Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: W-LAN;die MBit/s gehen sehr auf 1

Mein W.LAN Router macht 54MBit/s, geht aber sehr auf 1MBit/s runter. Ich kann jetzt nur von einer Woche reden,weil ich den PC jetzt wieder häufiger benutze. 2 Wochen hatte ich eine kontante Verbindung zwischen 48 und 54 MBit/s. Seit Sonntag geht sie immer wieder dauerhaft auf 1-2 MBit/s runter. Die signalstärke der Antenne liegt immer zwischen 90 und 100 %. Ich habe auch keine neue oder fragwürdige Installationen oder experimente gemacht. -- Woran kann das liegen? --

Gruß,Tommy



Antworten zu Win XP: W-LAN;die MBit/s gehen sehr auf 1:

WLAN- ROUTER --bitte den TYP angeben.


Der router kann nur so schnell daten senden wie er auch empfangen kann.

Die schreibgeschwindigkeit der zu empfangenen Festplatte ist auch nicht unergeblich. Kontrolliere bitte die Einstellungen deines Routes.

FIREWALL? Datenbegrenzung

oder selbst der router kann die daten begrenzen prüfe dies bitte.

mfg Marko


« Win XP: task-manager funkt nichmehrWin XP: WLAN funktioniert nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...

Router
Unter einem Router wird ein Gerät verstanden, mit dem verschiedene Computern (und Smartphones, Tablets, Spielekonsolen) zu einem gemeinsamen Netzwerk verbunden werde...

Type 1 Schriften
Type 1 ist ein Schriftformat, das die Schrift-Beschreibung in Form von PostScript-Befehlen speichert. PostScript-Schriften werden mithilfe von PostScript-Operationen besc...