Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista: Acer Aspire M5641 ohne CD formatieren??

Hallo zusammen,

Ich besitze einen Acer Aspire M5641 der seit letzter Woche unregelmässig einen blauen Bildschirm mit einer Fehlermeldung zeigte worauf ich den PC neu starten musste. Heute wollte ich den PC formatieren um diese Fehlermeldung weg zu bekommen (wäre eh mal Zeit gewesen) Ich wollte dann die Recovery-CD's erstellen doch leider stürzte mein Computer alle 5 Minuten ab. jetzt ist es soweit, dass er nicht einmal mehr hochfahren kann.

Ich sitze nun an meinem Laptop und frage mich, ob ich eine Systemwiderherstellung auch ohne Recovery CD's machen kann, resp. woher ich eine solche CD bekommen kann???

danke für eure Hilfe!


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung direkt beim PC-Start.
Die Fehlermeldung lautet: System konnte nicht gestartet werden.



Antworten zu Windows Vista: Acer Aspire M5641 ohne CD formatieren??:

Kommst Du in den abgesicherten Modus, um da die DVDs zu erstellen?
Hat das Gerät eine Recovery-Partition, von der Du die Wiederherstellung machen kannst?
Hast Du schon auf der Acer-Webseite nach Anleitungen gesehen, wenn Du kein Handbuch hast (die sind ja meistens als PDF auf dem Rechner)?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich hab jetzt irgendwie wieder hinbekommen, dass der PC rauffährt. zurzeit funktioniert alles wieder normal. Ich kann jedoch keine Recovery CD's erstellen es kommt jedesmal die gleiche Fehlermeldung:

Datenüberprüfung fehlgeschlagen
Error Code: 9007
Description: Fail to calculate the CRC32 value of specific file due to corrupted files or unreadable files.

========== BEGIN OF LOG ==========

Start Time: 5/8, 15:22:25

PerformCRC32Check: Done Enumerate ODD Files.
PerformCRC32Check: ODD File Counts: 16
PerformCRC32Check: HDD File Counts: 16
PerformCRC32Check: Error, Unable to Calculate CRC32 of ODD Files, at File: e:\images\d0g0m5640000.dsi.

Finish(F) Time: 5/8, 15:32:18

========== END OF LOG ==========

wie komm ich da jetzt wieder weiter?

lg

Nun vermutlich wurde mal die Partition der Festplatte gelöscht, oder ein anderes System aufgespielt. Nun fehlt der Bootmanager im MBR zum Aufruf der Recoverypartition. Diese wird  bei Acer mit ALT+F10 beim Start aufgerufen.
Anderer Vorschlag: Erzähle mal, was stand oder steht in dem Bluescreen? Wenn es ein Hardwarefehler ist, hilft dir auch keine Neuinstallation.
Noch ein Vorschlag, bereinige mal deine Festplatte, führe einen Plattentest mit chkdsk aus und defragmentiere mal die Festplatte. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Neutrale vista DVd beschaffen dürfte am besten sein.Dann damit system neu instalieren und dreingaben von acer weglassen.
treiber kann man im netz beschaffen,nur die grafikarte macht eventuel probleme.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sorry für die lange Wartezeit!

Hab nun noch einmal gewartet bis dieser Bluescreen erscheint und mir die Fehlermeldung abgetippt. vielleicht kann ja jemand von euch etwas damit anfangen:

"A problem has been detected and windows has been shut down to prevent damage to your computer

REFERENCE_BY_POINTER

Follow these steps:

Check to make sure any new hardware or software is properly installed. If this is a new installation, ask you hardware or software manufacturer for any wondows updates you mgiht need

Technical information:

STOP: 0x00000018 (0Xbad0b0b0, 0x87AE6020, 0x00000002, 0x8253D34c)"

Ich aber in den letzten zwei Wochen weder neue Soft- noch Hardware installiert...???

Festplatte hab ich überprüft und defragmentiert..das hilft irgendwie auch nicht weiter...

Kann ich nicht einfach bei ACER anrufen die sollen mir solche Recovery-DVD's zusenden???

danke & gruss
 

Du kannst bei Acer anrufen diese senden dir diese zu 50 Euro plus Porto.
Kannst gleich Windows 7 kaufen und installieren bist dann vermutlich die Meldung los.
Oder lies dir dies mal durch und führe dies aus.

Klick mich

Alt + F10 funktioniert nicht zum Recovern?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hab jetzt Windows 7 Home Premium gekauft und den Computer formatiert und neu aufgesetzt.

Neues Problem:

beim Aufstarten mit Windows 7 lädt sich nur das Desktop Hintergrundbild (keine Taskleiste, keine Desktop symbole, nichts!)

Ich muss dann jeweils 30 min warten, und den PC aus dem Ruhezustand zurückholen dann ist die Taskleiste und alles wieder da.

die Grafikkarten- und Chipsatztreiber habe ich bereits aktualisiert...

Ich komm allmählich auf die Kriese mit dieser Kiste... >:(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo zusammen,

Habe heute mal auf Tipp von meinem Arbeitskollegen die Grafikkarte deaktiviert. der Desktop erscheint somit beim aufstarten ganz normal (die Grafik ist einfach völlig besch*****)....

ausserdem hab ich das hier noch gefunden:
Borncity.com Blog

Fällt euch noch irgendein Weg ein, wie ich meine Grafikkarte wieder normal nutzen kann? möchte eigentlich nicht auch gleich noch die Grafikkarte auswechseln.....

Wenn du die Grafikkarte deaktivierst ist es normal, dass das Bils besch ist. Wird ja auch nur im VGA Standardmodus betrieben.
Auf der Acerseite gibt es 3 Treiber. Den nVidia Chipsatztreiber den VGA Treiber und den Audiotreiber. hast du diese für dein Windows 7 runtergeladen und installiert.
Auch auf die version geachtet ob 32 oder 64  Bit?
Wenn ja, dann  musst du in der Hardware suchen.
Windows
7 auch richtig installiert? Partition gelöscht, neu erstellt und dann installiert?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

also jetzt hat er gleich wieder genau die selbe Fehlermeldung gebracht, wie bereits bei windows Vista...

Hab ich da was falsch gemacht beim Formatieren?

Ich hab einfach die windows 7 CD eingelegt. Als er mich gefragt hat, woich das neue Betriebssystem speichern will, hab ich dort auf formatieren gedrückt und das neue system ans gleiche ORt installiert....

hätt ich was anderes machen sollen???

hab leider nicht so ne ahnung aber das hast du wahrscheinlich bereits bemerkt =P

sonst:

Habe alle Treiber runtergeladen und installiert..

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

was gegen eine behandlung der platte mit geparted und einer prüfung des ram mit memtest86+ entgegensteht,weis ich nicht.


« ATI HD5670 FRAGE2 (web)cams an einem PC »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...

Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...