SD Karte formatieren ohne Daten zu löschen

Mein Computer sagt ich muss meine SD Karte formatieren damit ich diese nutzen kann.Mein Problem ist nun da sind schon 200 Bilder drauf,die ich nun nicht verlieren möchte.Wie kann ich die SD Karte formatieren ohne den Verlust meiner Daten?


Antworten zu dieser Frage:

Befasse dich mal mit dem Tool "Testdisk"
http://www.cgsecurity.org/wiki/TestDisk_DE

Lies vorher die Schritt für Schritt Anleitungen und teste an "normal erkanntem Datenträger" wie mit dem Tool gearbeitet werden kann.
http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=110869
(Gewißheit erlangen, daß in jeder Situation ein oder mehrere Schritte im Menü zurück gegangen werden können -> bevor das Kommando "Ausführen" gegeben wird.)

Testdisk ist bei korrekter Anwendung "eine kleine "Wollmilchsau" unter den Reparaturtools".
Sichere mit dem Tool zuerst mal deine Daten von der SD-Karte und wenn der Durchlauf des Tool u.U. automatisch den Startbereich auf der Karte neu schreibt - mußt du im Nachhinein vielleicht nicht mal mehr formatieren und die Karte ist wieder "normal lesbar".

Hat dir diese Antwort geholfen?

7 Leser haben sich bedankt

probier ich heute Abend mal aus!Danke!

Ergänzung:
Bei jeder Art der Datenrettungsversuche:
ein leeres Medium (oder Platz auf einer Platte, die nicht "behandelt" wird) muß nutzbar sein.
Gefundene Daten nie in ein "verunglücktes" Medium schreiben - weil das sonst womöglich der "letzte Rettungsversuch" war (kein zweiter Versuch möglich...).

Ergänzung Nr. 2:
Hat der PC die Meldung ausgegeben als die Karte in einen Reader eingesetzt war?
(u.U. ein Problem eines "alten" Reader - der nicht jede Form SD-Karte lesen kann)

Besitzt du ein USB-Kabel, um Bilder aus der Kamera über das Kabel zum PC zu übertragen -> versuche zuerst das!
Wenn die Übertragung so möglich ist - dann nutze künftig immer das USB-Kabel oder teste die Karte an einem aktuelleren Kartenleser!

Mach dir die Mühe - lies bitte hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/SD-Karte
(Die Hersteller der SD-Karten halten sich zwar weitgehendst an Absprachen zur Produktion der Karten - scheint mitunter aber nicht alles lösbar zu sein.)

Es gab auch schon Probleme mit Kameras beim Einsatz von SD-Karten, die per Cardreader im PC formatiert waren.
Lösung dabei war: Karte in Kamera nochmals formatieren.

Um SD Karte zu formatieren, werden die Dateien darauf 100% verloren..
Es ist empfehlenswert, vor der Formatierung die Dateien auf die Karte wiederherzustellen. Diese Anleitung könnte dabei helfen.SD Karte beschädigt

@Fiartor A
Auch hier kommt deine EaseUS-Werbung wieder zu spät!
Unterbrechung von "Verwesungsabläufen" schon vergessener Probleme sind wohl deine Spezialität?
Welchen Nicknamengenerator benutzt du?

Hat dir diese Antwort geholfen?

@Fiartor A
Auch hier kommt deine EaseUS-Werbung wieder zu spät!

Jetzt sei doch nicht so kleinlich wegen nur 3 Jahren....!?

L.G.

« RAM Timings umstellen nicht möglichNeue gehäuselüfter »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!