Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Neue Festplatte wird nicht bei windows Installation erkannt

Hallo,

ich bin ein absoluter Neuling was das Basteln am PC angeht und brauche Hilfe!!!!!

Mein Mitbewohner hat meinen Rechner vor gut eineinhalb Jahren zusammengebaut und dann Windows XP installiert. Nun wurde beim Hochfahren die Meldung angezeigt: Beim Runterfahren ist ein schwerer Hardwarefehler aufgetreten. Um das wieder zu beheben durchläuft das System drei Phasen. In der zweiten Phase rattern Zeilen von unten nach oben über den Bildschirm. Darin stand: Datei 10020 wird gelöscht.etc.... Ich habe das so laufen lassen und nach einiger Zeit kam dann genauso schnell der Eintrag: Datei 10020 wird wieder hergestellt. Danach kam aber wieder das mit dem Löschen und las dann meine Bilddatein daran waren habe ich einfach den Strom ausgeschaltet. Danach ging gar nichts mehr.  der Rechner konnte nicht mehr hochfahren.

Heute habe ich mir eine neue SATA-Festplatte gekauft und ein neues Windows XP Betriebssystem. Die neue  Festplatte gegen die alte ausgetauscht und versucht das neue Betriebssystem zu installieren. Dann habe ich beim Windows Setup die Option Neuinstallation gewählt. Dann sagt mir Windows es findet meine  Festplatte nicht.

was muss ich tun damit ich Windows auf der Neuen Festplatte installieren kann??? (Vielleicht etwas in den Einstellungen im Bios)

Für Eure schnellen Antworten danke ich Euch im voraus.


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Hardware installiert: Festplatte (S-ATA)


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten von Windows.
Die Fehlermeldung lautet: Festplatte wird bei der Installation von Windows nicht gefunden



Antworten zu Windows XP: Neue Festplatte wird nicht bei windows Installation erkannt:

Die alte platte kann man nach datenrettung weiterverwenden.
Du must einen SATA treiber in die Cd einbinden oder diesen mittels diskette beim instalieren laden.
Aufgund umfangreicher angaben zum mainbord muß du warten,bis jemand per glaskugel feststellen kann,welches mainboard mit welchem Chipsatz verbaut ist und welche biosrevision drin ist.

auf dem motherboard steht PCI Express und und dual channel 400 das hilft nicht weiter oder?
diskettenlaufwerk habe ich leider gar nicht......

also im bios steht
BIOS
Version: 939S56 BIOS P1.30
Microcode Update: 20F32/4D

Darf man fragen,wo das problem ist,die bezeichnung des mainboards abzulesen und das gelesene durch nachdenken auf richtigkeit zu prüfen?
Ohne nennung des mainboards wird das nicht mit hilfe.wie soll ein außenstehender sich ein bild der lage machen?
Ohne Diskettenlaufwerk verbleibt nur die otion,die treiber per Nlite einzubinden.Oder eben eine Platte Mit PATA zu nehmen.

das problem ist darin begründet, dass auf dem board schlicht und ergreifend nichts drauf steht! ich habe mit taschenlampe das ganze board abgesucht und nichts gefunden. ich werde mal nch den unterlagen zum board suchen.....

 

Zitat
was muss ich tun damit ich Windows auf der Neuen Festplatte installieren kann??? (Vielleicht etwas in den Einstellungen im Bios)
Das funktioniert häufig, suche im BIOS nach einer Option "Configure as IDE", meistens hat man die Möglichkeit den Modus AHCI oder IDE zu wählen, dann nimm IDE und die Installation müsste ohne Probleme laufen.

« Externe Festplatte wird nicht angezeigt???Temporäres Verzeichnis auf Festplatte erstellen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...