Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC oder Laptop?

Hallo Leutz,

ich bin am überlegen, ob ich mir einen neuen Rechner zulege.
Mein jetziger ist von 2002 und hat diese Features:

Prozessor: AMD Athlon XP1800 + 1533MHZ
DDR RAM: 768 MB
Mainboard: ASUSTeK Computer INC,

Grafikkarte: NVIDIA GeForce 2 MX/MX 400 (64MB RAM :o)


Auf jeden Fall sind viele Spiele nicht mit der MX-Serie von NVIDIA kompatibel, und ne neue Karte rentiert sich nicht, da der Rest auch veraltet ist ;D

Nun weis ich nicht, ob sich da ein Rechner lohnt, oder doch eher ein Notebook.

Ich brauche den PC vorallem zu gamen & den normalen Sachen (Internet, Fotos, Schreibkram, Bildbearbeitung, etc.)

Ich weis es ist ne dumme Frage, aber was würdet ihr in dieser Situation eher kaufen? Laptop oder normalen PC (in der Preisklasse bis ca. 1000Euro) ???

THX schonmal im Voraus.

M.f.G.
Florian 



Antworten zu PC oder Laptop?:

Hi
wenn Du mit rund 1000 Euro leben kannst und auch damit das ein Laptop derzeit etwas langsamer als ein Desktop PC ist dann tendiere ich auf alle Fälle zum Laptop.
Grund des Geschwindigkeitsmankos ist die CPU die auf Energiesparen ausgelegt ist (aber unter Energieoptionen angepasst werden können) und die kleinere und deutlich langsamere Festplatte die sich häufig (vor allem im single Modus) als Flaschenhals erweist.(Warten auf Hybrid-Flashspeicher)
Ansonsten Laptop

Also beim Pc kriegst auf jedenfall mehr Leistung für dein Geld als beim Laptop, Das ist schon mal klar. Jetzt stellt sich die Frage ob du den Pc auch Unterweg brauchst oder ihn sowieso nur Zuhause benutz, denn dann würd ich ein Pc kaufen.
Ein weitere Vorteil beim Pc ist das du einfach einfach und besser aufrüsten kanst. Beim den meisten Laptops sind z.B die Grafikarte mit dem Motherboard verschweist.
Also beim Laptop ist eigentlich nur der Vorteil, dass es Stromsparender ist und es eben mobiler ist.
 

Also beim Pc kriegst auf jedenfall mehr Leistung für dein Geld als beim Laptop, Das ist schon mal klar. Jetzt stellt sich die Frage ob du den Pc auch Unterweg brauchst oder ihn sowieso nur Zuhause benutz, denn dann würd ich ein Pc kaufen.
Ein weitere Vorteil beim Pc ist das du einfach einfach und besser aufrüsten kanst. Beim den meisten Laptops sind z.B die Grafikarte mit dem Motherboard verschweist.
Also beim Laptop ist eigentlich nur der Vorteil, dass es Stromsparender ist und es eben mobiler ist.
 

Naja, da sist sonne Sache^^

Das ist sehr unterschiedlich, wo ich bin, es ging mir jetzt eher um Funktion und nutzen,
Wenn man zocken will, macht es sich am Besten zuhaus^^, aber so für unterwegs ist auch nicht schlecht.

ODer solte ich mir am Ende vllt beides kaufen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nun, die "hard facts" wurden genannt. Der Rest liegt bei dir, und da scheinst du dir selber uneins zu sein ;)

Also wenn du den Rechner tatsächlich unterwegs brauchst (und nur dann!) solltest du dich für den Laptop entscheiden. Das würde anders aussehen, wenn du kein Spieler wärst, denn alltägliche Aufgaben können Notebooks genauso gut wie Desktop-PCs.

Spieler ist allerdings nicht gleich Spieler. Wenn du sowieso weniger häufig aufrüstest, dann könnte das Notebook dennoch für dich interessant sein. Mit ordentlichem Grafikchip kannst du leistungsmäßig wenigstens einigermaßen mithalten. Die Sache ist die: Hast du einen Desktop-PC, lohnt sich aufrüsten auch nur, wenn du nicht zuviel Zeit vergehen lässt (genau das siehst du ja jetzt bei dir). Wenn du den ganzen PC neu kaufen müsstest, dann liegt ein Laptop schon in ähnlichen Preisregionen und könnte zur Not auch komplett neu angeschafft werden.

Ich denke, die Kernfrage liegt für dich darin, ob du Mobilität benötigst. Denk nochmal drüber nach :)

greez 8)
JoSsiF

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

« Zwei Cpu auslastungen beim Task mangerDas Z 5500 von Logitech »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Grafikprozessor
Als Grafikprozessor bezeichnet man hochleistungsfähige Mikroprozessoren, die die großen Datenmengen, die durch eine hohe Auflösung und hohe Bildwiederholf...

Prozessor
Der Prozessor (auch Hauptprozessor oder englisch CPU - als Abkürzung für "Central Processing Unit" - genannt) ist die zentrale Recheneinheit des Computers. Der ...