Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

eingeschränkte Konnektivität

Hallo!

Bin neu hier und zu Hause am verzweifeln, denn ich kriege mein Heimnetzwerk nicht eingerichtet.

3 PCs sollen über eine FritzBox 3170 ins Internet und im LAN kommunizieren. Zwei PCs tuen dies auch wunderbar, 1 Laptop mit WinME und ein PC mit WinXP SP2. Der dritte mit WinXP SP2 zeigte nur Eingeschränkte Konnektivität an. LAN ging, aber der Router konnte nicht angesprochen werden. Internet geht ebenfalls nicht.
Das Problem konnte ich einfach nicht lösen, bis ich auf dem 3. PC die Platte formatierte und Windows XP neu installierte. Nun ging es mit den automatischen Konfigurationseinstellungen wunderbar. Als ich dann aber SP2 installierte, war das alte Problem wieder da. Und das, obwohl der andere PC die ganze Zeit wunderbar mit WinXP SP2 läuft,

Wer weiß da Rat???



Antworten zu eingeschränkte Konnektivität:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schonmal die Netzwerk-Einstelluner der PCs miteinander verglichen ? Firewall mal deaktiviert? Auch mal hier schauen:

http://www.netzwerktotal.de/


« USB WLAN Stick wird "abgeschaltet"Welche TV-Karte ?? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Fritzbox
Die Fritzbox (auch Fritz!Box oder Fritz Box genannt) ist ein beliebter Router des Berliner Hersterllers AVM. Neben der Fritzbox in verschiedenen Varianten zum Beispiel f&...

Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...