Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7: Windows 7 und der Realtek Treiber

Servus Leuts,
ich hab vollgendes Problem...
Wenn ich den Realtek Audio treiber installiere, wird bei mir nur der Treiber installiert aber nicht der Audio Manager und dieser Audio Effekt Manager...
Weiß einer wie man den Manuell installieren kann ohne den Treiber mit dazu?  ???
Ich schätze mal das Windows 7 die Installation blockiert von dem Audio Manager, frage mich nur warum!

Ps: Habe Windows 7 Professional 64bit version

MfG,
Freakz100
 



Antworten zu Windows 7: Windows 7 und der Realtek Treiber:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich weis ja nicht,woher du den treiber hast,aber ich hole den immer bei Realtek selber,dann entpacke ich den und instaliere manuell.die setup datei lasse ich liegen...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hi
probiere mal
diesen treiber

hier wird extra erwähnt ,das der effekt -mager im treiberpacket enthalten ist.

gruss dice

Bei der Installation auch alles gelesen und danach gehandelt?

Dieses Bild taucht gar nicht erst bei mir auf... Er startet die installation, dann steht nur das Realtek HD Audio driver installieren -> auf weiter -> er installiert den Treiber macht pc neustart aber kein manager zu sehn.  >:(

Von woher hast du diesen Treiber, von der Seite welche Dice verlinkt hat?
Ich habe schon zig mal diesen Treiber in verschiedenen Systemem installiert, immer dieses Bild erhalten.Wenn du dieses nicht bekommst, dann stimmen etliche andere Einstellungen bei deinem PC auch nicht.Gelbe Frage oder Rufzeichen im Gerätemanager vorhanden?
Oder gar kein Realtek Chip verbaut?
Gib Angaben über dein Gerät, Name, Hersteller, Type etc.
Den Soundmanager findest du in der Systemsteuerung, vorausgesetzt der Realtektreiber ist ordnungsgemäß installiert.
 

Also ich hab schon jegliche Treiber ausprobiert... Von Realtek orginial runter geladen von Chip, Computerbase,usw.
und ja mein Mainboard (Asus P5Q SE2) hat einen Realtek Chipsatz.
Ich hab mal in den Systemsteuerungen geschaut, da benutzt Windows seinen eigenen Soundmanager und im Gerätemanager sind die Treiber richtig installiert und die Hardware wurde richtig erkannt!
Auf den 3 Links sind noch 3 Screenshots von der Installation und dem installierten Treiber und dem Gerätemanager hochgeladen:
Installation
Treiber
Gerätemanager

 

Zitat
Ich hab mal in den Systemsteuerungen geschaut, da benutzt Windows seinen eigenen Soundmanager und im Gerätemanager sind die Treiber richtig installiert und die Hardware wurde richtig erkannt!
Nun  ich habe mir die Bilder angesehen, kann aber beim besten Willen keinen Eintrag von Realtek finden. Nach deinem Bild ist ein Soundchip von nVidia verbaut, es ist der Chip von einer soundfähigen Grafikkarte. Und eine HD Soundkarte ohne Angabe.
Wenn es tatsächlich dieses Board ist, hat es einen Intel Prozessor und eine Soundkarte von Via.
Guck mal hier:


Klick mich

Hier auf Driver und den Soundtreiber runterladen und installieren.

 
« Letzte Änderung: 15.11.10, 14:07:16 von Hannibal624 »

Danke... Beim Asus Support hatte ich das SE ausgewählt, da das SE2 irgendwie nicht in der Liste stand...


« Windows 7: terratec t5laptop schaltet sich nur schwer ein »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!