Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: eingeschränkte konnektivität

Meine arcor-dsl-verbindung fluppt nicht so recht.
Ich habe eigentlich eine 2,2MB Übertragungsrate
es läuft aber nur mit ca 6KB.
Status der LAN-Verbindung zeigt an:"keine oder eingeschränkte Konnektivität"
Was mache ich falsch???



Antworten zu Win XP: eingeschränkte konnektivität:

Hallo Butze,

ich habe das selbe Problem. Hast Du schon eine Antwort auf das Problem. Würde mich freuen, wenn Du mir die Antwort weiterleiten könntest.

Danke
Kai

Hatte selbst das problem!Hab einfach bei LAN verbindung die Adressen eingegeben.
IP-Adresse:192.168.178.22
Subnetzmaske:255.255.255.0
Standard Gateway:192.168.178.1 :D:D
Also bei mir hat es geklappt! Viel glück!

hi all,

hatte das selbe Prob wie viele andere hier auch!!!

habe gegoogelt und gegoogelt,alles probiert,wie beschrieben,aber ohne Erfolg!

dann probte ich es ohne WEP Verschlüsselung und es funzte!

so wie ja schon beschrieben wurde! ;o)

Wer aber will ohne Sicherheit ins WLAN Netz?

also deaktivierte ich WEP und aktivierte einfach WAP!
und siehe da....es funzte auf einmal!

also alle die das selbe prob haben,das mal probieren und berichten obs geklappt hat!

gruss Hybi :D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,

ich  HATTE das selbe prob aber jetzt nicht mehr  :D !!!!!

Ich habe mir ein neuen Router gekauft !
Ich weiss das is schon etwas häftig aber leider... ich habe es gemacht und es geht !!

Aber wenn ihr das nicht wohlt dann gibt eben eine neue IP,Standardgataway,Submaske ein!
HINWEIS: geht nicht immer!
Oder ihr geht unter LAN-Verbindung dann Netzwerkunterstützung und dann auf Reparieren!
HINWEIS: das geht auch nicht immer und man muss das manchmal öfters tun!

mfg
Tomek

Eiei, wer lesen kann ist im Vorteil! Dies ist immer die Meldung, wenn der Netzwerkschlüssel nicht/bzw. FALSCH eingegebn worden ist. Steht in fast jedem Forum. Also, Netzwerkschlüssel richtig eingeben und Fehlermeldung ist passé ;D

Eiei, wer lesen kann ist im Vorteil! Dies ist immer die Meldung, wenn der Netzwerkschlüssel nicht/bzw. FALSCH eingegebn worden ist. Steht in fast jedem Forum. Also, Netzwerkschlüssel richtig eingeben und Fehlermeldung ist passé ;D

Halt ich teilweise für´n Gerücht. Sicher ist es schon wichtig das der Schlüssel auch stimmt, aber...
Hatte das Problem auch vor kurzem erst mit eingeschränkter oder keiner Konnektivität. Hab von WEP auf WPA umstellen müssen (was im Endeffekt ja auch besser ist) und da tauchte keine Meldung mehr auf, bezüglich der Konnektivität.

Aber soweit ich das richtig gelesen habe gehts hier nicht wirklich um WLan...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wird ja immer toller hier  :o  (Betrifft nicht Dich Orchidee  ;) )

Geht es jetzt um LAN oder W-LAN Verbindung. Fehlermeldung kann bei beiden vorkommen.

Providerangaben alle kontrolliert und auch den DNS-Server mit angegeben ?

Was sagt Start -> Ausführen -> cmd -> ipconfig -all

« Letzte Änderung: 19.05.06, 09:14:48 von 98er Helfer »

Habe das gleiche Problem auf mehreren Rechnern gehabt. Es war immer WinXP home mit SV2 installiert. Als Geräte wurden verwendet ein FRITZ!Box SL WLAN - Router und ein Siemens Gigaset USB 54 - Adapter für WLAN . Ich habe alles ausprobiert was bisher geschrieben wurde. Das brachte nichts, bis ich bei Siemens für den USB-Wlan-Adapter neue Treiber heruntergeladen und installiert habe. Danach war sofort mit den vorhandenen Einstellungen die Netzwerk- und Internetverbindung da. Die Verschlüsselung ist WEP-128, also alles ganz normale und zigmal kontrollierte Einstellungen. Auch die Win-Firewall war aktiv mit den Standardeinstellungen.
Bei einer LAN-Verbindung war diese "Eingeschränkte Konektivität" ebenfalls vorhanden. Hier habe ich es wegbekommen, indem ich alle Geräte und Computer aus- bzw. heruntergefahren habe. Danach habe ich erst den Computer gestartet. Da zeigt er dann ein nicht verbundenes Netzerk (rot durchgekreuzt). Dann wurde der Router eingeschaltet und die Verbindung war da und funktioniert immer noch.
Offensichtlich gibt es unterschiedliche Auslöser für die eingeschränkte Konektivität, sodaß man mehreres ausprobieren muß, eventuell in Kombination miteinander.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Und die Antennen sollten mit der Seite zueinander stehen , nicht mit der Spitze !!
Falls Du mit USB-WLAN-Stick arbeitest , nimm mal ein USB-Kabel zum verlängern (MAX 2 M.) um mit dem Stick näher an die Antenne zu kommen !!

hallo,

ich habe das problem auch öfters (nicht immer ist das ist ja der jammer)

also, ich fahre mein laptop hoch und dann kommt sehr oft das ausrufezeichen, meines erachtens nur wenn kaspersky vorher gestartet wird. ich muss dann auf drahtl. netwerkverbindung - deaktivieren - kurz warten - aktivieren, und es rennt dann wieder normal. kann ich evtl. die startreihenfolge ändern, daß kaspersky erst am schluss gestartet wird?

moin

ich hab das prob. mit w-lan ! ich hab einen laptop mit w-lan und einen pc mit kabel im netz!

so nun wollte ich mit einer w-lan karte meinen 3.pc ins netz bringen nur der sagt mir eingeschränkte verbindung!
unten in der taskleiste wird angezeigt das i-net aktiv ist nur ich kann auf keine seite zugreifen!

kann mir einer helfen?

danke wäre nett ! 

 Das problem besteht meistens nur wenn in deinem router eine andere verschlüsslungsart z.B wep und am empfänger ne andere verschlüssl. z.B wap ist. Da die beiden Kompnenten sich untereinander verständigen müssen, müssen beide(router und empfänger) die gleiche sprache sprechen. :))

mfg 


« XP: Standby-Bildschirm mit BenutzerWin XP: Werkseinstellung! Wie geht hierfür Tastenkombienation ? Danke vorab »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
LAN
LAN ist eine Abkürzung und steht für Local Area Network. Übersetzen kann man es als lokales Netzwerk. Dies ist ein kleines firmeninternes oder Heim-Netzwer...

W LAN
WLAN: das steht für "Wireless Local Area Network", ein Funk-Netzwerk.Siehe WLAN. ...

WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...