Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

K7NF2 RAID STOP FEHLERMELDUNG

hallo liebe leute,

ich hoffe und bitte um eure hilfe:

Nach einem Mainboardwechsl (das alte war defekt) und einbau einer neuen Graka FX 5500 erhalte ich bei FIFA 2007 und auch beim downloaden aus dem netz manchmal einen Blue Sceen der auf einen hardwarefehler hinweist. Die fehlermeldungen (STOP ....) sind unterschiedlicher Art. Die Graka ist ganz (bereits gewechselt und getestet) die Ram entnommen und memtest ohne fehler geprüft.
Ansonsten scheint das neue frisch installierte system zu laufen.

Kann es sein, das sich das meinboard mit einer hardwarekomponente nicht verträgt ??

Wer kann helfen ??

konfig

AMD XP 2200+
256 RAM DDR PC2100
DirectX9c
Main K7NF2-Raid
DVD brenner
Modem
Floppy
DVD laufwerk
Geforce FX 5500 128 mb

   Ich hoffe es weiß einer Rat, habe schon im netz gestöbert aber keine lösung dabei

« Letzte Änderung: 23.11.06, 20:33:27 von gert »


Antworten zu K7NF2 RAID STOP FEHLERMELDUNG:

was hast du für ein netzteil? bzw. wie viel watt?

Versuch mal folgendes ...
Auf deinem neuen mainboard muss irgendwo so eine kleine drei Volt Batterie stecken....
Das ist so ein Sielbernes plättchen ...
1. Rechner ausschalten
2. Vom Netz trennen (den Stecker ziehen)
3. Die oben genannte Batt. aus dem Mainboard bauen
4. Ca 5 min warten und nichts tun
5. Dann Batt. wieder einsetzen
6. Alles anschließen und den rechner anschalten

das ganze hat folgende funktion... dein bios wird auf "0" gestellt. Somit hat sich dein bios wieder neu eingestellt.Und übernimmt die aktuellen Hardware-Configs.

Versuchs mal und keine Angst .. kaputt kann mann nichts damit machen..

das netzteil hat 350 watt, das müßte ausreichend sein, die graka hatkeinen zusätzlichen stromanschluß

das mit der kleinen batterie kann ich leider erst morgen machen, da ich jetzt zur nachtschicht muß - danke trotzdem schin mal - melde mich wieder.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn's nicht hilft, dann schreib hier doch mal ein paar Bluescreen-Meldungen rein.

da isser weider:

habe das mit der batterie gemacht -- ergebnis heute:

Fehlermeldung (die war schon mal da !!) - eigentlich fing damit alles an!!

Driver irqul not less or eqal

irgendwas hardware mäßiges aber wie schon erwähnt:

neues xp home inst. neues main  neue graka  ....

andere fehlermeldungen

1. 0x0000007F  0x 0000000D 0x00000000, 0x0000000 --soll ein fehler im ram sein -memtest 0 fehler, ram gewechselt 0 fehler (Haare raufen)

2. 0x000000D1 (0xB44DBD70, 0x....2, 0x.....0, 0x B44DBD70

3. wieder mit irql 0x0000000A, 0x....80, 0x00000002, 0x00000001,0x806EE72C

4. 0x0000008E (0xC0000005, 0x000 00010, 0xEFB6DA98, 0x00000000)


ich bin wirklich am verzweifeln. die steckplätze wurden auch schon gewechelst d.h. modem und tv-karte - die ist jetzt erst mal draußen-



so leute jetzt seid ihr wieder dran ... und als schnäppele das diax programm:

------------------
System Information
------------------
Time of this report: 11/23/2006, 12:19:19
       Machine name: PRIVAT-RZV36GGZ
   Operating System: Windows XP Home Edition (5.1, Build 2600) Service Pack 2 (2600.xpsp_sp2_gdr.050301-1519)
           Language: German (Regional Setting: German)
System Manufacturer: K7NF2
       System Model: K7NF2-RAID
               BIOS: Default System BIOS
         Processor: AMD Athlon(tm) XP 2200+,  MMX,  3DNow, ~1.8GHz
             Memory: 256MB RAM
         Page File: 178MB used, 823MB available
        Windows Dir: C:\WINDOWS
    DirectX Version: DirectX 9.0c (4.09.0000.0904)
DX Setup Parameters: Not found
     DxDiag Version: 5.03.2600.2180 32bit Unicode

