Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mh welche Graka schlagt ihr mir vor?

Hallo Leute,

ich habe eine Frage die sicherlich schon oft gestellt wurde, undzwar welche Grafikkarte soll ich mir kaufen.
Persönlich habe ich ein wenig nachgeforscht und ein paar Notizen zu den jeweiligen Grafikkarten gemacht.

!Die Grafikkarte sollte unter 180€ kosten!

 Nun zur Auflistung der Karten:

1.Powercolor AGP X1650XT
Grafikspeicher:    256 MB
Chiptakt:            600 MHz
Speichertakt:            700 MHz x 2
Preis:                  137.50EUR

2.Xpertvision/Palit RX1950GT Super
Grafikspeicher:    512 MB
Chiptakt:               500 MHz
Speichertakt:            1200 MHz
1.RAMDAC            400 MHz
2.RAMDAC            400 MHz
Preis:                  169.-EUR

3.LEADTEK GeForce 7600GT
Grafikspeicher:         256 MB
Chiptakt:               560 MHz
Speichertakt:            1400 MHz
RAMDAC:                 400 MHz
Vertex Shader:          3
Preis:                  169.90EUR                      



Antworten zu Mh welche Graka schlagt ihr mir vor?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

von diesen 3 würde ich die x1950gt nehmen

Danke für eure hilfreichen Beiträge im Vorraus und ich hoffe ich kann mir bald entscheiden ;).

Ich bin aber auch für andere Vorschläge euererseits offen.
Viele Grüße
Passi

PS:
Mein System:
Computer   
Betriebssystem   Microsoft Windows XP Professional   
Motherboard:   
CPU Typ   AMD Athlon XP-A, 2166 MHz (6.5 x 333) 3000+

Motherboard Name:
Abit NF7(-S) v2.0  (5 PCI, 1 AGP, 3 DIMM, Audio, LAN)
Motherboard Chipsatz:
nVIDIA nForce2 Ultra 400
Arbeitsspeicher   1024 MB  (DDR SDRAM)

   
Anzeige   
Grafikkarte   RADEON 9600 SEC Family (Microsoft Corporation)  (128 MB)
Grafikkarte   RADEON 9600 SERIES  (128 MB)
3D-Beschleuniger   ATI Radeon 9600 XT (RV360)
Monitor   Plug und Play-Monitor [NoDB]  (6301)
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

In das System würde ich nicht mehr so viel investieren.
Großartige Spiele kannst Du sowieso nicht damit spielen.

Komischer weise sagen das viele das ich nicht viel investieren sollte, aber bei den aktuellen spielen (Call of Duty2, NFSC,etc) gibt es keinerlei probleme mit hohen auflösungen (1024x768,2x antialysing,etc).
Selbst bei dem Spiel Infernal welches die neuen FX Grafikkarten benötigt um die pysicengine wiederzugeben habe ich wenig Probleme.

Daher will ich mir keinen neuen PC kaufen.

mfg
passi

Wenn du dir jetzt eine neue Graka kaufst, dann ist das eine AGP. 
Wenn du dann später aufrüsten willst bist du wieder gebunden weil du die teuere Graka nicht wegwerfen willst. Da die guten Systeme bald nur noch PCIe haben.

Spar dein Geld und rüste irgendwann richtig auf.
 

Ja das stimmt ,aber ich denke nicht das ich noch lange computer spielen werde.
Komme bald in Abi streß und zur Bundeswehr.
Deshalb wäre das eine Investition für maximal 2 Jahre und nicht für soo lange!


« Notebook Arbeitsspeicher nachrüsten, startet nicht!Frage zu meiner Festplatte »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

AGP Schnittstelle
Die AGP (Accelerated Graphic Port) - Schnittstelle ist auf neueren Mainboards die Schnittstelle für die Grafikkarte. Die Vorteile gegenüber dem PCI - Slot, in d...