Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Aufwendige Spiele frieren ein, Fehlermeldung bezüglich ati2dvag

Ich habe bereits in einem anderen Forum nach Hilfe gesucht, jedoch wusste anscheinend niemand Rat. Langsam weiß ich nicht mehr weiter:

Zitat
Seit einiger Zeit frieren etwas aufwendigere Spiele immer wieder ein. Um genau zu sein, sind das Call of Duty 4 und Battlefield Heroes. Es passiert meistens, wenn das Spiel schon ein paar Minuten läuft. Jedesmal friert das Spiel ein, manchmal reagiert der PC gar nicht mehr (in diesem Fall ist meistens ein langer Piepton zu hören, der aus den Boxen kommt), manchmal geht der Monitor kurz in den Standby Modus und ich kann danach weiterspielen, manchmal kommt jedoch auch ein Bluescreen mit einer Fehlermeldung bezüglich ati2dvag. Sofern VPU Recover im Treibermenü aktiviert ist, wird der Grafiktreiber dann deaktiviert.

Ich habe schon etliche Suchanfragen bei Google gemacht und zahlreiche Foren durchsucht, was mir nur teilweise weitergeholfen, vor allem aber viele Problemursachen aufgeworfen hat.

Ich habe HD Tune meine Festplatte testen lassen, wobei keine Fehler festgestellt wurden und versucht mit nur 1GB statt 2 zu spielen, was keine Änderung gebracht hat. Zudem habe ich schon verschiedenste Treiberversionen (Catalyst (der neueste Catalyst hat meine Grafikkarte nicht erkannt), Omega Drivers) ausprobiert. Die Temperatur der CPU scheint laut SpeedFan in Ordnung zu sein und GPU-Z sagt dasselbe über die Grafikkarte aus. Wenn ich einen Belastungstest mit ATITool starte, friert der Bildschirm ebenfalls ein.

Die einzige Änderung meiner Hardwarekonfiguration in letzter Zeit bestand darin, Netzwerkkarte mit Soundkarte zu tauschen. Ich bin mir jedoch nicht sicher ob das passiert ist, bevor das Problem auftrat. Ich habe die beiden Karten wieder zurückgetauscht, was ebenfalls keine Besserung brachte. Hier habe ich zunächst vermutet, dass die IRQ Plätze durcheinandergebracht wurden. Ich kenne mich damit jedoch nicht wirklich aus. Könnte es problemtatisch sein, dass sich die Grafikkarte einen IRQ mit dem "Standard OpenHCD USB-Hostcontroller" teilt?

Ein paar Hardwareangaben:
AMD Athlon 64 X2 Dual Core Processor 4400+
Radeon X1950 Pro von PowerColor
Gigabyte GA-MA69G-S3H
2048MB DDRII RAM von MDT
be quiet! 450W Straight Power

Der Bildschirm friert inzwischen sogar im CoD4-Menü ein...
Ich bin dankbar für jede Hilfe!


Antworten zu Aufwendige Spiele frieren ein, Fehlermeldung bezüglich ati2dvag:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja,die Graka braucht eien IRQ exklusiv,sonst probleme.Um aber die verteilung manuell zu beeinflussen,muß man dass ystem von anfang an als standardrechner instalieren.
Also beim instalieren F5 drücken.diese taste ist wie üblich kaum dokumentiert.
Im nachhinein da etwas ändern dürfte schlecht sein bzw nicht möglich.
Abschalten von komponenten könnte helfen,

Danke erstmal für die Antwort.

Nachdem mir eingefallen ist, dass mein Mainboard Onboard-Grafik hat, habe ich es einmal damit probiert. Battlefield läuft ohne Probleme, bei CoD4 stürzt er im Menü auch nicht mehr ab. Behebt mein Problem natürlich trotzdem nicht.

Wie meinst du das mit dem Standardrechner? Habe ich im durch F5 abgerufenen Menü nicht gefunden. Komponenten abzuschalten ist kaum möglich. Ich könnte höchstens die Soundkarte wieder umplatzieren, was aber wohl keine Änderung bringen würde.

Ich hoffe, ich muss Windows nicht neuinstallieren. :(
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ähm,der hinweis mit F5 ist nur bei neuinstalation nutzbar.
Komponenten kann man über bios abschalten.
Eentuel sollte man die onboard karte abschalten,sofern möglich.
Ich würde mal ein bios update versuchen.
http://www.gigabyte.de/Support/Motherboard/BIOS_Model.aspx?ProductID=2523#anchor_os

Dazu noch nachsehen,ob deine speichermodule gelistet sind.
http://www.gigabyte.de/FileList/MemorySupport/motherboard_memory_ga-ma69g-s3h.pdf

Bei den IRQ wird man ohne weiteres derzeit nix machen können.

habe das gleiche problem bei f1 2010 und fifa 11,bin allerdings nicht so begabt am pc ???,könnt ihr mir die lösung mal ausführlich und schritt für schritt erklären?
wäre sehr dankbar


« logitech webcam unscharfe bilderFestplatte und Ram grundsätzlich gleich für alle Notebook »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!