Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

GPU Takt

Hallo Leute, hab da mal ne Frage (wie wahrscheinlich alle hier ;D)

Was hat es mit dem GPU Takt auf sich? Ist der entscheidend bei einer Neuanschaffung?



Antworten zu GPU Takt:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

In der Graka?

Na wo sonst? Gibts das noch woanders?  sry keine Ahnung davon
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

War ja nur so eine Frage  ;)
Lies dir das mal durch

OOOOOkay, das wichtigste habe ich gelesen nur habe ich keine Antwort darauf bekommen ob es nun besser ist für Spiele wie z.B.Counter Strike Source oder Call of Duty 4 eine Grafikkarte mit 600Mhz GPU Takt zu haben oder mit 800Mhz. Kannst du mir das beantworten?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Je höher der Takt, desto schneller rechnet der Chip. aber die leistung einer grafikkarte hängt nicht nur vom Chiptakt ab, sondern auch von vielen anderen faktoren wie zB RAMtakt, shaderzahl und vor allem dem Speicherinterface

eine Karte mit 600Mhz(chip)/1200Mhz(ram) und 128bit sowie 16 shadern ist bei weitem langsamer als eine karte mit 400Mhz/900Mhz und 256bit und 64 shadern.

Achja, mit deinem Celeron D wirst du bei CoD4 garantiert keinen spaß haben
Es ist kein 2kern prozessor, sondern ein 1kerner (das "D" steht für "Desktop")
   

« Letzte Änderung: 14.04.08, 14:30:06 von Mullmanu »

Okay hab ich verstanden. Kannst du mir noch eine Frage beantworten? Gibt es eine vergleichbare Graka wie die Saphhire 2600XT AGP 256MB? Mir wurde die als "sehr gute" AGP angeboten, nur weiß ich nicht ob der Laden die noch hat.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

die karte hab ich dir vorgeschlagen ;)

wie gesagt 

Zitat
da haste eine der besten AGP karten. etwas schnelleres würde sich eh nicht lohnen, zumal der AGP bus für schnellere karten zu schmal ist 

und JA, der laden hat noch 4 stück

PS : has du das mit deinem prozessor gelesen ?!

nöö was denn? Ist der zu schlecht oder wie?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Achja, mit deinem Celeron D wirst du bei CoD4 garantiert keinen spaß haben
Es ist kein 2kern prozessor, sondern ein 1kerner (das "D" steht für "Desktop")

Cod4 setzt minimal einen Pentium 2,4Ghz voraus, der Celeron 2,8Ghz wäre in etwa genauso schnell. die CPU würde dir die grafikleistung ein wenig zunichte machen. aber es läuft mit der neuen karte schon mal 20x besser als mit deinem Onboard grafikchip ;D 

na das beruhigt mich ja  gut dann geh ich jetzt los und hol mir die Grafikkarte die du mir empfohlen hast
danke dir ich hoffe es funzt dann alles so wie ich mir das vorstelle und ein paar texturen oder so weniger bringen mich schon nicht um  ;);D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

moment noch : falls ich das noch nicht gefragt hatte...

wie stark ist dein netzteil ? steht außen auf dem etikett

460 Watt  reicht das aus?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenn das stimmt : ja das reicht dicke ;)

ja das stimmr      gerade erst gekauft    ;D;D;D


« Externe Samsung HD 501 LJ Festplatte funktioniert nicht richtig?!?Windows XP: Bildschirm bei Monitor nach 5 Minuten verdunkelt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
GPU
Die Abkürzung GPU steht  für Graphics Processing Unit und wird manchmal auch als VPU - Visual Processing Unit - bezeichnet. Dieser Grafikprozessor dient zu...

Taktfrequenz
Als Taktfrequenz, wird auch als  Taktsignal bezeichnet, wird ein binäres Signal in der Digitaltechnik bezeichnet. Dabei bezeichnen die die binären Zahlen n...

Taktrate
Siehe Taktfrequenz ...