Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Rechner hängt bei Belastung (spielen) mit Grafikfehlern. Hitzeproblem?

Hallo erstmal,

ich habe seit ca. einer Woche folgendes Problem: Sobald mein Rechner mal ein bischen Leistung zeigen muss bleibt er nach kurzer Zeit stehen mit Gafikfehlern auf dem Standbild. Das "Lustige" ist, dass ich nach ca.4-6 mal Rechner neustarten ein ganzes Weilchen spielen kann, manchmal stundenlang. War der Rechner aus oder wieder nen Weilchen im "Leerlauf", hab ich das Problem wieder.

Mein System:

Board: Gigabyte GA-K8N-SLI
CPU: AMD 3500+ (Thermaltake Kühler: Silent 939 K8(CL-P0200))
Speicher: 2x 1GB
GraKa: Asus N 6800GT (Standardkühler)


 Ich dachte zuerst an einen Hitzefehler der GraKa, jedoch hat die GPU laut Treiberinfo im "Normalbetrieb" (Desktop, Surfen) 75 Grad. Beim Spielen geht das dann aber recht schnell auf um die 100 Grad hoch. Doch laut nVidia gerade noch im grünen Bereich, kritisch wirds anscheinend erst ab 120-130 Grad. CPU kanns zumindest Hitzetechnisch nicht sein, die wird gerade mal lauwarm, so 35-50 Grad.

Wie schaff ich da Abhilfe? Bzw. wie finde ich überhaupt erstmal raus wo der Fehler liegt?



Antworten zu Rechner hängt bei Belastung (spielen) mit Grafikfehlern. Hitzeproblem?:

*schubs*

Hat mir echt keiner nen Tipp?

Hallo,

hier ein ähnliches Problem:

http://www.computerhilfen.de/hilfen-4-171055-0.html

Lg

Danke für den Hinweis, jedoch denke ich, dass mein Problem ein anderes als das Deine ist.

ich würde sagen, dass die grafikkarte schon bei den 100 grad aussteigt, obwohl die ultimative richtlinie von 120-130 stimmt!

manche steigen auch schon früher aus, was ich auch scho von anderen gehört habe!
entstaube einmal die grafikkarte und cpukühler!

baue zusätzliche gehäuselüfter ein! bzw. baue welche an! ich nehme an, dass du keine hast!


oder gib einen lüfter vor der grafikkarte dann kannst du ja testen, ob es das ist!
ansonst kannst du dir auch einen neuen vgakühler kaufen!

hast du auch die cpu-temp schon mal im auge gehabt?

testen mit speedfan, everest! aber die cpu sollte ausgelastet sein! zb. spielen oder prime95! (google)
 

Hallo, da bin ich wieder...  :-\

ich habe mittlerweile den CPU- und GraKa-Kühler abgebaut um sie vom Staub zu befreien, allerdings gab es da nicht sonderlich viel zu befreien. Als ich CPU und Kühler wieder montiert hatte lief der Rechner nicht mehr  ::)

Kurzum: Ich hab mir einen neuen Prozessor (AMD 4000+) und ein neues Board gekauft (MSI K8N Neo4 Platinum (MS-7125)). Rechner läuft wieder, das Problem besteht aber nach wie vor !  >:(

Ich werde es jetzt mal mit dem Zalman VF-900 oder gleich ner neuen Graka versuchen... Oder hat jemand noch einen anderen Tipp?

Erstmal danke für die massive Flut an Antworten  ::)

However, nenn jetzt ne 8800 GTS mein eigen und hab deswegen seit ca. 2 Tagen sowas wie ein Dauerorgassmus.

So long...


« Card ReaderLaufwerke und festplatten bekommen keinen strom »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...