Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Rumumleitung von 1. Nummer zu 2. Nummer

Hallo.
ich hab eine Frage bezüglich der Rufumleitung bei Handys.
Folgende Situation.
Ich habe eine Sim-karte+Vertragstarif der Firma X, welcher noch bis oktober 2012 läuft. 0€ Grundgebühr, zahle nur was ich telefoniere.
Hab mir nun einen Vieltelefonierervertrag bei der Firma Y gemacht, welche ich ab dem 1.1.2012 nutze.
Problem ist: es gibt noch leute, die meine neue Nummer nicht so schnell bekommen. Heißt sie rufen noch auf der alten karte an bis ich es ihnen mitgeteilt habe.

Da ich ungern 2 handys mit mir rumtragen möchte dachte ich an:


1. Handy mit alter Karte wo die Kunden anrufen irgendwo an den Akku hängen.
2. Handy mit der neuen karte. Trage ich bei mir. Rufe selbst darüber an.


Ich wollte nun eine Anrufweiterleitung von dem 1. zum 2. Handy machen. Die Option dafür gibts ja in fast jedem Handy. Kann ich das bedenkenlos machen ohne irgendwelche Probleme zu kriegen bzw zusätzliche Kosten zu kriegen?



LG


Antworten zu Rumumleitung von 1. Nummer zu 2. Nummer:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Was heißt ohne zusätzliche Kosten, die Umleitung ist wie ein eigenes Gespräch von x aus zu Y die zahlst du. 

« Andoid syncro mit outlook o.ä. Samsung Nexus »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!