Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Grafikkarte: Monitor(flimmert), Spiele(Bildfehler)

Hallo liebe Community,

ich denke ich habe ei Problem mit meiner Grafikkarte. Beim Start hat das Bild immer nur geflimmert und die Auflösung war 800x600! Sobald ich immer die treiber neu installiere ist das nicht mehr so, aber nach einem Tag kommt das wieder! Bei Spielen, wie Medieval 2, kommt immer eine Fehlermeldung: nv4_displ kann nicht angezeigt werden, und das bild flimmert dann auch! Ich habe gestern RoM (Runes of Magic) installiert. Hier geht es am Anfang noch. Doch sobald ich ca 10 min gespielt habe, "blinkt" das Bild immer und dann sehe ich an manchen stellen nur große Dreiecke, dann bleibt das bild hängen. Mein Pc ist gut genung um diese Spiele zu starten und ich kann sie eigentlich normal spielen, nur die Grafikkarte...

Wisst ihr was da los ist? könnt ihr mir helfen?

Ich habe: Geforce 7900 GT von nvidia :D

mfg

HecLax



Antworten zu Grafikkarte: Monitor(flimmert), Spiele(Bildfehler):

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Weist du vielleicht wie heiß die Grafikkarte wird/wurde?
Kannst du es mit einer anderen testen, oder deine in einem anderen System?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hey,

ich habe mal nen Test gemacht.
Meine Graka wurde 95°C heiß, ich habe nen extra Lüfter noch eingebaut(nachdem testen) Und das gehäuse geöffnet!

mfg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann ist es gut möglich das die Karte auf Dauer einen Hitzeschaden erlitten hat, war das im Idle oder unter Last gemessen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

sry, das weiß ich nicht mehr...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Na dann wie gesagt:

Kannst du es mit einer anderen testen, oder deine in einem anderen System?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Hey,

ich habe mal nen Test gemacht.
Meine Graka wurde 95°C heiß, ich habe nen extra Lüfter noch eingebaut(nachdem testen) Und das gehäuse geöffnet!

mfg

95* :D Nicht schlecht, lass mal spaghetti kochen xD bei 95* schmilzt das teil doch normalerweise weg?^^

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Grafikkarten schalten sich gewöhnlich erst jenseits der 100° ab, aber auf Dauer sind diese Temps nicht zu empfehlen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nadann :D 

Wo ich hier schonmal im Forum unterwegs bin. Hätte ne Frage bezüglich mainboards:

Was bedeuten die Sockel? Wofür stehen die Zahlen bei nemm 1366er Sockel? Wieso kann man keinen i7-920 Prozessor auf nenn kleineres sockel setzen? oder soll ich mal nenn neues thema stellen?

« Letzte Änderung: 06.04.10, 01:08:48 von Dante92 »

Du kannst ja auch keinen Ferrari Motor in einen VW Käfer verfrachten. Genauso verhält es sich mit der CPU. Der Sockel bezeichnet die Schnittstelle der CPU. Auf einer CPU sind Kontaktstifte vorhanden welche eben nur in diesen Sockel welcher für diese CPU angegeben ist reinpassen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bei AMD gibts ja die AM2/AM2+/AM3 Sockel, jeweils sehr ähnlich, bis auf die dann jeweils verbauten Chipsätze, aber das ist Boardabhängig. Eine AM3 CPU kannst du auf einen AM2+ (940) Sockel setzen, aber eine AM2 CPU kannst du auf kein AM3 (939) Board setzen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also ich habe mal im Chat auch rumgefragt. Da meinte derjeige, ich soll mal, die Bieldwiederholungsfrequenz auf 72 oder 75 stellen! Das ahbe ich gemacht. Jetzt flimmert das Bild nicht mehr beim starten. Aber leider in den Spielen sehe ich überall dreiecke oder das Bild wackelt/blinkt!
 

Zitat
Kannst du es mit einer anderen testen, oder deine in einem anderen System?

Nee, ich wüsste nicht bei wem :D Meine Freunde haben, entweder kein Pc oder ein Lappy :D

Zitat
Dann ist es gut möglich das die Karte auf Dauer einen Hitzeschaden erlitten hat, war das im Idle oder unter Last gemessen?

Kannst du mir nen Programm empfehlen womit ich auch beides messen kann. Und die Bedienung des Programms sollte leicht sein :D

Zitat
95* Cheesy Nicht schlecht, lass mal spaghetti kochen xD bei 95* schmilzt das teil doch normalerweise weg?^^ 

Witzig :D:D^^ Willste vllt vorbei kommen, wir kochen mit meiner Graka spaghetti bolognese^^
 

Wie wäre es, wenn du mal auch mit den Daten zum PC rausrücken würdest.
Betriebssystem, CPU, Speicher; Mainboardname, alter der Kiste und so weiter.
Nur Namen der GK ist einen bischen wenig.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ok.

Mein System:
Windows XP
Version 2002
SP3

Mein Computer:
Amd Athlon 64 X2 Dual Cor Processor 4400+
2.30 Ghz, 1,50 GB RAM

Ich habe ein: AliveNF4G-DVI von Asrock (Mainbord :D)!

Das Alter kann ich nicht genau sagen, da wir ihn immer wirder nachgerüstet haben!

--------------

Gestern im Chat meinte jemand ich soll lieber die Bildwiederholungsfrequenz auf 60 Herz stellen. Das habe ich gemacht, und es flimmert jezt auch nicht mehr beim starten nur in den Spielen! Achja ich habe ein TFT-Monitor!

 

« Letzte Änderung: 08.04.10, 12:11:37 von HecLax »

Versuche es mal mit diesem Treiber, wenn es nicht zufällig der selbe ist, welchen du installiert hast. Schweigst dich ja über die Treiberversion aus.
Klick mich

Auch alle Mainboardtreiber installier? Chipsatz usw.
Wurde das SP3 nachinstalliert(Update)? Wenn ja, istalliere alle Mainboardtreiber neu. 

« Letzte Änderung: 08.04.10, 18:53:48 von hannibal624 »

« Windows XP: PCI-DeviceBoot Passwort vergessen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!