Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen
Thema geschlossen (topic locked)

Windows bootet nicht mehr - Festplatte wird nicht erkannt

Hallo,

Wenn ich meinen Rechner einschalte (Win. XP Pro SP2), dann kommt er nur bis zu einem schwarzen Bildschirm wo links oben ein weißer Strich blinkt.

In dem PC befinden sich 2 Festplatten: Festplatte A mit 2 Partitionen (C: mit Windows und E: mit wichtigen Daten) und Festplatte B. Beide werden im Bios angezeigt.

Als ich Windows neuinstallieren wollte, wird allerdings nur Festplatte B angezeigt, bzw. bei Festplatte A steht "Dateisystem unbekannt" oder so ähnlich. Außerdem lädt er sehr lange bis ich dort hin komme.

Wie komme ich also wieder auf mein Windows ohne Festplatte A zu formatieren?

Für Hilfe bin ich sehr dankbar!



Antworten zu Windows bootet nicht mehr - Festplatte wird nicht erkannt:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du hast werder eine Festplatte "A", noch eine "B" im System, denk ich mal.
Bei allen mir bekannten BIOSsen werden die festplatten als "HDD" angezeigt und zwar als "Master" und "Slave".
Das, was Du da angezeigt bekommst als A und B, das sind die Diskettenlaufwerke. Wobei B nie verwendet wird.,
Ich nehme an, Dein BIOS ist durcheinander geraten. Stelle mal im BIOS diese Werte ein:
B - Disablet
Bootsequenz:
First - CDROM (immer Datenträger entfernen vor dem Ausschalten)
Second = HDD0
Third = Floppy
Genaueres kann man erst sagen, wenn Du dies gemacht hast, die nunmehrigen Reaktionen berichtet - und den Typ der Mainboardes genannt hast.
Jürgen
 

Hallo,

Sorry wenn ich mich undeutlich ausgedrückt hab. Habe die Festplatten nur so genannt. Von mir aus auch 1. Festplatte und 2. Festplatte. Hat mit der Bios-Benennung nichts zu tun.  ::)

evtl. ist die 1. Festplatte beschädigt
es gibt mehrere Möglichkeiten:
a) 2. Festplatte auf Master jumpern, dort Windows installieren, dann auf die 1. Festplatte (Slave) zugreifen und die Daten sichern
b) versuchen über die Reparaturkonsole chkdsk durchzuführen und Beschädigungen zu reparieren (habe damit aber die Erfahrung gemacht, daß die Platten trotzdem hin und wieder Bootprobleme haben)
c) mit einer Knoppix CD auf die Daten zugreifen und sichern

Punkt c) hab ich schon ausprobiert. In Knoppix wird nur Festplatte B angezeigt.
Komme auch leider nicht auf die Reperaturkonsole, sondern nur bis hier hin:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es scheint, das der MBR beschädigt ist.
Wenn es mit dieser Reparaturmethode
http://www.computerhilfen.de/tipps-windows-xp-reparatur.php3
nicht funktioniert, würde ich LowLevel durchführen.
Jürgen

Leider komme ich garnicht zu diesem Bildschirm.

Wenn ich die Windows-CD zum Booten einlege, dann landet er (nach langem laden) zu dem obigem.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich sagte schon - ich! würde in diesem Falle mein Glück mit LowLevel- Format versuchen. Und zwar möglichst das vom Hersteller der Festplatte.
Solltest du dies ebenfalls versuchenh, dann mache Dich zuerst sachkundig. Ein -oft Stunden dauerndes- LowLevel darf nicht unterbrochen werden, sonst ist die Festplatte Schrott.
Eine Frage: Hast du Versuche mit Linux auf der Festplatte gefahren? das Erscheinungsbild sieht fast so aus.
Jürgen

Eine LowLevel-Formatierung habe ich eigentlich auch nicht vor, da auf der Festplatte wichtige Daten lagern (auf C: und E:).
Habe nicht versucht, Linux zu installieren.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Da kann ich nur noch eines raten - diese Daten retten, indem die Festplatte in einen anderen PC oder in ein externes USB/Firewire- Gehäuse eingebaut wird.
Oder mit Barts PE- Builder diese daten gebrannt werden.
Sorry - mehr wüßte ich auch nicht.
Jürgen

noch eine Option:
nicht in die Reparaturkonsole sondern die Wiederherstellungskonsole wählen, also beim Willkommensbildschirm "R" drücken, die DOS Befehle zur Wiederherstellung sind hier erklärt
http://support.microsoft.com/kb/307654/de

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
« Letzte Änderung: 23.10.06, 18:48:58 von HCK »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

das mit den wichtigen Daten ist doch überhaupt kein Problem! Wenn die Daten wichtig sind hat man doch sicher eine aktuelle Datensicherung außerhalb der defekten Platte.  ::)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Wenn die Daten wichtig sind hat man doch sicher eine aktuelle Datensicherung außerhalb der defekten Platte
- eine klugscheißerische Antwort, auf die man hier problemlos verzichten kann, @Newbie!
Du wirst das noch nicht wissen: Aber unser Forum hier soll nicht zur Selbstdarstellung genutzt werden, sondern um Hilfe zu erbitten und zu geben.
Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Aber jueki, wo er Recht hat.... :)  Backup sollte nun mal vorhanden sein. Was ich aber nicht verstehe ist, dass ihr ihm einen Fix des Master Boot Records vorschlaegt, obwohl das Problem damit eindeutig nichts zu tun hast. Denn erstens meldet das System immer, wenn der MBR beschaedigt ist, zweitens ist die Festplatte ja nicht zu sehen. Deshalb....wenn du selbst mit Knoppix und Barte PE nicht auf die Daten kommst, dann ist die Platte schrott (Gehe davon aus, dass du die Kabel auch geprueft,also ausgewechselt hast)


« Windows Media Player 11 Betawie komme ich an eine windows XP vollversion? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Provider
Ein Provider ist ein Zugriffs- oder Zugangsanbieter für Telefon- und Internetdienste. Ein Zugangsprovider erlaubt die Einwahl per Modem oder DSL, während ein Em...

Prozessfarben
Prozessfarben, auch Druckfarben genannt, werden durch Mischen der Gundfarben Cyan, Maganta, Gelb und Schwarz (CMYK-Farbraum) erzeugt. Diese Art der Farbmischung wird auch...