Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

A) Ich habe es doch gemacht, also mit CD reinlegen und Geräte-Manager nach ( ! ) durchsucht. So und aber ich habe irgendwie nicht mal eine Netzwerkhardware, wer oder was das acuh immer sein soll ...

Daten brauch ich nicht eingeben, weil ich am Router hänge und der steht bei Dad... Da brauch ich eig. nichts einstellen, weil das Netz so ankommen müsste

.
Hattest Du mit der Netzwerkkarte ( evtl. LAN OnBoard ) schon mal Probleme ? - Im BIOS ist die Netzwerk-Hardware sicher nicht "disabled" ?

Dann laß mal den Hardwareassistenten suchen.
!systemsteuerung" - "Hardware" - zumindest der sollte nicht in das System eingebundene - aber vorhandene Geräte finden.
 

Gut, ich gucke dann wenn ich wieder zu Hause bin. 

.
Das ist auf jeden Fall besser - sonst wird es eine "theoretische Phantasterei"  ;D  ;D  ;D

Ob Deine Netzwerkkarte in einen PCI-Steckplatz gesteckt wurde oder ein Netzwerk-Chip auf dem Board sitzt - das weißt Du doch schon. (Ist eine vorauseilende Überlegung - da Du gestern z.B. ein offenes PCI-Geräteproblem hattest...)
 

Aber ich benötige eine Netzwerkkarte als PCI-anschluss....Ohne den Anschluss geht´s gar nicht, oder?  Kann ich im Bericht nachsehen ob eine Netzwerkkarte angeschlossen ist o. nicht?

Ach, ich sehe gerade dass ich noch die Rebort-Datei auf meinen USB-Stick habe.

.
Heißt die erwähnte Datei tatsächlich "Rebort-Datei" ?
(Schreibfehler ? - Mir fehlt Kenntnis, was das sein könnte.)

Das Everest-Protokoll ist etwas sehr lang - da ja wirklich alles aufgelistet ist - ich scrolle ständig hin und her.

Werde mal das Handbuch von Asustec downloaden - da sind sicher technische Beschreibungen des Boards knapper dargestellt als im Everest-Protokoll.

Wenn ich richtig "recherchiert" habe (im Protokoll) sind insgesamt 4 PCI-Steckplätze vorhanden (unterschiedliche Wertigkeit) - das sehe ich nachher - wenn ASUS die Wartungsarbeiten am Server beendet hat.

(Eine Netzwerkvariante ist auf jeden Fall schon vorhanden - die modernen Boards auch meist LAN-OnBoard.)
 

.
Sollte es eine REPORT-Datei sein - dann ist es das Ergebnis eines Analyseprogrammes als Datei gespeichert. (Von Dr, Hardware oder Everest ?)
Da sind keine Treiber drin.
 

Das ist noch die Rebort-Datei von Everest

.
 ;D Du darfst nicht so oft am Oslo-Kai den ankommenden Norwegern zuhören - die schreiben "Report" mit "..b.."  ;D   ;D
   (oder beeinflußt Dich der Fluglärm von Holtenau ?)

Ja ... Sry

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

wie sieht es jetzt im Gerätemanager aus ?
Wieder Screenshot wenn möglich.

.
@ AchimL - siehe Antwort #17 (nehme an - wir sind mit einem PC in einer Schule in Verbindung)
 

Nein ich bin im Büro. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

kein Feiertag heute bei dir  ():-)

Sieht nicht so aus :-)

Welcher ist denn bei Dir - und - woher kommst du?


« Problem GeForce 8400GSTreiber deinstallieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!