ram PC3200 (400er).
Die beiden Ram Bausteine werden im Bios jedoch nur als 333er erkannt, wenn ich die auf 400 stelle fährt mein Rechner nicht hoch.
Kann mir jemand sagen wie ich den Arbeitsspeicher im Bios richtig einstellen kann?
Mein Board ist ein: ASRock 775Twins-HDTV

MfG

Kevin



Antworten zu Problem mit Arbeitsspeicher:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Welchen FSB hat dein Mainboard?
define:
Front Side Bus. Verbindung zwischen CPU und Chipsatz. FSB-Taktfrequenz kann zB bei 200 MHz liegen und ist meistens niedriger als Core-Takt. FSB-Takt ist oft, aber nicht immer, gleich dem Speicherbus-Takt.

« Letzte Änderung: 25.10.06, 09:12:46 von Rumak18 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

du darfst deinen FSB nicht auf 400 MHZ einstellen. Die Einstellung von 200 MHZ ist korrekt. Ich vermute das dein FSB z. Zt. auf 166 MHZ eingestellt ist.

Gruß
opelmeister

Hallo,
Ich habe gerade mal im bios nachgeguckt. Der Arbeitsspeicher wird mit einer Taktung von 166 Mhz betrieben und mein CPU hat ein FSB von 133 Mhz

MfG

Kevin

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was hat du für eine CPU ??

Kannst ja mal probieren ob im Bios der FSB auf 200 MHZ zu stellen geht.

Wenn nicht mehr rauskommt, dann ist das wohl das Maximum.

Gruß
opelmeister

Hallo,
Ich habe einen Pentium D 805.
Den FSB kann ich im bios bis 348 hochstellen. Aber wird die Cpu dadurch nicht zu heiß?

MfG

Kevin

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

hier deine Möglichkeiten:
 

Zitat
20 x 133,33 MHz = 2666,66 MHz / FSB533
20 x 150 MHz = 3000 MHz / FSB600
20 x 160 MHz = 3200 MHz / FSB640
20 x 166,66 MHz = 3333,33 MHz / FSB666
20 x 181,75 MHz = 3635 MHz / FSB727
20 x 200 MHz = 4000 MHz / FSB800
 
Also FSB auf 200 MHZ raufstellen. (2X200=400) Damit ist dein Speicherriegel ausgereizt. Oder du kaufst neue Speicherriegel für den FSB 533. Dann lautet die Einstellung 267 MHZ.

PS: bitte nicht zusehr übertakten (siehe deine Möglichkeiten) Und wenn, dann alles mit Vorsicht.

opelmeister

Hi,
Danke für die Tabelle aber zum übertakten habe ich glaube ich keine große möglichkeit.
Mein CPU wird schon ohne das er übertaktet is ca. 80 Grad heiß wenn ich meinem Bios glauben kann.
Durchs übertakten wird der doch bestimmt noch heißer oder?

MfG

Kevin

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

Zitat
Mein CPU wird schon ohne das er übertaktet is ca. 80 Grad heiß wenn ich meinem Bios glauben kann.
Durchs übertakten wird der doch bestimmt noch heißer oder?

Also wenn dein Bios stimmt, wird deine CPU mit 80 Grad zu heis. Dann wirst du nicht lange Freude daran haben. Haste vielleicht nicht den passsenden Kühlkörper darauf. Da muste dich ganz schnell schlau machen.

Den FSB darfst du aber ruhig auf 200 einstellen. Das hat mit der CPU Temperatur nix zu tun.

Die Tabelle sagt aber nur was über die Taktung deiner CPU aus. Die Grundeinstellung ist die in der Tabelle Zeile 1.

Allerdings bremst du mit den DDR 400 RAM (PC3200) deinen PC etwas aus. Für den FSB 533 gibt es extra passende Riegel.

Wichtig ist erst mal die Kühlung. Wenn du es nicht alleine kannst ziehe einen PC-Laden zu Rate.

opelmeister

Also ich habe auf meiner CPU den boxed Kühler drauf.
Der müsste ja normalerweise reichen für diesen CPU wenn er mit der taktung läuft wie er soll.
Kann ich irgendwie rausfinden ob die Angaben im Bios stimmen oder nicht? Gibt es da vielleicht irgendein Programm dafür?

MfG

Kevin

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Such mal nach Motherboard Monitor 5 oder höher. Das zeigt dir die CPU Temp. an.

Wenn die tatsächlich 80 Grad beträgt must du dir von einen Fachmann helfen lassen. Das ist einfach zuviel.

opelmeister

Motherboard Monitor zeigt mir auch eine Temp. von 80 Grad an :(
Ich versteh das einfach nciht.
Der Boxed Kühler kann doch nicht so schlecht sein ....

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also für mich ist die Temp. zu hoch. Da kannste ja Wasser drauf kochen.
Meine eigene CPU (AMD64 3500) bringst trotz Übertaktung auf nur 40 - 42 Grad. Und das mit dem Boxed Kühler.

50- bis 60 Grad würde ich mir grade noch gefallen lassen.

opelmeister

so ich werde mir morgen mal einen neuen kühler holen (http://www.mindfactory.de/cgi-bin/MindStore.storefront/453e7dc2001480562741c0a801ee0688/Product/View/0017874)
und werde dann mal schreiben ob es was gebracht hat

so mit dem neuen kühler kommt mein rechner bei volllast auf 45 Grad.
Das ist wohl in ordnung.
Nur wenn ich mein FSB auf 170 oder höher stelle wird mein system instabil (bootet windows nicht mal mehr)


« Brenner brennt nicht!DVB-T »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Arbeitsspeicher
Siehe RAM. ...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...