Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

also wenn ich beide anschließe besteht das problem weiterhin habe ich schon versucht wie meinst du das mit sata kontroller am board oder wie ich habe doch schon nen anderen steckplatz am board versucht habe ja 4 zur verfügung wie kann ich testen das dass bios ok ist??

na, sagen wir mal so; wenn du die Sata Platte anhängst, und der PC lässt sich nicht einwandfrei starten und dieses Problem ist behoben, wenn die SATA nicht eingehängt ist, so hat es zu 90% mit dem SATA Kontroller zu tun. Auch wenn du 4 Anschlüsse hast.

Ich habe keine Ahnung ob schon ein Bios Update durchgeführt wurde. Sollte aber nicht das Problem sein. Da du auch mitgeteilt hast, dass du es schon mit verschiedenen SATA HD versucht hast, mit gleichem Ergebnis kann vermutlich nur der Fachmann (wenn Garantie) helfen. 

hi also mit verschiedenen sata hd hab ich es noch nicht versucht weil ich nur eine habe aber ich habe es mit einer anderen platte versucht also mit einer alten da läßt er sich starten jetzt habe ich es ohne cd rom versucht da tut sich auch nix bios update habe ich noch keins gemacht weiß nicht wie das geht 

« Letzte Änderung: 15.09.09, 14:26:08 von Kuki_Co »

Dann nimm die alte Platte und versuche diese mit XP zu besetzen , die SATA bau aus und lasse diese beim Händler überprüfen. Könnte auch die SATA einen Fehler haben.
 

aber warum geht sie dann nach einer zeit wenn der pc warm gelaufen ist meinst nicht es liegt am netzteil??

Mein lieber Freund, wenn ich an Ort und Stelle sitzen würde, könnte ich es dir sagen. Sicher könnte es, aber das musst selber herausfinden. 

moin moin,

also hannibal ich habe deinen rat befolgt und habe xp installiert habe von cd gebootet festplatte formatiert mit ntfs nur leider besteht das problem weiterhin schätze das meine platte ne macke hat oder kann ich irgendwie testen ob es an der platte liegt oder am board ohne das ich noch neue platte habe

Ich kann dir hier nicht mehr weiterhelfen, da wie gesagt dieses Problem nur vor Ort behandelt werden kann.
Ein Tip noch, vielleicht hat ein Freund oder Bekannter, noch eine IDE Platte wo rum liegen, die mit dem breiten Kabel, könntest diese versuchen, Sollte auch hier der Fehler auftreten, dann kann dir nur mehr eine Fachwerkstätte helfen.
PS.: Da Frage aufgeworfen wurde" wieso geht es wenn der PC warmgelaufen ist" dies würde eben auf eine kalte Lötstelle im Kontrollerbereich des Mainboardes passen.

« Letzte Änderung: 17.09.09, 10:23:25 von hannibal624 »

hi also die festplatte mit dem breiten kabel funktioniert einwandfrei da habe ich ja selber eine drinne die ist zwar nur 80 gb aber naja warum es funktioniert wenn er warm ist keine ahnung naja manchmal geht er gleich nach 2 minuten an und manchmal muß ich ihn ohne platte ne halbe stunde anlassen bevor ich die platte anschliessen kann

Nun, jetzt wissen wir auf alle Fälle, dass der Hund im SATA Bereich liegt. Baue jetzt die SATA Platte aus und lasse diese Überprüfen.

was kostet sowas??

Keine Ahnung, du kannst aber auch versuchen von einem Freund oder Bekannten eine auszuborgen.
ich vermute, dass der Thermische Fehler in der HD liegt. versuche mal ein Fachgeschft aufzusuchen, mit der Bitte diese HD zu überprufen. In der Regel wird dies als Service ausgeführt.
Oder hast du noch Garantie am Gerät?

servus also garantie habe ich keine mehr aber jetzt gibt es auch ein neues problem also ich habe jetzt die ide festplatte angeschlossen und ein vista drauf gemacht jetzt wenn ich denn pc anmache geht er zwar sofort an aber da kommt ne meldung mit bootntglr oder so manchmal komt auch ne meldung mit reboot und so was soll ich jetzt machen??

servus also wenn ich die alte festplatte also die ide anschliesse heißt die genaue fehlerbeschreibung  BOOTMGR fehlt neustart mit strg alt entf

Scheint so, als wenn doch dein Mainboard einen knacks hätte.
Lege die Vista CD ein, Starte damit und mache eine Reparatur. Dir fehlt das, was unter XP boot ini ist.
Der Bootmanager wird bei der Reparatur neu geschrieben. Dann sollte es funktionieren, vorausgesetzt die HD ist OK. Wenn du das hinbekommst mache einen Checkdisk ob die HD ok ist.


« Windows XP: Treiber für Sinus 154 W-lan stickLaptop mit Tv verbunden aber nur sw »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
eSATA
eSATA ist die externe Version der SATA Schnittstelle: An die eSATA Ports an den PC- oder Laptop Gehäusen lassen sich spezielle Festplatten anschließen. Die Dat...

SATA
Die Abkürzung SATA steht für "Serial Advanced Technology Attachment" und beschreibt eine Verbindungstechnik zwischen Prozessor und Festplatte. SATA ist der Nach...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...