------------
DxDiag Notes
------------
  DirectX Files Tab: No problems found.
      Display Tab 1: No problems found.
        Sound Tab 1: No problems found.
          Music Tab: No problems found.
          Input Tab: No problems found.
        Network Tab: No problems found.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
« Letzte Änderung: 23.11.06, 16:45:45 von cottonwood »

nach umstellung im bos auf 128 mb agp

und

umstellung von pci first auf agp first folgende interesante fehlermeldung mit blue screen

Page Fault In Nonpaged Area

STOP 0x00000050 (0xE9F09EDE, 0x000000000, 0x804e4d31, 0x00000002)   auch nich schlecht .... was nu die kiste läuft immer noch nich zum wegschmeißen aber defeinitiv zu schade ??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Warum hast du denn meine Links wiederholt?

http://support.microsoft.com/kb/222635/de

Lösung
Beziehen Sie einen aktualisierten Grafiktreiber für Ihre Grafikkarte vom Hersteller der Grafikkarte oder von Ihrem Computerhersteller, um dieses Problem zu beheben.

Verwenden Sie den Standard-VGA-Grafiktreiber für Windows NT, wenn Sie NetMeeting mit aktivierter Freigabe verwenden, um dieses Problem zu umgehen.

tschuldige für die wiederholung der links, bin das erste mal in so einem forum unterwegs und noch etwas unerfahren in der Handhabung,
gehe ich richtig in der annahme das dies der treiber für Grafikkarten mit nvidia chipsatz ist ? 91.47 ?? der ist drauf, habe auch schon ältere treiber ausprobiert,es bleibt bei dem fehler,
werde aber mal die hotfixe runterladen melde mich morgen wieder, da ich heute noch nachtschicht habe und morgen ahmd gehen wir kegeln zur weihnachtsfeier ....

« Letzte Änderung: 24.11.06, 01:57:34 von gert »

habe den neuen grafikkartentreiber 93 und nforce chipsatz nvidia aufgespielt ---- weider bluescreen mit stop fehelrmeldung

STOP 0x000000D1

HSFDPSP2.sys  Adress F8FC5D4c base at F8F17000 Datestamp 40d22144


was issn das nu wieder ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

HALLO IHR DA DRAUßEN:

In lauter vorfreude möchte ich euch mitteilen, das mein PC anscheinend wieder flott ist.
Ich habe die neusetn Treiber geladen - - allerdings war der Fehler dann noch. Ich habe dann das Modem in einen anderen PCI Steckplatz gesteckt und zusätzlich noch einen andferen RAM eingebaut, von einem Bekannten  - -  und nu geht er wieder.

Leider kann ich nicht sagen warum, aber erst mal abschalten die kiste und motrgen noch mal schauen obs se geht. 

Vielen Dank für die Tipps, auch wenn sie nicht direkt zum Ziel führten.
Geholfen haben aber auf jeden Fall die Links zum Microsoft Support, da dort eine Eingrenzung der Fehlr unter Umständen erfolgen konnte.

Ich sage hier Tschüß (und nicht auf Wiederschreiben)  !!!!!!!!!!!!!!!!


« DDR-SDRAM Arbeitsspeicher bei Virenschaden defekt?Videos vom PC auf dem LCD - Fernseher laufen nicht...:( »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bluescreen
Ein Bluescreen ist im PC Bereich eine Windows-Fehlermeldung, auch als "Bluescreen of Death" oder abgekürzt BSOD bezeichnet: Nach einem Bluescreen muss der Computer s...

Bluetooth
Ein Funkübertragungsstandard, der für eine Funkverbindung zwischen Geräten über kurze Distanz sorgt. Vor allem mobile Endgeräte wie Handys, PDAs ...

Scart
Scart ist ein europäischer Standard für Steckverbindungen. Dieses Kabel kann sowohl Audio- als auch Videosignale übertragen. Die Abkürzung SCAR steht ...