Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista: bildschirm zeigt unregelmäßig "kein signal"

Monitor zeigt immer wieder 'kein Signal'


hallo,
ich habe einen neuen PC mit Vista, hatte am anfang einen 'alten' normalen monitor dran, da lief alles bestens. habe dann nen TFT gekauft und seitdem ich den dran habe, schaltet der monitor in unregelmäßigen abständen auf 'kein signal'. ich habe mittlerweile alles versucht, den bildschirm an einen anderen PC, da läuft er ohne probleme. alle kabel geprüft, die grafikkarte gecheckt usw...das problem bleibt. ich muß dann immer den PC neustarten und dann läuft der bildschirm wieder, bis er wieder streikt. woran könnte das liegen?


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.



Antworten zu Windows Vista: bildschirm zeigt unregelmäßig "kein signal":

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo

Zitat
habe dann nen TFT gekauft 

Alles klar: du hast DIESEN TFT, den EINZIGEN TFT, den es derzeit auf dem Weltmarkt gibt!!

Dieser UNIVERSAL-TFT gibt dir auf deinem UNIVERSAL-Vista-Rechner mit der obligatorischen UNIVERSAL-GRAFIKKARTE kein Signal.

Na dann:

Bitte zuerst mal hier lesen:

http://www.richtig-posten.info

Vor dem ersten Beitrag bitte beachten



 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

Antworten von Carpenter lesen, durchführen und dann vielleicht:

1. mal mit einer anderen Grafikkarte probieren.
2. Ist Dein Netzteil leistungsstark genug ?

Gruss A K

danke AK für deine antwort...und ja netzteil ist stark genug, grafikkarte wurde auch schon getauscht...hilft alles nichts
die blöde antwort von carpenter kann ich mir ja wohl sparen...klar hab ich keine UNIVERSAL dinger...das ist mir auch klar....außerdem kauf ich mir solche sachen ja sicher beim metzger und nicht in nem fachhandel...und wenn er GELESEN hätte....hätte er erkannt das es nicht "überhaupt nicht" geht...sondern sporadisch immer wieder ausschaltet!!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du ne ATI- Karte?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vielleicht solltest du auch mal die Bildschirmauflösung bzw. die Hz-Zahl an deinen neuen Monitor anpassen:

Kein Signal-> Frequenz außerhalb der Bandbreite. ;)

TFT haben meistens 60 HZ, Handbuch lesen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@ fido: ok du bist offline
Falls du ne ATI- Karte hast mach folgendes:
Catalyst Control Center öffnen, auf ATI Overdrive gehen und dann auf Auto- Konfiguration klicken. Nach ca. 5 min die vorgeschlagenen Werte übernehmen.
Das sollte dein Problem lösen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hier werden ja vom TO beharrlich keinerlei Angaben zu nichts gemacht.

Erst soll man das TFT-Modell erraten, jetzt wird die Grafikkarte "vermutet".

WAS SOLL DAS??  >:(

Kann machen wer will...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

RAM - Baustein-/e überprüft auf festen Sitz und in jedem Slot ?
Monitorkabel mal getauscht ?
Neuesten Treiber für Deinen Monitor installiert ?
Wird Dein Monitor im Gerätemanager angezeigt ?
Temperaturen gecheckt für Graka - CPU - Motherboard
( müsste aber o.k. sein, da Rechner neu ! )

Sonst Deinen Händler informieren, dass ein TFT-Monitor nicht am Vista - Rechner läuft.

Gruss A K


« Windows Vista: Beim Starten des Notebooks kommt Bluescreen.Wenn USB-Stick angeschlossen, Computer geht nicht mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
TFT
Die Abkürzung TFT steht für "Thin Film Transistor" und ist ein Flachbildschirm. Fast alle Flachbildmonitore arbeiten mit der TFT-Technik. Eine weit verbreitete ...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...