Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Bluescreen während der Win XP Installation bei formatierter Festplatte

Hallo zusammen,

Ich habe ein dickes Problem. Seit längerer Zeit schon spinnt mein Rechner rum. Nachdem ich jetzt schon mehrmals meine Festplatte formatiert habe (immer irgend ein anderer Fehler hat das System schließlich wieder gecrashed), war ich heute wieder mal fröhlich beim formatieren und das ist neu:

Nachdem ich mithilfe der Win-XP CD die Festplatte formatiert habe und die Windows Dateien überspielt worden sind, startet der Rechen ja normalerweise neu. Dann kommt der Punkt, an dem man seinen PC auf Windows einrichtet.
Dazu kommt es bei mir aber nicht. Wenn der Bildschirm mit dem Ladebalken verschwindet, schaltet sich das System ab und es kommt folgender Bluescreen:


STOP: c000021a {schwerer Systemfehler}
Der Systemprozess Windows Logon Process wurde unerwartet beendet. Status 0x0000006 (0x00000000 0x00000000).
Das System wurder heruntergefahren.


Zu stabileren Zeiten habe ich schon alles mögliche versucht, einen Systemcheck, Treibercheck, doch da konnte kein Fehler / Mangel gefunden werden! Bin gerade ein wenig am Verzweifeln...

Noch zur Information: Ich habe keine neue Hardware installiert, die Win-XP-CD ist original und die Treiber, die ich da habe und immer wieder aufgespielt habe, haben vor dem ersten Absturz wunderbar funktioniert. Ich glaube also, dass es an der Hardware liegen könnte.

Vielleicht kann mir hier jemand helfen, ich wäre wirklich sehr dankbar :)

Mit besten Grüßen,

Pauly



Antworten zu Win XP: Bluescreen während der Win XP Installation bei formatierter Festplatte:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Welche HDD hast du, klingt so, als ob deine HDD einen Crash verursacht, also Sektoren eventuell beschädigt sind ???
Meine vorsichtige Dialyse


es gibt von jedem HDD Hersteller Diagnose Tools, die dir anzeigen, ob deine HDD auch noch funktioniert!! ;)
Hatt du CD von HDD ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Klingt mit 100%tiger Sicherheit nach einem defekten RAM.
Bei 2 oder mehr verbauten RAMs mal alle raus nehmen bis auf einen. Wechselweise ausprobieren welcher der schuldige ist.
 Weitere Lösungsmöglichkeiten: http://www.jasik.de/shutdown/stop_fehler.htm#21A

Welche HDD hast du, klingt so, als ob deine HDD einen Crash verursacht, also Sektoren eventuell beschädigt sind ???
Meine vorsichtige Dialyse


es gibt von jedem HDD Hersteller Diagnose Tools, die dir anzeigen, ob deine HDD auch noch funktioniert!! ;)
Hatt du CD von HDD ???

Nein, die habe ich leider nicht. Kann man solche Tools denn auch ohne ein Betriebssystem nutzen?

Klingt mit 100%tiger Sicherheit nach einem defekten RAM.
Bei 2 oder mehr verbauten RAMs mal alle raus nehmen bis auf einen. Wechselweise ausprobieren welcher der schuldige ist.
 Weitere Lösungsmöglichkeiten: http://www.jasik.de/shutdown/stop_fehler.htm#21A

Hrm, ich habe damit gerade ein wenig rumprobiert, und bei beiden einzelnen kam jeweils der gleiche Fehler. Nur das jetzt neu ist, dass es gar nicht mehr bis zum Ladebildschirm kommt, sondern sich sofort meldet, das Win kaputt ist und neu installiert oder repariert werden muss :() Aber sicher kein Wunder von dem ganzen Hoch- und Runtergefahre während das BS noch eingerichtet werden muss... Dann eben an die Reparatur :)


Aber ihr denkt bislang, dass es entweder an der HDD oder dem RAM liegt? Wäre ja ganz gut, beides nicht sooooo teuer... möchte mir nicht gleich einen neuen PC kaufen, auch wenn mich das gute Teil gerade sehr viel Nerven kostet...

Danke für eure schnellen Tipps!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das Bios bringt ebenfalls eine Prüfroutine mit, mit der wird getestet ob ein evtl. Defekt an einer Festplatte vorliegt. Das System warnt rechtzeig bevor es zu einem Totalchrash kommt. Dazu muss im Bios die S.M.A.R.T. Funktion aktiviert werden.

Das würde ich dir empfehlen bevor du dir eine neue Festplatte kaufst.


« wie stecke ich Power Sw , HDD LED ,Poweer Led + und - richtig rein ?Power Led Leuchtet sehr schwach.lüfter u.s.w bleiben aus »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...