Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Pc startet nicht (lüfter drehen nicht)

Hallo zusammen!

hab mal wieder ein äußerst dubioses problem... hab gestern ein neues gehäuse incl NT, ein neues MB und nen core2duo bekommen.

hab alles eingebaut und wollte starten nur tut sich nichts. keine lüfter drehen gar nix. den power connector hab ich mehrmals vertauscht um sicherzustellen das es daran nicht liegt.
bind araufhin zum shop gegangen. hab dort das mb umgetauscht doch auch das brachte keine verbesserung.
NT hab ich getestet (pin 4 und 6 verbunden) läuft einwandfrei.

der 20 pin und der 4 pin stecker sind korrekt am MB angeschlossen.

naja bin am ende meines lateins....

MB: ASRock 4CoreDual-SATA2, PT880 Pro/Ultra
CPU: Core2Duo E4400
NT: 400W (Hersteller nicht bekannt)

ram hab ich 2 512er ddr ram drinnen....



naja bin mal gespannt ob jmd noch ne idee hat.


achja cmos hab ich auch gecleared



Antworten zu Pc startet nicht (lüfter drehen nicht):

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich denke es liegt am Netzteil, denn, wenn es in Ordnung wäre, würden zumindest die Lüfter losdrehen, also meine Vermutung das Netzteil ist kaputt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was für ne Grafikkarte und welche Marke sind deine Rams?

hmmm netzteil wurde wie gesagt mit pin4 und 6 getestet da lief alles einwandfrei....

Graka: MSI 7600Gs passiv gekühlt
Ram äh. mom mal ^^ also 1 mal infenion und 1 mal elixion oda so ähnlich ^^

achja und netzteil wurde beim umtausch des mb angeblich überprüft und mit nem anderen soll es auch ned funktioniert haben....
kann das zwar ned garantieren aber wurde mir gesagt....

naja werd wohl wieder dort hinfahren müssen und den dort anschaun lassen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
achja und netzteil wurde beim umtausch des mb angeblich überprüft und mit nem anderen soll es auch ned funktioniert haben....

 ??? Also ist das NT defekt? Oder versteh ich das falsch? Dann kennst du doch schon den Grunf, warum dein Sys nicht startet?

Ansonsten mal mit nur einem RAM versuchen...

 

Zitat
achja und netzteil wurde beim umtausch des mb angeblich überprüft und mit nem anderen soll es auch ned funktioniert haben....
kann das zwar ned garantieren aber wurde mir gesagt....
 

hab gemeint das das nt gewechselt wurde, das aber auch nix genützt hat... könnte es sein das der knopf am case + und - hat das mainboard aber nur nen powerbutton stecker und ne erdung?

Wenn garnichts startet (weder Lüfter noch Laufwerke) ist es entweder das Netzteil, oder eine falsche Verkabelung der Kabel vom Powerknopf zum Board.


 

Zitat
achja und netzteil wurde beim umtausch des mb angeblich überprüft und mit nem anderen soll es auch ned funktioniert haben....
 

Las Dir nichts von denen erzählen. Gehe dort hin und verlange eine Test vor Ort, wo Du dabei bist. Diese (einige) Möchtegern PC-Shops vertickern einem alles, was man will (oder auch nicht), nur um Geld zu machen. Ahnung haben nur rund 50% dieser Typen.

Ist ja nicht böse gemeint (oder doch?), aber immerhin müssen sie Dir schon das geben, was passt.

Ich vermut stark, daß es am Netzteil liegt.

Frage ist den der vierpolige Anschluss am Board angeschlossen? BZW hat das Netzteil überhaupt diesen Anschluss parat?
 

 

Zitat
achja und netzteil wurde beim umtausch des mb angeblich überprüft und mit nem anderen soll es auch ned funktioniert haben....
kann das zwar ned garantieren aber wurde mir gesagt....
 

hab gemeint das das nt gewechselt wurde, das aber auch nix genützt hat... könnte es sein das der knopf am case + und - hat das mainboard aber nur nen powerbutton stecker und ne erdung?

manmanman :P opera spinnt auch noch^^

naja hab mir ja nix verkaufen lassen haben mir ja mb ohne probleme umgetauscht weilse meinten es liegt evtl. daran.

naja muss ich wohl nochma hin und nachhaken....

danke auf jedenfall

so netzteil kann ich nun auch ausschließen hab es mit 2 anderen versucht... hilft nix da passiert rein gar nix....


manmanman... dass ich 2 defekte motherboards bekomme ist doch sehr schwer zu glauben...

das der connector des power knopfes nicht zum mb passt gibbet nicht?

mfg hellrise

manmanman... hab eben mal den reset knopf probiert (als power knopf) doch auch da passierte nix... als ich dann plötzlich mit angestauter wut den stecker ruckartig rauszog spang die verdammte kiste an. leider keine graka drinen so dass ich ned sehen konnte obs wirklich funktioniert hat.
naja jedenfalls der versuch das selbe nochmal zu machen hat ned funktioniert...

Mhm, habe genau das selbe problem. :-\
Mein MB ( neu von KMelektronik ) macht auch keinen Mucks.
Am Netzteil liegt es def. nicht , habs gegengescheckt mit anderem MB.
Ich werde meins morgen an KM zurückschicken, hoffe nur das das nächste dann läuft.
 

hallo leute!

Habe exakt das selbe Problem. Habe allerdings nicht das nt sodern das ram getauscht(statt ddr1 400 jetzt ddr2 667). Leider nichts... !

Mich würde die sache mit dem wütend rausgezogenen stecker mal näher interessieren... .

welchen stecker meintest du?

und wie hast du ihn raus gezogen??

gruß markus


« Bildschirm beim Hochfahren schwarzRechner schaltet "hart" ab. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
CPU
Siehe Prozessor ...

Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...