Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Graka inkompatibel ????

Hallo,

mein PC
MB: Asus P5N-E SLI
Prozessor: Pentium Core 2 Duo E6750
RAM: 2 x corsair CM2X2045-6400C4DHX
Graka: Nvidia 8600GT passiv
Netzteil: bequiet silent storm 660W
nicht übertaktet.

Das System lief einwandfrei, bis sich letztens die Graka verabschiedete.

Als Ersatz habe ich mir HD 5750 noiseless von Club3D besorgt.
Jetzt läuft nichts mehr.

Beim Einschalten piept nichts.
Der Bildschirm bleibt schwarz.

Den Gedanken an ein BIOS-update habe ich mangels Graka verworfen.
CMOS reset habe ich gemacht, Ram raus und wieder rein.

Das einzige, was mir jetzt noch einfällt, ist, dass die neue Karte mit PCIe 2.1 doch nicht abwärts kompatibel ist mit dem PCIe 1 auf dem mobo.
Oder streiken ASUS-boards öfter bei ATI-Karten …. Oder ….. ???

(Nebenbei: An der neuen Graphikkarte kann es nicht liegen, habe 2 davon ausprobiert. Funktionieren beide nicht - übrigens auch nicht auf einem P5K C)

Bin ratlos …….Vielleicht weiß jemand Abhilfe,

Danke schon mal
blue
 


« TOSHIBA LAPTOP WINDOWS 7 FEHLERMELDUNG FESTPLATTE BESCHÄDIGT Mainboard kompatibilität »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikprozessor
Als Grafikprozessor bezeichnet man hochleistungsfähige Mikroprozessoren, die die großen Datenmengen, die durch eine hohe Auflösung und hohe Bildwiederholf...

Prozessor
Der Prozessor (auch Hauptprozessor oder englisch CPU - als Abkürzung für "Central Processing Unit" - genannt) ist die zentrale Recheneinheit des Computers. Der ...

Soundkarte/ -prozessor
Eine Soundkarte, (auch Audiokarte, selten Tonkarte - im Englischen Sound Card) verwandelt Tondateien in Signale für die Lautsprecher um. Dafür gibt es einen eig...