Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

PC mit Fernseher verbinden

hallo alle zusammen, hab mal ne doofe frage, wollt mein PC mit meim fernseher verbinden, hab ne geforce 7600gt grafikkarte... ist es möglich das bild auf dem fernseher wiederzugeben, wenn ja wie 



Antworten zu PC mit Fernseher verbinden:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Prinzipiell ist das moeglich. Zum Anschluss gibt es verschiedene Moeglichkeiten:
1. Ueber ein normales VGA-Kabel. Vorraussetzung ist, dass dein Fernseher einen VGA-Eingang hat.
2. Ueber den TV-out der Grafikkarte (falls vorhanden) und mit einem von zahlreichen Kabelvariationen/Adaptern, abhaengig von den am Fernseher vorhandenen Eingaengen (S-Video, YUV, Scart, ...)

@ baschdl_89 :

2006 wurde das GraKa-Modell noch als "Krachmacher" verschrien (Luefter) - ist das jetzt besser ??

Die Karte hat doch genuegend Anschluesse und wie Lisaa schon schrieb: es gibt mehrere Moeglichkeiten - dazu hat die Karte:

genuegend Anschluesse - und am TV-Geraet ist zumindest eine Scart-Buchse - dort waere ein solcher Adapter sinnvoll (Ein-/Ausgang umschaltbar):


Das notwendige S-Video-Kabel war evtl. schon in der Umverpackung der Geforce 7600 GT ??

Die Signalverteilung wird ueber das nView-Bedienfeld gesteuert (sollte mit installiert sein und von der Taskleiste aus aufzurufen).
 

so vielen dank für eure antworten, ja da war ein s video kabel dabei aber mit 4 abängen: rot gelb blau und grün, damit konnt ich nichts anfangen... am besten schau ich mal in nem computerladen vorbei und hol mir die benötigten kabel, vielen dank für eure antworten.

p.s. meine graka ist passive gekühlt - also kein lärm =)

@ baschdl_89 :

...nichts damit anfangen "ist gut" - Du hast Dir moeglicherweise die "weibliche" Steckverbindung ander GraKa noch nicht so genau angesehen - da passt u.U. kein Stecker vom S-Video-Verbindungskabel , denn dort werden mehrere Sachen nach aussen abgegeben. (Es duerften neun duenne Kontaktoeffnungen sein - den zehnten Kontakt bringt die Schirmung.)

(Wenn es ein Adapter ist wie ich ihn habe:
-der rote Stecker (einzeln) - in die Buchse der GraKa
-vom Buendel der Stecker sollte S-Video-out "orange" sein
                                S-Video-in  "weiss"
                                comp-in (cinch)-"gelb"
                                comp-out(cinch)-"gruen"

S-Video (orange) muss also ueber ein S-Video-Verbindungskabel mit der S-Video-Steckverbindung (weiblich) auf dem Scart / Cinch -Adapter verbunden werden (Schalterstellung "in") -> Scart-Adapter in Scart weiblich am Fernseher - sonst laeufst Du womoeglich noch oefter, um "passende Kabel" zusammenzustoppeln.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das ist wahrscheinlich son Teil hier:
http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=140476&showTechData=true
Bloss den gelben koennte ich jetzt nicht zuordnen...

@ Lisaa :

Im Prinzip ja - nur der in der Abbildung hat nur sieben Kontakte am "Hauptstecker" - die GraKa (Bild habe ich ja nach seiner Typbezeichnung gesucht) hat am Ausgang neun Stifte (so eine habe ich auch - Sparkle-Modell) und der "Buendeladapter" ist in den Farben wie von mir beschrieben.

@ baschdl_89 :

...baschdl...(aus Parow - Vater auch "baschdl" ...??)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Naja, sollte jedenfalls im Handbuch irgendwo stehen, was wofuer ist...
@hummer_43:
Kann ich jetzt nicht zaehlen oder wie? Ich zaehle bei der GraKa auf dem Bild 7 Loecher. Dazu noch das breite unten und eine kleine Aussparung oben  ???

@ Lisaa :

Fuer den User ist es sicher im Handbuch zu ersehen - nun haette ich gerne gezeigt wie der Stecker bei mir aussieht - bekomme es im Moment nicht so ausgeleuchtet, dass man die Pole sieht.
Beim roten Stecker sind die Kontakte so angeordnet;
oben - drei Stifte
mitte- vier Stifte
unten- zwei Stifte

(Ob in der Steckbuchse - wie auf dem Bild - das so ist will ich nicht beschwoeren - bin nur von den Farben ausgegangen, die baschdl u.A. genannt hat - leider gibt es da wohl "viel zu viele Standards".)

Haenge das "Bild" meines Adapters mal an:
 

@ lisaa
nein nicht aus parow...
ich hab jetzt vlt die lösung... mein fernseher hat auch das s video oder s vhs steck teil da... es würde mir doch reichen wenn ich mir nur dieses kabel hole oder? den sound würd ich dann über die normalen computerboxen laufen lassen

@ baschdl_89 :

Werde mal meine Meinung uenermitteln, ohne angesprochen zu sein:

Ja - Verbindungskabel (beiseitig maennlich) reicht - die Form der Steckbuchsen siehst Du ja und musst freststellen, ob es tatsaechlich der S-Video-Standard ist (normalerweise wird ueber solche Kabel auch der Sound mit buebertragen - meine Videoaufzeichnungen haben alle den dazugehoerigen Ton).
 

ahja gut danke... werd ich mal versuchen. bin mal gespannt obs klappt, den sound kann ich auch über mein dolby surround sys laufen lassen, muss eig. net der fernseher mache...

so hab jez en s vhs kabel geholt... hab beides angeschlossen, aber irendwie will der fernseher nciht das bild wiedergeben... ich habe tv tool trial heruntergeladen und trotzdem funktioniert es nicht... wie kann ich noch weiter vorgehen?

@  baschdl_89 :

Was auf den TV-Bildschirm von Dir erwartet wird, hast Du nicht verraten. - Dass das mit der GraKa nur "ein zweites Monitorbild" wird (nView...) ist Dir aber klar ??
 

ja, das ist mir klar, ich möchte nur meine dvd filme auf dem ferseher sehen, da der größer ist als mein pc monitor.. so und jetzt wie kommm ich weiter? der fernseher ist immer noch blau...


« HILFE! Grafikkarte raus und rein ----)- DISK BOOT FAILURE, INSERT SYSTEM DISK .HILFE!!! HÖRE NICHTS MEHR!!! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!