Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

grafikkarte zu heiß

beim Battlefield2 spielen fährt mein comp. einfach runter.
Beim starten kam dann eine meldung dass zwangsweise runtergefahren wurde, damit hardwareschäden vermieden werden.

Hab dann gesehen, dass meine grafikkarte nach dem neustart immer noch 82°C hatte und die CPU 52°C

tech. daten: 3500+, 6800Ultra.

Was kann man da machen?



Antworten zu grafikkarte zu heiß:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Antowrt: Den Luftstrom in deinem Gehäuse optimieren. Das heißt im Klartext: IDE-Kabel nicht wirr im Gehäuse hängen lassen, sondern mit Kabelbindern zusammenzurren. Wahrscheinlich hilft auch ein Gehäuselüfter, um einen anständiges Luftstrom im Gehäuse zu schaffen. Darauf achten, dass Netzteil, Grafikkarte & CPU die heiße Luft ihrer Komponenten wegblasen, ergo muß ein Gehäuselüfter an der Rückseite des PC die Luft ansaugen, einer an der Vorderseite des PC Luft in das Gehäuse blasen.

sowas gibts bei mir ni  ;D
weder ein gehäuselüfter, der ausbläst, noch ansaugt.

und der cpu-kühler (arctic freezer 64) der blockiert jeglichen luftstrom!

Ich sollte dann doch ein gehäuselüfter einbauen...

Der ganze PC is immer scheiß heiß!
das NT (tagan 480W) is das schlimmste! ich werd mich mal umsehen.
Muss ich eine bestimmte größe beachten?
dh. ich habe das appluscase cubic
Das hat so ein loch in der seitenblende, für die circulation

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

etweder 80mm,90mm oder 120mm z.b. von papst extrem hohe lebensdauer(80000h) und laufrühig damit dein backofen etwa kälter wird ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

wahrscheinlich kommt in deinen Rechner ein 80mm Lüfter (die sind am verbreitetsten), aber miß das besser nochmal mit einem Lineal nach! Einfach Von Bohrloch zu Bohloch messen, wo der Lüfter hinkommen soll.

Gruß,
 con\con

Hi,

Also hab in der Seitenblende 75x75 (ich denke also 80x80)

und hinten nochmal 80x(ca.) 150

Kann hinten auch einer rein?

Da du ja sagtest, dass ih ein brauche der anzieht und einen der ausbläst

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nein, einer reicht völlig. Einen zweiten kannst du bei zu hohen Temperaturen immernoch nachträglich anbringen.

75x75mm gibt es als Format nicht. Versuch nochmal zu messen, lege die Null-Markierung vom Lineal in der _Mitte_ des Bohrlioches an! Es gibt nämlich durchaus Lüfter mit 70x70 und welche mit 80x80mm. Weiterhin mußt du dir überlegen, wie der STromanschluss aussehen soll: 5 1/4" (wird direkt am Netzteil angeschlossen) oder ein kleiner 3-poliger STecker (kommt auf einen freien Stromanschluß am Board, sofern dein Board einen solchen frei hat).

Nimm einen Lüfter von Papst. Die kosten zwar etwas mehr, sind aber sehr hochwertig verarbeitet und leben länger. Wenn du einen mit Gellager anstatt Kugellager nimmst, bleibt der PC dennoch recht leise.

con\con

Okay,
eindeutig 70x70.

soll der Lüfter, wenn ich mir nur einen hole nun die Luft anziehen oder die luft nach außen pusten ???

Gibts sowas im MediaMarkt?

Nachtrag:

ich habe gelesen, dass 70x70 Lüfter eher sehr selten sind.
Habe aber ein Adapter gefunden, mitdem man 80x80mm lüfter auf 70x70mm sockel setzen kann.
Weiß jemand, wo ich sowas (außer im Internet) kaufen kann?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

kmelektronik hat auch geschäfte,pc-spezialist,vobis ;D mehr fällt mir jetzt nicht ein

und ich würde dir noch zu einem lüfter für hinten raten um einen optimalen luftstrom zu erzeugen also vorne kalte luft ansaugen und der hintere blässt die warme luft raus

hallo,
im Mediamarkt gibt es nur 8x8 cm.

Ich würde gern wissen, welche Maße ich nun überhaupt habe. Dazu kann ich euch sagen, wie das case heißt:

Apluscase Qubic schwarz ohne Netzteil

link vom atelco:
Apluscase Qubic schwarz ohne Netzteil
(da, wo ichs her habe)

Findet ihr dazu evtl. ein Datenblatt, wo alle Maße stehen?

wie viel Umdrehung soll das Teil bringen?

(sind 28 dbA hörbar?)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
wie viel Umdrehung soll das Teil bringen?

(sind 28 dbA hörbar?)


na so 1500-2000u/min dann liegst du bei 12-19 dba(papstlüfter 80mm)

und 28 dba sind schon nicht mehr leise

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?showTechData=true&artno=TL5P02&#tecData

Da hättest du einen, allerdings mit 3-poligem Anschlußkabel. Der Adapter auf 80x80mm ist recht sinnvoll, dann ist die Auswahl größer.

Weiterhin: Auf dem Lüfter ist ein Pfeil, der anzeigt, in welche Richtung die Luft geblasen wird. Je nachdem wierum du den Lüfter montierst, saugt er entweder an oder bläst die Luft in das Gehäuse hinein.

con\con

also 82 grad sind echt mal viel zu heiß, besorg dir mal noch von zalman nen anderen grafikkartenkühler und rüste so schnell wie möglich dein system mit gehäuselüftern auf!


« hilfe!!! mein dvd brenner läuft nichtDelay-Werte »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!