Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Externe Festplatte ca. 160 GB über USB 1.0 möglich ?

 

Hallo,
hat jemand von euch schon mal bei ähnlicher Configuration eine externe Festplatte über USB installiert ?
Wenn ja,was muß beachtet werden und was für Prob's kann es geben.

 ??? ??? ???

Danke schon mal !


 

     

Computer - Übersicht

   Computertyp   ACPI-PC (Advanced Configuration and Power Interface) 

   Betriebssystem   Microsoft Windows XP Professional 

   OS Service Pack   Service Pack 2 

   Internet Explorer   6.0.2900.2180 (IE 6.0 SP2) 

   DirectX   4.09.00.0904 (DirectX 9.0c) 

   

   

Motherboard: 

   CPU Typ   AMD Athlon-PECM, 1133 MHz (8.5 x 133) 

   Motherboard Name   Epox EP-8KTA3(+) (1 ISA, 6 PCI, 1 AGP, 4 DIMM, Audio) 

   Motherboard Chipsatz   VIA VT8363A Apollo KT133A 

   Arbeitsspeicher   768 MB (SDRAM) 

   BIOS Typ   Award Modular (07/29/02) 

   Anschlüsse (COM und LPT)   Kommunikationsanschluss (COM1) 

   Anschlüsse (COM und LPT)   Kommunikationsanschluss (COM2) 

   Anschlüsse (COM und LPT)   ECP-Druckeranschluss (LPT1) 

   

Anzeige: 

   Grafikkarte   RADEON 9600 SERIES (128 MB) 

   

   Monitor   CTX EX960 Series, 19-Group 107KHz/160Hz [19” CRT] 

   

Multimedia: 

Soundkarte   ESS Technology ES1938/ES1941/ES1946 Solo-1(E) AudioDrive 

Datenträger: 

   IDE Controller   CMD PCI-0649 Ultra DMA IDE-Controller 

   IDE Controller   VIA Bus-Master-IDE-Controller 

   SCSI/RAID Controller   D347PRT SCSI Controller 

   Floppy-Laufwerk   Diskettenlaufwerk 

   Festplatte   WDC WD800BB-00CAA1 (74 GB, IDE) 

   Festplatte   WDC WD300AB-00BVA0 (27 GB, IDE) 

 

   Optisches Laufwerk   _NEC DVD_RW ND-1300A

   

   Optisches Laufwerk   TEAC DV-516E (16x/48x DVD-ROM) 

   

   

Partitionen: 

   C: (NTFS)   18316 MB (8794 MB frei) 

   D: (NTFS)   10307 MB (2216 MB frei) 

   E: (NTFS)   57231 MB (15915 MB frei) 

   F: (NTFS)   19077 MB (3062 MB frei) 

   

Eingabegeräte: 

   Tastatur   HID-Tastatur 

   Maus   HID-konforme Maus 

   Maus   Logitech-compatible Mouse PS/2 

   

Netzwerk: 

Netzwerkkarte   Realtek RTL8139-Familie-PCI-Fast Ethernet-NIC

Peripheriegeräte: 

   Drucker   HP DeskJet 710C 

   FireWire Controller   Texas Instruments OHCI Compliant FireWire Controller 

   USB1 Controller   VIA VT83C572 PCI-USB Controller 

   USB1 Controller   VIA VT83C572 PCI-USB Controller 

   USB-Geräte   CanoScan D660U 

   USB-Geräte   CTX HID-Monitorsteuerung 

   USB-Geräte   CTX USB-Hub 

   USB-Geräte   Logitech Microphone (Pro 3000) 

   USB-Geräte   Logitech QuickCam Pro 3000 #2 

   USB-Geräte   Logitech USB Camera (Pro 3000) 

   USB-Geräte   USB-HID (Human Interface Device) 

   USB-Geräte   USB-HID (Human Interface Device) 

   USB-Geräte   USB-Massenspeichergerät 

   USB-Geräte   USB-Verbundgerät 
Vers. 1.0



Antworten zu Externe Festplatte ca. 160 GB über USB 1.0 möglich ?:

Die Platte wird meckern , dass sie am falschen USB hängt !!!
Macht keinen Sinn !!

Verstehe nicht , dass bei XP-Prof SP2 kein USB2 läuft . Ist die USB Platine SOOOO alt ??? GGF mal neue einbauen ...

Hallo,
mit USB hab ichs nicht so doll,
ich hab es bisher vermeiden können einen PCI-Steckplatz für eine
USB 2.0 Karte zu belegen.
Mein Massenspeicher ( Cardreader) mit USB 2.0 ist ja auch abwärts kompatiebel.
Daher hab ich gedacht nimm z.B. eine Samsung Platte die können  1.0 oder 2.0 USB
Naja vieleicht habt Ihr einen besseren Vorschlag. ?

 ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Die Platte wird meckern , dass sie am falschen USB hängt !!!
Macht keinen Sinn !!

  • die Platte meckert nicht, aber das System macht eine Sprechblase beim externen USB-Gerät neben der Uhr auf und sagt, dass ein USB 2.0 Gerät angesteckt wurde und der interne USB halt nur ein 1.0 ist, und daher die Datenübertragung "schleppend" sein wird.


- soisses zumindest bei mir am 3jährigen Laptop mit USB 1.0 und ner 160GB externen mit USB 2.0 unter XP-HomeSP2.

Hallo   eBill ,
das mit der Sprechblase würde mich nicht stören das kenne ich von meinem Cardreader.
Was meinst du macht es Sinn einen USB 2.0 Controler einzubauen?
Ich möchte die Platte nur für Datensicherung benutzen,wobei ich so auf 120 GB komme.
Kannst du ungefähr abschätzen wieviel Zeit ich dafür bei USB 1.0 brauche ?
Danke schon mal und Gruß aus Niedersachsen.
 ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Der Unterschied ist da schon gewaltig. Das würde mit 1 doch sehr lange dauern. Mit 2 ists fast so schnell wie eine eingebaute Platte.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Der Unterschied ist da schon gewaltig. Das würde mit 1 doch sehr lange dauern. Mit 2 ists fast so schnell wie eine eingebaute Platte.

*bestätig*

- am Laptop (USB 1.0) brauchen 700MB DatenAustausch 8 Minuten
- am PC (USB 2.0) brauchen 700MB DatenAustausch 32 Sekunden

Man oh man das ist ja unfassbar.
Ok alles klar ich danke euch und werd mal erst USB 2.0 besorgen und dann die Platte.

Einen schönen Abend und nochmals Danke !!!!!!!!!

 :):):)


« Probleme beim RAM EinbauBrauche Hilfe bei Wireless LAN »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!