Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Rechner fährt nicht mehr hoch

Hallo,
mein Rechner hörte sich verdächtig an und verabschiedete sich dann mit einer Fehlermeldung auf "partmgr.sys" - Software / Windows prüfen. Nach dem Neustart fährt der Rechner nicht mehr hoch und verlangt nach der Boot Diskette. In den abgesicherten Modus (F8) komme ich nicht, die Reparatur via Windows XP CD funktioniert nicht.
Muss ich die Festplatte austauschen/wegwerfen?
Kann ich die Daten der Platte vorab noch sichern? ???
Vielen Dank vorab



Antworten zu Rechner fährt nicht mehr hoch:

Formatieren!

Mantrid

würde ich ja machen - aber wie?
Wolf

Formatieren!

Mantrid

Ich hoffe du hast nciht diese hässlichen recover cds...
Also leg die WinXP cd ein!
Versuch mal erst eine reparatur, gehts nicht dann systemwiederherstellung zu einem frühreren zeitpunkt!
Klappt auch nciht...
Vorab geh ins bios und stell die bootreihenfolge so um.. 1 CD/DVD Laufwerk
     2 none
     3 none
Dann starte mit der xp cd!
Irgendwann wirst du gefragt auf welche partition xp installiert werden soll! dann nimmst du c:... und dann kommt die frage soll die parition formatiert werden? JA ... am besten vollständig mit NTFS!!!

DAnn sollte alles funzen!

nach der installation die bootreihenfolge wieder  in den ursprungszustand versetzen!

Mantrid


« KERNEL32.DLLSoundkarte »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Software
Der Begriff Software (zu Deutsch: weiche Ware) ist ein Sammelbegriff für sämtliche Computerprogramme, die auf einem Computer ausgeführt werden können....

Bootmanager
Als Bootmanager bezeichnet man ein Programm, das man verwendet, wenn mehrere Betriebssysteme auf einem Computer installiert sind, z.B. Windows ME und Windows xp. Mit eine...