Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

hallo.wie gast64 das versucht zu lösen kann nicht funktionieren denn man kann schon lange nicht mehr unter windows große fat32 partitionen erstellen

du musst die vorhandene partition löschen und dann eine neue große mit ntfs erstellen

aber warum ist da so ne minipartition. das hast du doch nicht selbst gemacht. von allein kommt das nicht. war das vorher ne große partition? was wurde da denn gemacht?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

pablo,
Ich zitiere:

Zitat
habe die Disk jetzt formatiert, zu verlieren war ja nichts, aber: es werden immer noch nur 32GB angezeigt als Volumen im Dateimanager, und keine 512 trotz NTFS!!!

"TROTZ NTFS"

Ranchero,
was immer Du geöffnet hast, ist nicht die Datenträgerverwaltung. Das ist das, was Du in Deiner Antwort #7 gezeigt hast.
Formatieren macht eine kleine Partition nicht größer.
« Letzte Änderung: 02.05.20, 01:08:13 von Gast64 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hallo ja aber hast du nicht vergrößerung vorgeschlagen? das kann nicht gehen.
naja ist auch egal er muss eine große partition erstellen und mit ntfs formatieren.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Babbel nicht rum. Er hat jetzt NTFS. Die kann er vergrößern. Und gut ist es. Und wenn ich will formatiere ich die 500GB auch in FAT32.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hallo.warum biste denn so generft hab ich was falsches geschrieben???
also wenn allles okee wäre wäre er ja wohl nicht hier. er hat numa diese 32 gb schranke und da ist fat32 das naheliegendste. muss er wohl nochma prüfen. ja man kann auch anders mit fat formatieren aber das will er ja grad nich wegen dateien die so groß sind.

also babel nicht rum sondern schreib was los ist  ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

um Missverständnisse zu vermeiden: ich habe  sehr wohl versucht, die Partition zu erweitern über die Option beim Formatieren, dort wird aber zwar die Möglchkeit angezeigt, zwischen Format NTFS und FAT32 zu wählen, aber oben wird nur 32GB als Auswahl angezeigt, ich kann dort gar nicht größer wählen... wie und wo ich das sonst machen kann, sehe ich nicht. Ich hänge das mal an, wenn es nich wieder zu groß ist. Schade, dass nicht größere Dateien gehen. So muss man immer verkleinern unter 100 und dann wird es unscharf, selbst bei GIF. Jede normale email kann mehr. Es wäre auch für euch einfacher, mir zu helfen...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
hallo.warum biste denn so generft hab ich was falsches geschrieben???
also wenn allles okee wäre wäre er ja wohl nicht hier. er hat numa diese 32 gb schranke und da ist fat32 das naheliegendste. muss er wohl nochma prüfen. ja man kann auch anders mit fat formatieren aber das will er ja grad nich wegen dateien die so groß sind.

also babel nicht rum sondern schreib was los ist  ;D

H? bin ich jetzt Zankapfel? das will ich nicht. Wenn es andere Möglichkeiten gibt, die ich schneller kapieren kann als Oldie (70+), dann her damit. Habe unten mal das Problem angehängt.
Gnade!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ab besten, wir gehen jetzt erst mal alle bubu machen, und tickern morgen weiter. Ich bin stolz, noch solche Freunde zu haben, die so viel Geduld mitbringen. Bis irgendwann heute i.L.d.T., wenn mich das Enkelchen lässt  ():-);D


Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
am besten, wir gehen jetzt erst mal alle bubu machen, und tickern morgen weiter. Ich bin stolz, noch solche Freunde zu haben, die so viel Geduld mitbringen. Bis irgendwann heute i.L.d.T., wenn mich das Enkelchen lässt  ():-);D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button


ENTWARNUNG !!!

eben war mein Junior kurz hier und hat mir bestätigt, dass alt werden nicht immer Spass machen muß. Er hat nit empfohlen, eine neue Brille zu kaufen oder etwas für die Grauen Zellen zu tun. Der Vorschlag von ganz am Anfang war der richtige, habe das nur nicht umgesetzt mangels Erfahrung mit dem WIN 8 manager. Meine 1.Computererfahrung war ein Brotkasten, auch Amiga genannt, dann folgten DOS auf PC 286, WIN 3.0 etc.
Von einem Pferd auf einen Ferrari umzusteigen, ist nicht einfach.
Hier nochmals ein ganz dickes Danke an alle mit der unglaublichen Geduld bis in die Nacht. Wenn es recht ist, werde ich gerne kostenlose Banner mit Link auf das Forum in meinen Websites setzen, als kleine Revanche.
Wenn ich mal anders helfen kann, natürlich gerne.

der olle Ranchero !

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Ranchero,

pablo musst Du nicht so ernst nehmen. Der wird Dir noch unter vielen anderen Namen begegnen. Bei seinem ganzen Genörgel vergisst er dann meist, die hilfreichen Sachen zu schreiben.

Ich wollte Dir soeben noch mal Dein eigenes Bild posten. Dort solltest Du die Aktion durchführen. Aber Junior hat das ja nun geklärt.
Ein schönes Wochenende
Gast64

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

danke dafür auch nochmal an alle andern für die Geduld.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
pablo musst Du nicht so ernst nehmen. Der wird Dir noch unter vielen anderen Namen begegnen. Bei seinem ganzen Genörgel vergisst er dann meist, die hilfreichen Sachen zu schreiben.
du nörgelst doch immer herum vor allem dann wenn man deine falsche Tips korrigiert hat. Du wolltest eine Partition mit FAT32 erweitern. Das geht nicht mit Bordmitteln und der TO wollte das auch nicht! Deswegen einfachste Lösung: Partition mit FAT32 löschen und eine neue erstellen die sich über die gesamte Platte erstreckt. Und jetzt bitte nicht wieder herumnörgeln.  :o

« HP Envy 5548 KonfigurationsproblemeHP Probook 6550b Bios Passwortgeschützt - Hilfe »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Blu Ray Disk
Nachfolger der DVD. Statt wie bei CD und DVD werden die Disks mit blauem Laser abgetastet, das ermöglicht noch feinere Datenstrukturen und resultiert in einer gr&oum...

Diskette
Die Diskette (früher auch Floppy oder Floppy-Disk genannt) ist ein Datenträger, der auf dem gleichen Speicherprinzip beruht wie die Festplatte. Eine magnetische...

Harddisk
Siehe Festplatte ...